Sim Tec

simtec

Die SIM-TEC S.R.L. steht für Allianzen aus der Aluminiumindustrie. Die SIM-Tec GmbH mit Sitz in Kirchberg ist Ihr Partner, wenn es um die Wartung und Instandhaltung von Baumaschinen und Fördertechnik geht.

Informieren Sie sich aus erster Hand, ob Simtec Systems der richtige Arbeitgeber für Sie ist. Wir als Technologieunternehmen machen Träume wahr. Name des Unternehmens, Simtec Simulation Technology GmbH.

Die TEC Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Das 2006 als Laserschneidunternehmen mit Hauptsitz in Sinsheim gegründete Unternehmen ist stetig gewachsen. Die 2009 neu bezogene Fläche in Waibstadt ermöglicht eine Vergrößerung des vorhandenen Maschinenparks auf eine Fertigungsfläche von 3000 m² und 25 Mitarbeiter. Im Jahr 2011 wurde ein modernes PPS-System sowie das Programmiersystem Wicam eingeführt.

Mit einer eigenen CNC-Fräs- und Drehabteilung sowie mit leistungsfähigen und langjährig bewährten Kooperationspartnern im Rahmen der Oberflächenbearbeitung runden wir unser Angebot "Alles aus einer Hand" ab. Ein hoher Qualitätsstandard, der durch einen hochmodernen Anlagenpark und erfahrene Mitarbeiter ständig weiterentwickelt wird, ist unsere Stärke. Das 2006 als Laserschneidbetrieb mit Hauptsitz in Sinsheim gegründete Unternehmen ist stetig gewachsen.

Die 2009 bezogene neue Fläche in Waibstadt ermöglicht eine Ausweitung des vorhandenen Maschinenparks auf eine Gesamtproduktionsfläche von nun 3.000 m² und 25 Mitarbeiter. Im Jahr 2011 wurden ein modernes PPS-System und das Programmiersystem Wicam eingeführt.

Mit einer eigenen CNC-Fräs- und Drehabteilung sowie mit leistungsfähigen und langjährig bewährten Kooperationspartnern im Rahmen der Oberflächenbearbeitung runden wir unser Angebot "Alles aus einer Hand" ab. Ein hoher Qualitätsstandard, der durch einen hochmodernen Anlagenpark und erfahrene Mitarbeiter ständig weiterentwickelt wird, ist unsere Stärke. Maschinen Die Leistung unserer Maschinen ist auf diesem Übersichtblatt aufgeführt:

Maschinen Die Möglichkeiten unserer Maschinen sind auf diesem Übersichtblatt aufgeführt: .....

SIMS-TEC - Zentrum für Technologiebewertung von Siliziummaterialien

Die Arbeit am SiM-TEC umfasst bei der Produktion von polykristallinen Halbleiterscheiben die Evaluierung von neuen Einsatzmaterialien, die Fortentwicklung der richtungsweisenden Verfestigung von polykristallinen Blöcken und die Produktion von Halbleiterscheiben auf Basis von Sägeschritten. Auf dem Gebiet des kernlosen Waferns erforschen wir Verfahren zur elekrochemischen Porosierung und Deposition von Silizium mit Atmosphärendruckepitaxie in Hochdruckprozessen.

Zur Minimierung des Eintrags von Fremdstoffen bei der Produktion von multikristallinen Wafern erforschen wir Tiegelsysteme und Schichten mit höherer Sauberkeit. Dabei liegt der Fokus auf der Weiterentwicklung von hochwertigen Wafern durch Prozessabläufe mit und ohne Keimung sowie der Steigerung der Werkstoffhomogenität und des Durchsatzes durch Verfolgung ("Zuführen") von Silizium während der Kristallisierung.

Zur elektrochemischen Verarbeitung von Si-Wafern steht uns ein Inline-Ätzsystem zur Verfügung, das in mehreren galvanisch getrennten Tanks unterschiedliche ganzflächige (156x156 mm2) Ätzvorgänge durchführt.

Mehr zum Thema