Reiner Internetanschluss

Pure Internetverbindung

Für das mobile Internet geeignetes Tablett, ein reiner Datentarif genügt. Weniger Service kostet bei Swisscom mehr Geld: Ein reiner Internetanschluss ohne TV und Telefon ist teurer als ein Kombiangebot. Konzeptionell ebenso abgedeckt wie ein reiner mobiltelefonbasierter Internetzugang ohne angeschlossenen mobilen Sprachtarif. als Vorleistung für konkurrierende Telefongesellschaften und Internetdienstanbieter. Die AK-Expertin Katharina Gruber erklärt, worauf man beim Kauf im Internet achten sollte.

Reine Internetverbindung | DSL ohne Handy

Sie wollen das W-LAN ohne W-LAN ohne Telefon für den Internetzugang nutzen? Wie Sie mit dem Firmentarif für Gigacubes (Flex, Max) oder Homespots (Flex) von Congfax ohne Festnetz telefonieren können, erfährst du hier. DSL- und Kabel-Internetanschlüsse haben einen großen Vorzug. Obwohl sie die Heimat für den Internetzugang sind....

Um eine reine Internetverbindung ohne eigene Telefonie zu ermöglichen, gibt es neben DSL und Kabelinternet eine weitere Zugangstechnologie: die Mobiltelefonie. Bei UMTS (Universal Telecommunications System) ermöglicht die Ergänzung mit HSDPA aktuelle Download-Raten von .....

Suche nach reinem Internet- oder Telefonanschluß

Im Folgenden werden die reinen Internet-Tarife ohne Telefonnummer genauer betrachtet. Insbesondere im DSL-Bereich werden derzeit vor allem Komplettangebote für die Bereiche Netz und Telekommunikation vertrieben. Offerten ohne Telefonnummer sind schwer zu ergründen. Auch die drei großen deutschsprachigen Kabelbetreiber Kabeln Deutschland, Unitymedia und Kabeln BW verfügen über einen reinen Internetanschluss ohne eigene Telefonanlage. So bietet beispielsweise die Firma Kabeln Deutschland einen reinen Internetanschluss inklusive einer Flatrate für weniger als 20 EUR.

Die Flatrates für das Mobilfunknetz liegen derzeit auf einem vergleichbaren Niveau. Weil sowohl Kabelinternet als auch UMTS über eine vom DSL verschiedene Technik implementiert werden, können auch in Gebieten, in denen die DSL-Verfügbarkeitsprüfung eine Negativantwort gibt, korrespondierende Internetverbindungen vorhanden sein. So wie es reinrassige Internetverbindungen ohne eigene Telefonie gibt, gibt es auch reinrassige Festanschluss.

Die billigste Telefonverbindung der Telekom AG kosten aktuell 17,95 EUR. Die Telefon-Flatrate für Gespräche ins dt. Netz ist in der Telekom Call Start Rate nicht inbegriffen. Das Angebot der Kabelnetzbetreiber und Mobilfunkbetreiber ist billiger. Für einen reinem Festnetzverbund ohne Festnetzflatrate verrechnet cable Deutschland 9,90 EUR pro Jahr. Für einen Zuschlag von ca. 10 EUR steht eine Telefon-Flatrate zur Verfügung.

Mit dem Anbietern Telefonanschluss.mobi bekommt man ein passendes Gebot im Preis Festnetzflatrate für 9,95 EUR pro Jahr. Die Mobilfunkbetreiber O2 und Vodafone selbst haben aber auch gleichwertige Festnetztarife im Programm. Weitere Infos zum Themenbereich Telefone ohne Internetzugang finden Sie auf der nachfolgenden Website. Bei den von Kabeln Deutschland und der Telekom vorgelegten Angeboten gilt eine Mindestvertragsdauer von 12 Jahren.

Im Falle der Beauftragung eines reiner Netzanschlusses bei Wodafone, O2 oder Telefonanschluss.mobi ist der Kunde 24 Monaten lang an den entsprechenden Provider gebunden.

Mehr zum Thema