Sehenswürdigkeiten Erzgebirge

Interessante Orte im Erzgebirge

Exkursionen ins Erzgebirge: Sehenswürdigkeiten, Sightseeing, Reiseberichte. Die Region Erzgebirge ist eine Region mit langer Tradition. Schönste Orte in Schwarzenberg/Erzgebirge: Lernen Sie die beliebten Sehenswürdigkeiten in Schwarzenberg/Erzgebirge kennen. Hier finden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten in / um das Mittlere Erzgebirge. Im Erzgebirge entwickelte sich mit dem Niedergang des Erzabbaus die Schnitzerei und Spitzenherstellung.

Das Erzgebirge mit den Top 8 Sehenswürdigkeiten auf einen Klick

Der Erzgebirgszug zählt zu den schoensten europaeischen Mittelgebirgen und steht fuer viel mehr als nur Mining, Schwibbuengen und Kunsthandwerk. Vor allem die vielfältige, vielseitig einsetzbare Naturlandschaft macht das Erzgebirge zu einem begehrten Ferienziel. Ob im Frühjahr oder Herbst, ob Aktiver Ferienaufenthalt oder Wellnessband - ein Ferienaufenthalt im Erzgebirge hat für die ganze Gastfamilie einiges zu bieten. Bei uns ist alles möglich.

Im nächsten Beitrag erfahren Sie, welche Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge auf Sie zukommen. Die Augustusburg ist auch bekannt als die Königskrone des Erzberges. Tipp: Im Hochsommer ist das Erzgebirge ein Skiparadies. Egal ob im Frühjahr oder Frühjahr - eine Reise mit der Schwelbebahn ist immer lohnenswert! Die Fichtelberger Schwbebahn ist nicht nur das Herzstück des Kurortes Oberwiesenthal, sondern auch die ýlteste und traditionellste Luftseilbahn Deutschlands.

Bereits seit 1924 bringen Sie die Gäste Tag für Tag zuverlässig auf den Festberg und ins Valle. Auf der 1175 Kilometer lange Strecke überwindet die 303 Kilometer lange Fichtelberger Schweißbahn. Starten Sie durch - mit einer der populärsten Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge! Der Fernelberg ist mit 1214 Metern der zweite höchste Gipfel des Erzberges. Das 31 qm große Aussichtstor am Fuße des Fichtelbergs ist Teil des neuen Hotels Fichtelberghaus.

Noch eine ganz kleine Sehenswürdigkeit im Erzgebirge: das Abenteuermuseum Manager des Träumes in Annaberg-Buchholz. Das 2010 eröffnete Heimatmuseum bietet Erzgebirgskunst zum Staunen, Träumen und Erleben. In ihr befinden sich rund 1500 Ausstellungsstücke aus allen Bereichen des Erzberges, vor allem aus der Zeit zwischen 1890 und 1930. Die meisten Gegenstände der Traumfabrik sind der sächsischen - erzbergischen Weihnachtkultur und der Spielzeugherstellung im Erzgebirge gewidmet.

Eine Führung im Haus wartet auf den Betrachter, die ganz im Sinne von "Sehen - Machen - Staunen" steht. Siehst du: Erstaunen: Der abschließende Teil der Tour wird von Schneebällen, Kerzenständern und Leuchtfiguren aus dem Erzgebirge beleuchtet. Im Erzgebirge gibt es zahlreiche Christkindlmärkte. Auch im Erzgebirge beliebt: die traditionsreiche Kleinbahn - die Preßnitztalbahn. Das Erzgebirge ist eine ganz spezielle Möglichkeit, mit der Presseschnitztalbahn zu erkunden - im historischen Ambiente vor einer beeindruckenden natürlichen Kulisse.

Schloss Frauenstein zählt zu den landschaftlich reizvollsten und grössten Überresten Deutschlands. In der Nähe der Gemeinde Frauenstein auf einem 700 Meter hohen Granitfelsen liegt nicht nur das von weitem erkennbare Markenzeichen der Gemeinde, sondern auch ein herrlicher Blick auf die nähere Umkreis. Um 1200 wurde die beeindruckende Festung Frauenstein errichtet, wo sie als Grenzbefestigung zwischen Meißen und Böhmen fungierte.

Heute sind von der Festung ein großer Wohn-Turm (Dicker Merten) und die 1,5 m starke Stadtmauer mit mehreren Toren übrig. Tipp: Ein Besuch der über 800 Jahre alte Burganlage Frauenstein im Erzgebirge ist von May bis October möglich. Möchten Sie vielleicht durch das Schloss geführt werden oder das Burgtheater aufsuchen?

Das Erzgebirge ist auf einer Strecke von rund 140 Kilometer die nächstgelegene Stadt. Es reicht von Zwickau über Alte, Schneeberg und Annaberg bis Dresden und vereint viele Sehenswürdigkeiten. Denn: Das Erzgebirge war lange Zeit ganz im Zeichen des Abbaus. Einen besonderen Stellenwert hatte der Silberbergbau, der der Ferienroute auch ihren Namensgeber gab.

Dazu gehören beispielsweise über 20 Besucher-Minen, Hall-Kirchen, Münzstätten, bergbauhistorische Städte oder Technikdenkmäler. Für einen Erzgebirgsurlaub mit Kinder ist die folgende Besichtigung besonders - aber nicht ausschliesslich - geeignet. Bereits seit mehr als 60 Jahren sorgt das Erzgebirgsmuseum in Seiffen dafür, dass die Augen der Kinder aufleuchten. Auf drei Stockwerken werden die historischen Spielzeuge gezeigt, die die Geschichte der ganzen Erzgebirgsregion widerspiegeln.

Gezeigt werden z.B. Fahr- und Bewegungsspielzeug, sogenanntes Reifenwenden, Fröbelspielzeug, Miniaturspielzeug und vieles, vieles mehr. Die Ausstellung umfasst auch Ausstellungen rund um die Weihnachtstradition und die Berichterstattung über die Weihnachtsbeleuchtung im Erzgebirge. Das Freiluftmuseum ist Teil des Spielzeugmuseums und konzentriert sich auf die Holzverarbeitungsberufe des Erzberges und insbesondere auf die Workshops, Geräte und Techniken der Spielwarenproduktion im Erzgebirge.

Während Ihres Urlaubs im Erzgebirge sollten Sie einen Zwischenstopp im Naturpark Erzgebirge/Vogtland einlegen. Im Erzgebirge gibt es natürlich noch viel mehr zu erleben. Während eines Urlaubs im Erzgebirge erwarten Sie viele weitere Sehenswürdigkeiten. Also, auf was wartest du noch? Vielleicht sind Sie auch an diesen Sehenswürdigkeiten in der näheren und weiteren Umkreis interessiert:

Auch interessant

Mehr zum Thema