Pingzeiten Dsl

Ping-Zeiten Dsl

Normalerweise ist die Pingzeit kaum wahrnehmbar, da Webseiten rasend schnell geladen werden. Das kann man im Allgemeinen nicht sagen, aber in der Regel erhält man mit VDSL viel bessere PING-Werte. VDSL ist leider noch nicht überall voll entwickelt. Die DSL-Modem ist noch in Ordnung, alles ist grün. Article from "Internet, TV & Telephone DSL fault reports" postponed.

Pingzeiten für das Telefonieren und Online-Spiele

Die Latenzzeit spielt auch bei der IP-Telefonie eine Rolle: Je höher diese ist, desto höher sind die Delay-Effekte und im schlimmsten Falle die Geräuschkulisse. Dieses Problemfeld haben wir identifiziert und unser Netzwerk für diese Bedürfnisse optimalisiert. Das eigene Netzwerk steuert den kleinsten Teil zu den Latenzperioden bei, wie die folgende Abbildung zeigt:

Eine echte Autobahnausfahrt bringt sehr unterschiedliche Autos mit sich: große Lkws, mittlere Familienbusse und superschnellen Kleintransporter. In der gleichen Straße fahren diese Autos parallel mit verschiedenen Geschwindigkeit. Dabei haben ein Rennwagen und ein Lastwagen den gleichen Ausgangspunkt und das gleiche Ende, haben unterschiedliche Fahrzeiten und können unterschiedliche Mengen an Waren mitnehmen.

Auf dem Weg dorthin sind die Informationen in Form von Packet. Eine DSL-Verbindung mit 50 Megabit oder mehr kann viele von ihnen auf einmal befördern, nur ganz gemütlich. Dort werden 50, 100 oder noch mehr MBits ausgeschrieben. Die ganze Realität liegt im Kleingedruckten: Entweder können die zugesagten Banden nicht gewährleistet werden oder - der neueste Trick - nach einer gewissen Menge an Informationen, wird die "Handbremse" betätigt und die Verbindungsgeschwindigkeit erheblich begrenzt.

Obwohl ein Auto weniger Päckchen befördern kann, kann es dies noch rascher tun. Je geringer die Zeit für die Übermittlung der gesendeten Rechenpakete, desto besser! Der Datenbestand ist nicht einmal sehr groß. Im Endeffekt sind beide gleich schnell: Der E-Mail-Versand normaler E-Mails ohne Dateianhänge ist nicht sehr groß. Mit zunehmender Größe der Dateianhänge werden Sie mehr Speicherplatz benötigen.

Deshalb gewinnen Sie nicht viel, wenn Sie auf teurere DSL-Verbindungen mit vielen Megabit nur für den Versand von E-Mails umsteigen. Mit zunehmender Videoauflösung steigt die Menge der übertragenen Informationen und Sie profitieren von einem Datenwagen mit 50 Megabit oder mehr.

Das Beste ist, nach einem "Gigaliner" zu suchen, also je mehr GBit, umso besser.

Auch interessant

Mehr zum Thema