Nr Telefonauskunft

Nr. Telefonische Informationen

Du kannst uns kostenlos per Telefon oder E-Mail kontaktieren. - es wird vorgelesen, was andere sagen und sich dem Gespräch anschließen. Ich weiß nicht, wie das in D geregelt ist, aber in der Schweiz sind Namen, wenn nur tel.nr. oder str.

angegeben sind, nicht erlaubt! Sie suchen eine Telefonnummer, haben kein Telefonbuch zur Hand und wollen die Nummer über einen günstigen Auskunftsdienst finden? Verzeichnishilfe. Postautorikum Veröffentlicht von: Informationen jeglicher Art über die Telefon-Hotline:

Die F REK - Ihr freundlicher Telefon-Informationsdienst.

Was bedeutet das für einen Freundschaftsdienst? Als telefonischer Informationsdienst ist das Unternehmen unter der Rufnummer 11811 landesweit erreichbar. Heben Sie dazu ganz unkompliziert den Telefonhörer ab, rufen Sie die 11811 an und Sie haben FERTIG auf der Linie. Im Rahmen des telefonischen Informationsdienstes steht Ihnen die Firma FED bei allen Anfragen rund um die Rufnummernsuche, die Geschäftszeiten, die Räumlichkeiten in Ihrer Umgebung, etc. zur Verfügung.

Weitere Auskünfte darüber, was FRED Ihnen mitteilen darf und was nicht, finden Sie unter Dienstleistung. Warum ist FRED so liebenswert? Dabei ist er absolut ehrlich und weiß Ihren Vornamen und Ihre Rufnummer (falls registriert). Er weiß nicht, wie viele deiner Freundinnen und Freundinnen, deine Hobbies, deine Vorlieben, deine Vorlieben usw. sind und sie auch nicht.

Telefonische Informationen: eine Zahl zu groß für manche.

Jeder, der Informationen benötigt, muss eine 4-stellige Rufnummer mit der Anfangsziffer 18 aus dem Jahr 2007 eingeben. Zur Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen muss Swisscom nun auch auf eine 4-stellige Zahl (1811) umsteigen. Ihr schärfster Konkurrent erscheint unter der leicht erkennbaren Zahl 1818. Hinter ihnen steht die US-InfoNXX Group: das weltgrößte Verzeichnisdienstunternehmen mit 500 Mio. täglichen Nachfragen.

Swisscom hat bisher 30 Mio. - pro Jahr - erreicht. 1818 hat auch deshalb gute Aussichten, weil sie alle wichtigen Telefoniekonkurrenten von Swisscom als Kooperationspartner gewonnen hat: Ende 2006 gibt sie ihre eigene frühere Verzeichnisauskunftsnummer 1899 auf und legt sie wie Oranien und Kabelcom auf 1818 fest. 1818 hat dasselbe Tarifformat wie Swisscom, und auch die anderen Provider arbeiten in einem ähnlichen Markt.

Die Testerin fragte nach der neuen Anschrift und Rufnummer einer Personen, für die nur die neue Anschrift in Zürich bekannt war. Das Jahr 1811 (Swisscom) dauert etwa 90 s. "Ich kann in Zürich keine Verbindung unter diesem Titel finden, aber er hätte nach Lausanne ziehen können", sagt der Betreiber. Ja, das kann sein - sofort gibt sie die Anschrift ab, die neue Nummer kommt vom Tonband.

Die Kollegen von 1850 und 1818 benötigen nur wenige Augenblicke mehr - beide befinden sich im gleichen Call Center in Biel und haben natürlich die gleichen Angaben. Auch 1802 (Tele2 und Econophone) wird nach zwei Min. gefunden, aber erst nachdem der Tester uns mitteilt, dass die gesuchte Personen aus Zürich hätte wegziehen können.

Die übrigen Telefonauskunftsdienste haben die Rufnummer nicht gefunden. Die neue Verbindung ist seit mehreren Monaten angemeldet und kann sowohl im Online-Verzeichnis von Swisscom als auch auf tel.search.ch leicht gefunden werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema