Qsc

Fragezeichen

¿QSC ist der richtige Arbeitgeber für Sie? Informieren Sie sich über die Vorteile, die die QSC AG als Arbeitgeber auszeichnen. Steckbrief mw-headline" id="Unternehmen">Unternehmen[Edit | < Quelltext bearbeiten] Der Kölner QSC AG wurde 1997 als DSL-Netzbetreiber und Provider von Internet- und Telekommunikations-Produkten aufgesetzt. QSC wandelt sich mit der Übernahme der früheren Inf AG im Jahr 2011 und der Neupositionierung im Jahr 2016[2] zu einem Cloud-Provider, der Unternehmenskunden Dienstleistungen aus den Themen Cloud, Consulting, Internet of Things und Telecommunications aus einer Hand anbietet.

Bereits seit 2010 hat sich das Unter-nehmen von einem rein vernetzten zu einem ICT-Dienstleistungsunternehmen mit Managed Outsourcing und Open Access Services gewandelt. 17 Dies beinhaltet unter anderem eine im Juli 2010 angekündigte langjährige Netzwerkkooperation mit der Firma Freiberg, bei der QSC im Namen der Firma Freiberg den gesamten schmalbandigen Verkehr abwickeln wird. 18] Im September 2010 gab das Düsseldorfer Traditionsunternehmen den Launch der ersten Open-Access-Plattform in Deutschland bekannt.

In den Jahren 2012 und 2013 erweitert QSC mit der Weiterentwicklung von cospace[24], einer Kommunikations-Plattform aus der Wolke, und dem Start von QSC-tengo[25], einer Workstation aus der Wolke, sein Cloudportfolio weiter. In der Geschäftsführung wird CFO Jürgen Hermann 2013 Bernd Schlobohm als CEO ablösen[26]. Im Jahr 2016 schloss QSC eine Transformation zum Anbieter von Cloud-Services in den Segmenten Wolke, Beratung, Internet der Dinge und Telekom ab.

Die Betriebsführung des DSL-Konzentrationsnetzes wurde auf den im Herbst 2006 gegründeten Netzbetreiber plusnet verlagert, an dem QSC und Te2 bis Ende 2010 mit 32,5 Prozent der Anteile waren. QSC hat am 16. Februar 2010 den Rückerwerb aller Tele2-Aktien von der Firma Plusté. 31 Die Unternehmen QSC und Te2, Fréenet, Congstar, easy-bell und United Internet implementieren neben QSC und Te2 auch komplette DSL-Verbindungspakete über das Netzwerk von Plusnet. Bei den DSL-Verbindungen handelt es sich um Komplettlösungen.

Aufgrund der neuen Regelung im TKG sind alle Betreiber seit dem I. Aug. 2012 zu einer Preisbekanntmachung angehalten. Beispielsweise wurden im Jänner 2014 bis zu 1,99 Euro pro Min. für Anschlüsse in die europäischen Nachbarländer erhoben. Das erste im Jahr 2012 eingeführte Unternehmensprodukt war die Kommunikations-Plattform "cospace"[39], von der eine abgespeckte Version kostenfrei zur Verfügung steht.

Basierend auf der selben Cloud-Plattform erfolgte im Sommersemester 2013 der QSC-Analyser, ein Cloud-basiertes Werkzeug zur Erfassung unterschiedlicher Güteparameter in Netzen. Mit dem Medium des Internets der Welt (IoT) können Menschen, Geräte und Produktionsprozesse im Netz unmittelbar, zuverlässig und in Realzeit über das Netz kommuniziert werden. Hochsprung unter ? Gesellschafterstruktur. Die QSC AG, QSC AG, 30. September 2017, ist seit dem ursprünglichen Datum am 19. September 2014 im Archiv; sie wurde am 28. Februar 2017 abgefragt. Hochsprung Ralf Deckert: Fehlgeschlagene Nummer kann schlimme Konsequenzen haben.

Schwarz-wälder Bote, 22. April 2010, abgeholt am 31. Juni 2011. Hochsprungadresse ? Volkswirt Lück: Alternativ oder ergänzend zu DSL: QSC basiert auf Richtungsfunk. PC-Händler-News, 17. Jänner 2011, abrufbar am 28. Jänner 2017, springen Sie auf ? Hayo-Lücke: Die QSC IPfonie ist ab dem Stichtag 31. 12. 2003 für alle Q-DSL-Hauskunden nutzbar. zeltarif. de, 15. 11. 2003, angerufen am 12. 2013. Hochsprung Aleksandra Leon: VoIP: QSC richtet sich an Unternehmenskunden. online costs. de, z. Zt. 2005, aufgerufen am 12. 05. 2005.

Hochsprung Aleksandra Leon: Hot VoIP Offers for Behind the Furnace. online. de, 1. Okt. 2007, abrufbar am 3. Sept. 2013. Hochsprung Tobias Albrecht: QSC lanciert die kostenlose Kommunikations-Plattform Cospace. Tom's Hardware, June of 2012, veröffentlicht am 9. August 2013. Springen Sie auf ? Dirk Srocke und Florian Karlstetter: Netzwerküberwachung mit Cloud-Konnektivität.

IT-Business, 27. Juni 2013, abgefragt am 16. Oktober 2013.

Auch interessant

Mehr zum Thema