Realschule Pegnitz

Gymnasium Pegnitz

Bisher - an der Realschule Pegnitz - hat man gefunden, was man gesucht hat. Urlaubsdaten und Feiertage für die Pegnitzer Landesgymnasium in Scharthammer (Bayern). Grundsanierung der Staatlichen Sekundarschule Pegnitz, Schlosserarbeiten BA II. Die aufgeführten Buslinien fahren ab der Haltestelle Realschule (Am Kellerberg), Pegnitz in Pegnitz. Pegnitz State Secondary School Au in the Hallertau.

Neuigkeiten | Realschule Pegnitz

Dieses Fotoalbum umfasst 7 Bilder. Deine Fotogalerie beinhaltet 1 Bild. Für die Wahl zum Gate of the Year steht unser Schulsponsor Manuel Stiefler zur Verfügung! Deine Fotogalerie beinhaltet 1 Bild. Dieses Fotoalbum umfasst 2 Bilder. Die Gallerie besteht aus 3 Bildern. Durch die Neuinstallation unserer Telefonsysteme sind wir unter der neuen Telefonnummer des Gymnasiums Pegnitz wie folgend erreichbar: 09241 / 48927-0. Diese Gallerie beinhaltet 4 Bilder.

Allgemeines | Realschule Pegnitz

Deine Fotogalerie beinhaltet 1 Bild. Dieses Fotoalbum umfasst 7 Bilder. Deine Fotogalerie beinhaltet 1 Bild. Für die Wahl zum Gate of the Year steht unser Schulsponsor Manuel Stiefler zur Verfügung! Deine Fotogalerie beinhaltet 1 Bild. Dieses Fotoalbum umfasst 5 Bilder. Die Gallerie besteht aus 3 Bildern. Durch die Neuinstallation unserer Telefonsysteme sind wir unter der neuen Telefonnummer des Gymnasiums Pegnitz wie folgend erreichbar: 09241 / 48927-0. Diese Gallerie beinhaltet 4 Bilder.

Pegnitz: Gymnasium Pegnitz: Abschied unter freiem Himmel -  Pegnitz

Die 77 Kinder des Staatsgymnasiums Pegnitz erhielten bei grellem Sonnenwetter ihre Diplome und feierten mit Pädagogen, Angehörigen und Jahrgangskollegen. Das Beste der Abschlussklasse: Sachschulleiter Christoph Kasseckert (rechts) war sichtbar auf seine zwölf Einserschüler-Studenten hocherfreut, denen Oberbürgermeister Uwe Raab (links) die Preise überreichte: Paul Neus (von links), Alisa Goldfuß, Michelle Heringklee, Alisa Herzing, Janina Stuhr, Robin Arnold, Melissa Rolzing, Annika Haas, Julia Speckner, Franziska Michler, Schuldbeweis Laura Wolf (mit 1,0) und Lukas Heim.

Der Sonnenschein ging auf, als sich die Lehrkräfte und Studenten von den 77 Schulabgängern verabschiedeten. Im Vorfeld des feierlichen Abschieds haben die Teilnehmer einen Abschluss-Gottesdienst in der Sacred Heart Church gefeiert; der anschliessende Champagnerempfang wurde von den Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse ausrichtet. Dabei waren Oberbürgermeister Uwe Raab (SPD) und Roland Haber, Ausbilder bei KSB, die sich in diesem Jahr auf drei Industrie- und Zerspanungsmechanikerauszubildende der Realschule Pegnitz freuten.

Die anderthalbstündige Zeremonie war farbenfroh, kurzweilig und festlich für sie. Für sie waren die Kinder, Lehrkräfte und Eltern. Den Lehrern wurde nicht geizig mit Hinweisen für das weitere Leben der Jugendlichen geholfen. Direktor Christoph Kasseckert absolvierte einen Kurs in Bewegungspsychologie und ermutigte die Akademiker, ihren eigenen Weg zu gehen - auch wenn er nicht einfach war.

Die Pädagogin verkündete voller Stolz die Durchschnittsnote, in der "16 Prozentpunkte der Studierenden eine Vorkommastelle erreichten" und die damit in ganz Bayern beträchtlich ist. Der Vorsitzende des Elternrates, Mario Endres, machte einen großen Eindruck und lud die Besucher ein, dem aufstehenden Hochschulabsolventen Beifall zu spenden. Die studentische Sprecherin Vanessa Hübner blickte auf die " sechs bis acht Krisenjahre " vor ihren Augen zurück, in denen die Studenten viel über die " Geschlechtsreife unserer Vorfahren und die Faber-Castell-Bleistifthüllen " erfuhren.

Mit ihrem komischen Zwischenspiel eines neu geschriebenen Stückes von Sailer & Speer, das alle Schulabgänger von ihren Lehrstühlen zerriss, durchbrachen die Mathematik- und Physiklehrer Christof Wittmann und Wolfram Schwabe die teilweise feierliche Grundton. Laut Oberbürgermeister Raab ein Event, an das sich alle Betroffenen in der neu renovierten "Fair Trade School ohne jeglichen Missbrauch und mit Mut" erinnern werden.

Von ihm und Direktor Kaseckert erhielt zwölf Einerschüler ein besonderes Zertifikat: Zunächst die besten Schülerinnen und Schüler mit 1,0 Grad Durchschnitt Laura Wolf sowie Paul Neus, Alisa Goldfuß, Michelle Heringklee, Alisa Herzing, Janina Stuhr, Robin Arnold, Melissa Rolzing, Annika Haas, Julia Speckner, Franziska Michler und Lukas Heim. Abschließend gab Vizekanzler Rudi Stopfer den Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, die Ausbildung nicht als einen Wissensberg, sondern als eine Einstellung zu sehen.

Im Anschluss an die Zeremonie wurde bis in die späten Abendstunden gefeiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema