Serverfehler 0x800ccc90 Fehlernummer 0x800ccc18

Servorfehler 0x800ccc90 Fehlernummer 0x800ccc18

Befehl\', Port: 995, Sicher (SSL): Ja, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18. Antwort des Servers: -EER Nicht erkannter Befehl, Port: 110, Secure(SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18". \'-ERR unbekannter Befehl\', Port: 110, Sicher (SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18\". Port: 110, Sicher (SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18 was habe ich falsch gemacht. Bediener:'pop.

gmx. net' Windows Live Mail Fehlernummer: 0x800CCC18 Was ist daran unverständlich?

0x800CCC90, Fehlernummer

Könnte mir jemand erklären, was ich tun soll, wenn ich die obige Fehlernachricht erhalte? Dieses Thema ist blockiert. Du kannst die Anfrage nachverfolgen oder als nützlich einstufen, aber du kannst nicht auf diesen Beitrag reagieren. Ich fürchte, das war nicht gerade nützlich. Vielen Dank, dass Sie dies als eine Art Beantwortung kennzeichnen. Inwiefern sind Sie mit dieser Lösung einverstanden?

Inwiefern sind Sie mit dieser Frage einverstanden?

Server-Anmeldung mit Passwortauthentifizierung ist fehlgeschlagen.

Zur Behebung des Fehlers, wenn Outlook mitteilt, dass die serverseitige Anmeldung mit Passwort-Authentifizierung nicht erfolgreich war. Die folgende Fehlernachricht erscheint immer. Â "Serveranmeldung mit Passwortauthentifizierung nicht möglich. Account: Work', Server:'mail.asamnet.de', Protokoll: LOP3, > Serverantwort:'-ERR Ungültiger Befehl.', Port: 110, Sicher (SSL): Nein, Serverfehler: 0x800CCC90, Fehlernummer: 0x800CCC18" Antwort: Sie haben die Authentifizierung mit sicherem Passwort für das Benutzerkonto aktiviert, aber der Posteingangsserver von Asamnet kann dies offensichtlich nicht unterstützen.

Deaktivieren Sie diese Funktion für das Konto: Führen Sie den folgenden Befehl aus: Tools, Account Settings (oder Tools, E-Mail-Konten). Legen Sie in Outlook 2003 fest, dass Sie ein vorhandenes Benutzerkonto ändern möchten. Deaktivieren Sie die Option am unteren Rand des Dialogs mit der Aufschrift "Login required using secure password authentication (SPA)" (oder "Login using secure password authentication").

Mehr Windows- Tips

Es tritt der Fehler 0x800CCC90 auf, wenn Sie Outlook, Outlook Express oder Windows Live Mail zum Abfragen von E-Mails verwenden. Liegt dieser Irrtum vor, können keine E-Mails erhalten oder gesendet werden. Die Bedeutung dieses Fehlers und wie Sie ihn beseitigen können, wird in diesem Handbuch erläutert. Wenn der Serverfehler 0x800CCC90 auftritt, können keine E-Mails mehr abgeholt oder gesendet werden.

Dies ist lästig, aber dieser Irrtum kann rasch behoben werden. Stellen Sie zunächst die Fehlerursache 0x800CCC90 nicht durch die Security-Software dar. Aktiviert, aktualisiert bzw. entfernt alle installierten Sicherungsprogramme und prüft, ob der aufgetretene Defekt weiterhin besteht. Vergewissert sich, dass Ihr E-Mail-Programm richtig eingerichtet ist. Prüft vor allem, ob der SPA (Secure Password Authentication) richtig gesetzt ist und ob die Anschriften für POP-, IMAP- und SMTP-Server richtig sind.

Versuchen Sie, sich mit einem unverschlüsselten Inhalt am Webserver einzuloggen. Öffnen Sie die Kontooptionen in Ihrem E-Mail-Programm und wechseln Sie in den Abschnitt "Server". Im Einzelfall sollte der Bug inzwischen beseitigt sein. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die "Secure Passwort Authentication" ausschalten, um das Fehlerproblem zu lösen. In Outlook wechseln Sie in das Menu "Tools" oder "File" und öffnen dort die Account-Einstellungen.

Der Fehler sollte nun beseitigt sein.

Mehr zum Thema