Nur Telefonanschluss

? nur Telefonanschluss

Es gibt nur eine normale analoge Telefonleitung. Eine IP-basierte Telefonverbindung ist zukunftssicherer als eine herkömmliche Telefonverbindung. Besser gesagt: Nur ein IP-Telefonanschluss ist zukunftssicher. Bei diesem Anschluss können Sie die zusätzlichen Telefondienste nur nutzen, wenn Ihr Telefon über eine Tonwahl verfügt. Andere Dienste wollen wie bisher nur aus dem Festnetz anrufen können.

Einziger Telefonanschluss für Grosseltern; alternativ zur Telekom gewünscht, Übernahme von KD

Hallo Freunde, ich war früher bei meinen Grosseltern und bin sozusagen zum Telefonanschluss übergegangen.... Die beiden sind über 70 und haben nichts mit dem Internetsurfen zu tun. Sie haben dementsprechend nur einen Telefonanschluss. Dazu kommen dann noch die Diskussionskosten von 2,9 Prozent pro Min. ins Netz. Damit haben sie bedeutet, dass sie jeden Tag ca. 24 , also unter der Leitung ca. 4 für die Anrufe ins Netz zahlt.

Das Ganze finde ich ziemlich kostspielig, wenn man berücksichtigt, dass man schon für ca. 20 - 25 EUR aus dem Netz hat. Nun habe ich bei cable Deutschland nach Möglichkeiten gesucht und gefunden, was ich gesucht habe. Die Festnetzanbindung kostete dort 9,90 im Jahr und die Diskussionen auch 2,9 Prozent pro Min. im Jahr.

Bei gleichem Telefonverhalten (4 pro Monat) würden die Kosten von ca. 14 pro Tag eingespart, d.h. 10 ?. Was mich nur etwas misstrauisch macht, ist, dass hier steht, dass der Telefonanschluss über das Mobilnetz erfolgt. Handelt es sich im Grunde genommen um ein Mobiltelefon mit nur einer Festanschluss?

Ich sagte, sie benötigen kein Internetzugang, es geht nur darum, Anrufe von zu Hause ins Netz zu tätigen. Verlassen Sie die Verbindung. Und dann muss es wieder einen Mechaniker geben, ein frisches Handy oder einen Ort für das Handy.... dann wird etwas nicht mehr funktionieren und so weiter.... wenn die 2 nicht nur an dem Tuch knabbern.... alles so loslassen, wie es ist.

Ich hatte noch nie von Kabeln Deutschlandb über das Funknetz gehört. Sie macht gern lange und umfangreiche Anrufe, auch ins Ausland. Deshalb) hat sie bereits seit 6 Jahren eine Deutschland-Wohnung und seit neuestem für 3,90 EUR monatlich noch die Auslands-Land-Wohnung. Mit fast 35 EUR pro Kalendermonat als Flatrate kommt sie supergünstig daher, verglichen mit den bisherigen Fernsprechrechnungen von mehr als 100 EUR :-)

Alles läuft ohne Probleme! Es hat einen gewöhnlichen Analoganschluss ohne Internetzugang etc. Diese Dinge) funktionierten nicht auf IP-basierten Telefonleitungen, zum Beispiel! ;-) Bevor Sie also zu Kabeln Deutschland wechseln, sollten Sie folgendes beachten (Kabel Deutschland verwendet nur IP-basierte Verbindungen!!!). Haben Ihre Grosseltern von uns auch: 120 Frei-Minuten pro Monat (Standard) oder 240 Frei-Minuten pro Monat (universell) für die ersten Stadt- und Deutschland-Verbindungen im ganzen Dt. Netz (keine Online- und Mobilfunkverbindungen).

Verlassen Sie die Verbindung. Und dann muss es wieder einen Mechaniker geben, ein frisches Handy oder einen Ort für das Handy.... dann wird etwas nicht mehr funktionieren und so weiter.... wenn die 2 nicht nur an dem Tuch knabbern.... alles so loslassen, wie es ist. Ja, und ja, sie haben einen Kabelanschluss bei der Firma Kabeln Deutschland..... Meine Grosseltern sind immer noch top fit und offen für Innovationen.

Es gäbe ein zusätzliches Gerät, einen neuen Servicetechniker usw. kein Hindernis. Die Grosseltern müssen nicht jeden Pfennig ausgeben, aber wenn sie ihre Monatsfixkosten ein wenig senken können, sind sie nicht wütend. Das bedeutet also, dass Sie im Grunde genommen ein Mobiltelefon, hier in Gestalt der Firma Pansonic, mit einem Festnetzanschluss über das o2-Netz haben, oder?

Das bedeutet also, dass Sie im Grunde genommen ein Mobiltelefon, hier in Gestalt der Firma Pansonic, mit einem Festnetzanschluss über das o2-Netz haben, oder? Richtig.... aber deine Grosseltern telefonieren, es wird immer die Handynummer angezeigt. Sie hätten also eine Festnetz- und eine Mobilfunknummer, die beide auf einem Endgerät zusammengeführt werden..... Also, wenn ich sie anrufe und die Nummer wählen möchte, wird sie zum Festnetzpreis berechnet (oder es würde mich nichts davon wegen meiner Wohnung zu Hause kosten) und wenn ich die Nummer anrufe, wird sie zum Mobilfunktarif berechnet (was mich etwas von zu Hause von meinem Festnetzapparat gekostet hätte).

Ich verlasse in beiden FÃ?llen das Haus meiner GroÃ?eltern am Steuer? Das Fazit für meine Grosseltern würde sich also im Gegensatz zu heute nicht wirklich verändern, wenn ich das richtig verstehen würde. Genauer gesagt, die Festnetznummer wird an die Handynummer "weitergeleitet". de-shopping / tarife/vertrag/zuhause-festnetzflat/ Advantage: Die 9,95 beinhalten bereits eine Pauschalgebühr für das dt. Netz.

Ich bin selbst bei sowas und habe immer ein Netzwerk mit meinen Grosseltern in der Apartement. Aber der Provider wäre dann wohl Kabeln Deutschland, das nur das o2-Netz nutz? Denn mit meinem o2-Vertrag kann ich andere Leute, die auch bei op2 sind, umsonst anrufen. Das werde ich meinen Grosseltern empfehlen und dann schauen, was sie davon halten.... Ich werde es zuerst mit den 120 Min. von der Telekom überprüfen.

Das werde ich meinen Grosseltern empfehlen und dann schauen, was sie davon halten.... Ich werde es zuerst mit den 120 Min. von der Telekom überprüfen. Sie benötigen immer diese "Spezialtelefone" wie auf der Vodafone-Seite, wie das Panel oder das Emporia? Ich werde das meinen Grosseltern erklären, wie gesagt.

Ich habe gerade den Artikel entdeckt, als ich nach dieser "Handyverbindung" suchte -.... - für Erläuterungen und so.... Vor ein paar Tagen habe ich für meinen Mann im Netz nach einem neuen Telefonanschluss für ihn gefragt und ihn auch wiedergefunden....... Nun hat er alles verschickt bekommen, + dieses Panasonic-Handy.

Auch interessant

Mehr zum Thema