Oberschule Claußnitz

Claußnitzer Gymnasium

Herzlich willkommen in der Oberschule Claußnitz! Aufgrund der steigenden Schülerzahl wurde es notwendig, eine neue zweistufige polytechnische Sekundarschule zu bauen. Die Schulküche im Gymnasium Claußnitz schließt Die privat geführte Schulküche im Gymnasium Claußnitz schließt. In Claußnitz bei Mittweida in der Nähe des Gymnasiums. Besonders stolz sind wir auf das Konzept zur gemeinsamen Wärmenutzung mit dem Gymnasium Claußnitz.

Herzlich Wilkommen in der Oberschule Claußnitz!

Für alle angehenden Gymnasiasten an unserer Hochschule gibt es am 16. Juni 2019 einen Probiernachmittag. Am Nachmittag des Jahres 2018 wurde eine kleine Weihnachtsparty der ganztägigen Aktionen veranstaltet. Im Spannungsfeld zwischen Keksen und Pfefferkuchen zeigten sich die unterschiedlichen Sortimente und ihre Resultate des aktuellen Jahrgangs. Mit Beteiligung von Schülerinnen und Schüler unserer Hochschule wurde am 21. Mai 2018 ein Adventkonzert in der claußnischen Pfarrkirche veranstaltet.

Den Studenten wurde ein erster Einblick in den Produktionsprozess und die Trainingsmöglichkeiten gegeben. Dies lag daran, dass wir die freundschaftliche Betreuung aller befragten Firmen erhalten haben und alle Anfragen der Studenten bearbeitet wurden. Es brachte die Jugendlichen nach Indien zum fachgebundenen Schulunterricht in der sechsten Etage. Hier wurden mit den Kindern sowohl die geografischen Grundkenntnisse als auch die Welt der indischen Kleinkinder erörtert.

Höhepunkt war der Tag am vergangenen Wochenende, an dem sich die Kleinen an mehreren Bahnhöfen rund um das indische Themengebiet versuchen konnten. Im Jahr 2017/18 wurden in einem Gemeinschaftsprojekt mit Schülerinnen und Schüler und dem Konzeptions-Künstler Herrn Ossada in den hellen Innenhöfen vor den Spezialräumen Gemälde erstellt. So ist auch im aktuellen Jahr die Schulbank gedrückt.

Der Schlichter beginnt seine Tätigkeit an unserer Hochschule! Nachfolgend können Sie einen detaillierten Report über die Bildung und das Tätigkeitsfeld der Studierenden lesen:

Fakultäten

Sie wurde 1887/89 gebaut. Schon 1904 wurde das Haus um den rechten Flügel erweitert. Dies gab der Hochschule ihr heutiges Erscheinungsbild. Im Jahr 1954 wurde das Schulhaus mit Unterstützung der Familienmitglieder renoviert. Aufgrund der steigenden Schülerzahl wurde es notwendig, eine neue zweistufige polytechnische Sekundarschule zu bauen. In Anger wurde das ehemalige Schulhaus von damals bis 1991 als "polytechnisches Zentrum" genutzt.

Im Jahr 1992 ersetzte die Primarschule das "Polyzent" wieder. Seither erlernen die Kinder der 1. bis 4. Klasse in der Primarschule in Anger.

Gymnasium Claußnitz (Gesamtschule) (Claußnitz)

Haben Sie weitere Informationen zur Einrichtung Gesamttschule in Claußnitz? Ab der zehnten Schulstufe kann nach der Hauptschule ein Gymnasium folgen, das zur Hochschulzugangsberechtigung einleitet. Bei anderen Schülern mit mittlerem Bildungsabschluss (MSA) erfolgt die Ausbildung in der Regel nach der zehnten Schulstufe. Bereits 1808 entwickelte Wilhelm von Humboldt ein erstes Konzept für eine Gymnasialschule.

1972 wurde das Gesamtschulkonzept vorgestellt. Für die Verfechter einer umfassenden Bildung ergeben sich große Vorzüge durch das gemeinsame Erlernen von starken und schwachen Schülerinnen und Schülern. Weder schwache noch starke Kinder kommen in den Genuss dieser Art von Schule, da der Schulunterricht die Kinder auf der einen Seite und die Kinder auf der anderen Seite belastet.

Auch interessant

Mehr zum Thema