Nur Dsl Anschluss ohne Telefon

Dsl-Verbindung nur ohne Telefon

Diejenigen, die dies nicht benötigen und ihren DSL-Anschluss nicht zum Telefonieren, sondern nur zum Surfen nutzen, sparen ein paar Euro pro Monat. â??Wer hÃ?ufig im Ausland telefonieren muss, kann sich auch fÃ?

r eine Wohnung im Bereich DSL entscheiden. Leider gibt es kein DSL ganz ohne Telefonanschluss (mehr). Nutzt der Kunde das Internet nur ohne Festnetz, ist das Telefonieren über das Internet kein Problem. Für die Nutzung von Surf DSL Flat benötigen Sie einen DSL-Anschluss.

Bei den meisten Internetnutzern gibt es einen ADSL-Anschluss.

Bei den meisten Internetnutzern gibt es einen ADSL-Anschluss. Weil DSL das Fernsprechnetz zur Datenfernübertragung nutzt, ist es für den DSL-Anbieter gängig, immer einen festen Anschluss bereitzustellen, in vielen FÃ?llen auch mit einer Telefon-Flatrate. Aber es gibt auch Möglichkeiten, bei denen ein Telefonanschluß nicht mehr erforderlich ist. Es ist möglich, die Fernsprechleitung wie bisher für die Datenfernübertragung zu nutzen, aber den Telefonanschlußdienst nicht mehr zu erbringen.

Damit entfällt natürlich auch die Telefon-Flatrate. Dabei wird der Telefonanschluß komplett ausgeschaltet und der Auftraggeber erhält seine Informationen auf einem anderen Weg. So ist es z. B. möglich, über das TV-Kabel Informationen für das Netz zu übermitteln. Dieses Verfahren hat wie das Fernsprechnetz eine sehr gute Übertragungsbandbreite.

Hier wurde bereits die UMTS-Technologie zur Übertragung von Informationen für das Netz eingesetzt. Mit der neuen LTE-Technologie können seit der Markteinführung nahezu gleich schnell wie im festen Netz übermittelt werden. Alternativ kann auch eine Satellitensendung genutzt werden. Die Festnetzanbindung wird von vielen Menschen immer weniger genutzt. Auch für Telefonate wird das Netz genutzt.

Manche ISPs haben daher angefangen, Internet-Tarife ohne festen Anschluss zu einem niedrigeren Tarif anbieten. Es ist, wie bereits erwähnt, weiterhin möglich, das Fernsprechnetz für die Datenübermittlung zu benutzen oder eine Technologie zu benutzen, die vollkommen unabhängig vom festen Netz ist. Auf diese Weise kann der Auftraggeber nur den Service auswählen, den er wirklich braucht.

Ein DSL-Anschluss mit Telefon-Flatrate ist doch billiger? Tatsächlich kann davon ausgegangen werden, dass ein Benutzer weniger zahlen muss, wenn er das Netz ohne Telefonverbindung wähl. Nur allmählich werden sich die Provider bewusst, dass viele Kundinnen und Konsumenten kein festes Netz mehr haben. Viele Provider bieten nur einen DSL-Anschluss zusammen mit einer Telefon-Flatrate an. Bietet ein Provider bereits einen günstigen Preis ohne Anschluss ans Netz an, kann es Sinn machen, diese Variante zu wähl.

Vielerorts ist die Telefon-Flatrate jedoch bereits im billigsten Preis für den DSL-Anschluss enthalten. Wer auf die Telefon-Flatrate verzichtet, sollte in jedem Falle mit einem DSL-Vergleich prüfen, ob ein billigerer Preis nicht möglich wäre.

Auch interessant

Mehr zum Thema