Probleme D2 Netz heute

Die Probleme im D2-Netzwerk heute

Anscheinend gibt es seit März Probleme im Vodafone-Netz (früher: D2), nur um Ihnen zu versichern, dass Sie mit den Handyproblemen im Vodafone-Netz nicht allein sind. Überprüfen Sie auf Ihrem Smartphone, welcher Netzwerkmodus eingestellt ist. sind aufgrund der Platzhalterrichtlinie auf diesem Kanal nicht in jedem Netzwerk verfügbar. Unglücklicherweise (für alle D2-Anwender) kein Alleinstellungsmerkmal für Baltrum.

Fehler in Voodafone

Nach der Bestätigung der Briefe, die wir in den letzten 24 Std. von den ifun.de-Lesern erhalten haben, durch den offiziellen Twitter-Account des Düsseldorfer Mobilfunkbetreibers Vodafone und dem öffentlichen Eingeständnis der in mehreren Regionen Deutschlands festgestellten Netzwerkstörungen, gingen wir von einer raschen Fehlersuche aus. Allerdings ist es dem roten Mobilfunkbetreiber nicht möglich, sein Netz so rasch unter Kontrolle zu bringen, wie er es sich gewünscht hatte.

Erst vor wenigen Augenblicken kommentierte das Serviceteam die aktuellen Datenprobleme und erklärte: "Aufgrund von Restriktionen bei den Datenservices ist das Netz nicht verfügbar. Die Beschränkungen gelten eigentlich für individuelle Mobilfunkzellen in unterschiedlichen Zonen.

Wozu? Wie es mit Handy-Empfang & Mobilem Internetzugang funktioniert!

Falls Sie mit Ihrem Mobiltelefon kein Netzwerk oder keinen Mobilfunkempfang haben, kann dies mehrere mögliche Folgen haben: Was sind die Beweggründe dafür, dass das Mobiltelefon immer " Suche... " zeigt und was Sie dagegen tun können - die Übersicht. Der verzweifelte Versuch, sich in das Mobilnetz einzuloggen, schlägt aber immer wieder fehl - dafür kann es verschiedene mögliche Grund sein.

Das neue Gerät wurde noch nicht vom Provider freigeschaltet. Es kann jedoch an diesem Tag einige Zeit in Anspruch nehmen, bis die Karten im Netzwerk registriert werden können. Im Regelfall sollte es genügen, am angegebenen Aktivierungsdatum ein wenig zu warten - und zu diesem Zweck ab und zu zu zu einen Neustart des Smartphones vorzunehmen. Danach sollte es sich eines Tages am Mobilnetz einloggen, und die Nachricht "Kein Netz" erlischt.

Manchmal ist es notwendig, die SIM-Karte selbst zu deaktivieren. Wenn Sie auch nach dem Ende des angegebenen Aktivierungstages noch keinen Empfangsstatus haben, sollten Sie sich an Ihren Mobilfunkprovider wende. Bei einem guten Empfangszustand, bei dem sich das Netzwerk an einigen Stellen verabschieden kann, ist es wahrscheinlich auf den Ort zurückzuführen. In ländlichen Gebieten sind die Netzwerke oft nicht so gut entwickelt - wenn Sie in spärlich bevölkerten Gebieten reisen, kann es vorkommen, dass Ihr Mobiltelefon "kein Netz" zeigt.

Sogar im Automobil kann das Netzwerk oft weg sein - denn Sie sind ja immer unterwegs, und Ihr Mobiltelefon loggt sich immer wieder in andere Funkmasten ein. Gerade bei der Fahrt mit der Eisenbahn ist es oft der Fall, dass das Smart-Phone "kein Netz" ausweist. Letztendlich gibt es hier nicht viel Raum, um den Empfangsbereich signifikant zu optimieren.

â??Wer das stÃ?ndig schwache Netz genug hat â?" ein Austausch der Handyanbieter und des Handwerksgesetzes funktioniert oft. So kann es passieren, dass die neue SIM-Karte in das bestehende Handy eingesteckt wird und ein guter Netzwerkempfang leuchtet - aber bedauerlicherweise nur im UMTS-Mobilfunknetz. Anscheinend ist es so, als ob das ältere Handy den LTE-Standard nicht mitträgt.

Entweder Sie verzichten auf LTE und behalten Ihr bisheriges Smalltalk. Oder Sie kaufen ein frisches Gerät, das LTE-fähig ist. Zeigt das Telefon "kein Netz" an, gibt es mehrere Wege, das aufgetretene Fehler zu beheben: Wiederanlauf oder Flugmodus: In manchen Fällen genügt es, das Telefon erneut zu aktivieren. Wurde das richtige Netz verwendet?

Wenn hier die Einstellung der manuellen Netzwerkauswahl vorgenommen wird, sollte sie tatsächlich einwandfrei sein. Wurde der richtige Internet Access Point (APN) gesetzt? Überprüfen Sie die im Mobiltelefon gespeicherten Wähldaten - und erfahren Sie die richtigen Wähldaten vom Mobilfunkanbieter. Überprüfen Sie die SIM-Karte: Vielleicht ist die Simkarte beschädigt oder verschmutzt? Überprüfen Sie die Speicherkarte auf zwei Smartphones - wenn die Netzwerkprobleme in jedem einzelnen Endgerät auftauchen, ist die Speicherkarte fehlerhaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema