Rsa Radio Sachsen Frequenz

Sächsische Rsa-Radio-Frequenz

Weitere Informationen zu DAB+ finden Sie unter www.rsa-sachsen.de/dab. RSA" wird als Rahmenprogramm angenommen. Die Radiostation RSA Sachen Anhalt kommt und versorgt den Hörer mit den schönsten Oldies und den neuesten Nachrichten des Tages!

In einem Bereich ist nicht nur eine Station (z.B. RSA) zu hören, sondern auch viele andere. Aber auch Sachsen-Anhalt ist nur in der DVB sauber.

Mit neuen Bahnen?

AW: R.SA Sachsen: Neue Bahnen? Die SLM-Medienkonferenz hat in ihrer Besprechung vom 27. Februar 2006 entschieden, der LFS Landesfunk Sachsen und der LFS Landesfunk Sachsen und der LFS Landesfunk Sachsen GmbH gemäß 5 Abs. 2 S. 4 SächsPRG für die Ausstrahlung der Sendung R.SA. eine Gesamtfrequenz von neun Funkfrequenzen zu gewähren. Der LFS Landesfunk Sachsen wurde ein Deckungsbericht übermittelt, der Defizite in der bundesweiten Abdeckung des R.SA-Programms aufzeigte.

Neben den beiden bundesweiten Sendern Radio PSR und Hitradio RTL konnte der R.SA-Sender auch den bundesweiten Empfang durch Koordination der entsprechenden Funkfrequenzen sicherstellen. Der Medienrat hat beschlossen, den Auftrag an R.SA zu erteilen, so dass nun eine verbesserte Zulieferung in Bezug auf die Aufnahme möglich ist.

Steckbrief

Leipziger - natürlich benötigt diese Großstadt eine spezielle Station. So beginnt es am Morgen heiter, mit einem Blumenstrauß aus Gedanken und musikalischer Untermalung. Während des Tages im Chat, aber auch viel Hintergrundmusik. Wer etwas ganz Spezielles erleben will, kommt vor allem am Freitagabend voll auf seine Kosten: Daniel Neumann moderiert viermal hart.

Radiostation - Stadtwiki Dresden

Derzeit können in Dresden 14 Radiostationen über FM ausgestrahlt werden. Auf Wunsch der Sachsen wird diese 2025/26 ausgeschaltet und auf Digitalempfang gestellt. Allerdings wird mit der Einführung des Digitalradioempfangs nach der neuen Norm "DAB+" am I. Aug. 2011 kein spezifisches Abschaltdatum erwähnt. Die DAB+ werden alle vom Fernsehturm senkrecht zur Erde ausstrahlen.

Zusätzlich zu den unter Unterkanäle/Anmerkung genannten zusätzlichen Informationen wird auf allen Sendern Funktext ausgestrahlt. Darüber hinaus werden in diesem Strauß EPG, TPEG und ECODyNIS (Testmodus) wiedergegeben. In diesem Bouquet werden EPG und TPEG noch immer von MAD ausgestrahlt.

Bei Böttcher & Fischer kann auf Testbasis über DAB gesendet werden.

Im Vorfeld dieser Vergabe hatte die SLM bereits Ende 2015 eine Kooperation mit dem Mittleren Deutschen Radio (MDR) über die Umsetzung des Pilotprojekts DABplus im digitalen Radiomultiplex in Sachsen vereinbart. Anschließend liefert der MDR bis zu 42 CU der ihm zugewiesenen Übertragungskapazitäten, so dass SLM diese Kapazitäten zu experimentellen Zwecken an private Rundfunkanstalten vergeben kann.

Dabei ist vor allem zu prüfen, inwieweit eine Funkabdeckung über DABplus Deckungslücken im bisherigen Analog-Funknetz schließt und wie die neue Präsentationsform von den Anwendern angenommen wird. Es muss vor allem geprüft werden, ob die terrestrischen Deckungslücken im UKW-Band durch TABplus-Kapazitäten kostengünstig geschlossen werden können und ob die Gesamtnutzung von TABplus zunehmen wird, wenn ein bekannter Radiodienst in einem bisher nicht abgedeckten Bereich erstmalig ausgestrahlt wird.

Egal ob am Lenkrad oder am FrÃ?hstÃ?ckstisch - der beste Tagesstart ist bei R.SA - Mit Böttcher & Fischer. Damit die BöFis auch auf der Autobahnausfahrt mit 170 km/h geräuschlos empfangbar sind, wird R.SA ab dem neuen Digitalfunkstandard DAB+ ab dem 16. Januar Bayernweit senden.

"Obwohl wir jetzt auf über 40 FM-Frequenzen ausgestrahlt werden, gibt es immer noch Winkel, in denen wir die Sachsen am Morgen nicht ärgern können. Aber das ist jetzt vorbei", verrät der Moderator Uwe Fischer. DAB+ Radio erwerben oder beim R.SA Empfangskomitee mitgewinnen, Sendersuche beginnen und R.SA aussuchen. Für den Empfangsbetrieb ist lediglich ein DAB+-fähiges Radio erforderlich.

In zahllosen Versionen ab 30 EUR sind die GerÃ?te im Elektrofachhandel erhÃ?ltlich und mit etwas GlÃ?ck auch bei R.SA zu haben. "Wenn ich ein solches Radio jedem Menschen selbst mit nach Haus geben muss, wird ein unangenehmer Zuspruch in den nächsten Jahren keine Entschuldigung mehr für die Enthaltsamkeit von R.SA sein", sagt Thomas Böttcher. "â??Die wesentlichen Hinweise zu DAB+ finden Sie unter www.rsa-sachsen.de/dab.

Background: Der Mittlere Deutsche Radio bietet Übertragungskapazitäten für R.SA - Mit Böttcher & Fischer im Rahmen des Saxon Digital Radio Multiplex. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, den Digitalfunk zu verbreiten und damit die digitale Umsetzung des letzen Analogübertragungskanals im Fernsehen voranzubringen. Die Zusammenarbeit basiert auf einem Modellprojekt, das von der SLM (Sächsische Staatliche Gesellschaft für Privatrundfunk und Neue Medien) begleitet wird.

Eine Langzeitstudie wird in den nächsten eineinhalb Jahren untersuchen, ob DAB+ R.SA Versorgungslücken im UKW-Sektor schliessen kann.

Auch interessant

Mehr zum Thema