Nur Internet für Zuhause ohne Telefon

Internet nur für zu Hause ohne Telefon

Flat) und benötigen nur einen reinen Internetanschluss, d.h. DSL ohne Telefon, meist mit einem Telefonanschluss über das Internet (VoIP) und einer Festnetz-Flatrate. DSL mit Telefonanschluss ist nur wenige Euro teurer als entsprechende Tarife ohne Telefonie. Purpurroter Magenta zu Hause M inkl.

Sie wollen nur günstig im Internet surfen. Mitunter gibt es regionale Anbieter, die einen Internetanschluss ohne Telefon zu günstigen Konditionen anbieten.

Es gibt einen Provider, der nur Internet ohne Telefon bereitstellt?

Weiß jemand einen Preis oder eine Pauschale, wo Sie nur Internet haben? Ich habe bereits 30 EUR pro Kalendermonat, um meinen Handyvertrag zu zahlen. Die Kosten für cable Deutschland oder Primacom 20 EUR betragen dort ca. die Internet Flat. Die Internetnutzung selbst ist gut und zeitnah. Und was mir einfach gefällt, ist die Möglichkeit, dass ich mein Internet immer dabeihaben kann.

Mit dem Welt-Bestseller "The Secret of Happy Children" können Sie Ihre Verständigung und Ihr Miteinander erleichtern.

Surf Instant UMTS Package von Wodafone für Surfer

Am 30. November 2013 wurde das Angebot von Wodafone Surf Soft für neue Kunden auslaufen. Als unabhängiger Preis wurde das UMTS-Angebot von Wodafone angeboten und ausschließlich über das Funkgerät, d.h. ohne Festnetztelefon und DSL-Anschluss, umgesetzt. Bestehende Kunden können sich hier über den Inhalt des Voodafone Surf Softpackages oder über eine Tarifänderung aufklären.

Für neue Kundinnen und Servicekunden stehen hier alle gängigen Festnetz-/Heimtarife (über DSL oder Kabel) zur Verfügung. So ist beispielsweise in Gebieten ohne oder mit geringer DSL-Versorgung oder ohne Kabelinternet das LTE von Wodafone ideal für den Heimgebrauch. Wer einen DSL-, WDSL- oder Kabeltarif bestellt, kann die neue Surfen Sofortoption ordern.

Für das Internet steht mit dem UMTS-Angebot von Wodafone Surf Soft eine Telefonflatrate für das ganze dt. Netz und eine Internetflatrate (10 GB bis 7,2 MBit/s, dann bis 64 kBit/s Drosselung) zum Wellenreiten zur Verfügung. Die Implementierung des UMTS-Pakets erfolgt exklusiv über das leistungsstarke Vodafone-Mobilfunknetz, ein Festnetzanschluss ist daher bei diesem Vodafone-Tarif nicht mehr notwendig.

Das macht das Angebot von Wodafone Surf Soft UMTS zu einer interessanten Ergänzung zum DSL-Anschluss, zumal die "UMTS only"-Version des Wodafone SurfSofort-Pakets oft auch dort zur Verfügung steht, wo kein DSL zur Verfügung steht oder z.B. nur DSL 384 (light), DSL 768, DSL 1000 oder DSL 2000 zur Verfügung steht.

Bereits ab 29,95 pro Monat* (für neue Kunden teilweise schon ab 19,95 ) war das Surf Instant Package von Wodafone erhältlich und enthielt die nachfolgenden umfangreichen Features: Internetanschluss von Wodafone (Downstream bis zu 6. 200 kBit/s und Outstream bis zu 6. 600 kBit/s) - Die Internetanbindung erfolgt über das Mobilfunknetz von Wodafone (über UMTS / HSDPA), daher ist dieser Preis teilweise auch möglich, wenn kein DSL zur Verfügung steht (DSL-Austausch).

Wahlweise erhältlich: Zusatzantenne zur UMTS-Empfangsverstärkung. Internet-Flatrate von Wodafone in Wodafone Surf Sofortiges UMTS-Paket zum Internetsurfen mit realer Wodafone ohne Zeitbegrenzung und Volumenbegrenzung. Telefonverbindung von Wodafone (keine Telekomverbindung mehr erforderlich). Nicht ins Netz, sondern über das Vodafone-Mobilfunknetz - dank der EasyBox 803 können Sie dafür Ihr bisheriges Analog- oder ISDN-Telefon aufsuchen!

Du erhältst einen Telefonanschluss für Anrufe und eine Festnetznummer und bist somit für Angehörige zum günstigen Festnetzpreis zu erreichen. Wodafone Telefondose - mit dem UMTS-Angebot von Wodafone können Sie im gesamten deutschen Fernnetz kostenfrei einsteigen. Optionales PC-Sicherheitspaket für nur 3,95 pro Kalendermonat mit Jugendschutz und Antivirenschutz für bis zu drei Ihrer Rechner.

Die UMTS-Lösung von Wodafone Surf Softort hat viele Vorzüge, aber auch einige wenige nachteilige Aspekte, die wir offen mitteilen wollen, damit Sie selbst eine sachkundige Wahl fällen können, ob Wodafone Widget UMTS oder vielleicht einer der Festnetztarife (Wodafone DSL oder Wodafone Kabel). Die Implementierung des UMTS-Pakets erfolgt ausschliesslich über das Vodafone-Mobilfunknetz, so dass Sie keinen Festnetzanschluss mehr haben, wie es bei einem DSL-Paket / einer Telefonverbindung der Fall ist.

Für Festnetzanschlüsse wird dagegen bei den meisten DSL-Anbietern und manchmal auch bei der Firma Wodafone das Verfahren für die Nutzung von Voice-over-IP (Internet-Telefonie) eingesetzt, das im Grunde genommen mit der besten Bildqualität arbeitet. Für Kundinnen und Endkunden, die noch eine Schwäche für die Internet-Telefonie haben, ist daher die UMTS eine attraktive Variante - obwohl es sich nicht um die Telefonie im Festnetz handelt, handelt es sich auch nicht um IP, sondern um die normale Telefonie wie mit einem Mobilfunkgerät über das Vodafone-Mobilnetz.

Zuerst sollten Sie überprüfen, ob für Ihre Anwendung das Produkt HSDPA / HSPA von Wodafone bereitsteht. Dann können Sie das Komplettpaket für UMTS von Wodafone Surf Soft bestellt werden. Der UMTS / HSDPA-Verstärker wird zum Beispiel an der Häuserwand oder auf dem Hausdach montiert und verwendet so die bestmögliche Außenfunkversorgung mit UMTS - optimal für einen verbesserten Radioempfang mit Ihrem Voodafone Surf Immediately UMTS-Angebot.

Mehr zum Thema