Nickelodeon Aue

Aue Nickelodeon

Auf dieser Seite finden Sie die Details zum Kino Nickel-Odeon-Filmtheater in Aue. Mit dem Kinocenter "Nickel-Odeon" in Aue werden Eltern und Kinder in spektakuläre Welten entführt. Es ist heute im Nickel-Odeon Kino-Center in Aue. Nickel Odeon in Aue, Sachsen, wurde auf Partnerportalen bewertet. Die aktuelle Kinoprogramm für das Nickel-Odeon-Filmtheater Aue mit aktuellen Kinostarts, Spielzeiten und Filmvorführungen.

Filmprogramm für: Nickelope Filmtheater - Aue

Bei der Nutzung dieser Webseite werden Ihre Daten anonymisiert oder zur Optimierung der Werbeaussagen für Sie genutzt..... Möchten Sie keine nutzungsbezogene Werbebotschaft mehr von den hier aufgeführten Providern empfangen, können Sie die Datenerfassung vom entsprechenden Provider gezielt ausblenden. Nicht, dass Sie in Zukunft keine Werbeeinblendungen mehr bekommen, sondern dass die Lieferung konkreter Werbeeinblendungen nicht auf anonymen erhobenen Nutzdaten basiert.

Kinozentrum "Nickel" (Nickel)

Mit dem Kinozentrum "Nickel-Odeon" in Aue werden für die Kleinen und Kleinen spannende Erlebniswelten geschaffen. Im Kinozentrum "Nickel-Odeon" in Aue wollen die Erziehungsberechtigten und die Kleinen vielleicht einen Abenteuer- oder Aktionsfilm sehen. Im Kinozentrum in Aue werden auch Animationsfilme, die zu den besten der Kleinen gehören, sowie Jugend-Filme gezeigt.

Auch im Kino "Nickel-Odeon" in Aue können Speisepopcorn und Drinks erstanden werden.

Kinocenter Nickel-Odeon in Aue

Le grunch (Stimme im Original: Benedict Cumberbatch / Deutschsprachige Stimme: Otto Waalkes) ist ein grün-schöner, Zyniker, der mit seinem treuen Rüden Max in einer Grotte über dem Dorf Howville wohnt, wo man die Weihnachtszeit vor allem vorzieht. Das kommende Fest steht vor der Türe, der Schnorrer hat genug und entscheidet sich, die Feste zu Sabotage zu bringen und das Fest zu klauen.

Während er seinen teuflischen Plan umsetzt, lernt er die kleine Cindy-Lou kennen, die am Weihnachtsabend besonders spät aufgestanden ist, um den Nikolaus zu sehen und ihm für die Unterstützung ihrer überarbeiteten Mama zu danken. Darin geht es um den Wunsch nach einem neuen Leben. Der von Newt Scamander (Eddie Redmayne) verhaftete Grindelwald (Johnny Depp) gelang die Ausreise.

Nur Grindelwalds früherer Geliebter Albus Dumbledore (Judas Gesetz) könnte ihn aufhalten, kann aber nicht gegen ihn persönlich klagen. Deshalb braucht er die Unterstützung seines ehemaligen Schulkameraden Scamander, der in sein nÃ??chstes Unterfangen eintaucht - und diesmal landet er in Europa, besser gesagt in Paris.

Die geheimnisvolle Glaubwürdigkeit (Ezra Miller), die Grändelwald für sich beanspruchen will, ist dort versteckt geblieben. Newt's Lebensgefährtin Tina (Katherine Waterston) ist bereits auf der Suche nach dem Obskurativen in Paris und als ihre kleine Tochter Queensie (Alison Sudol) dort hinfährt, machen sich Newt und sein Kumpel, der Regisseur Jacob Kowalski (Dan Fogler), auch auf den Weg nach Frankreich.....

London, Ende des neunzehnten Jahrhunderts: Zu Weihnachten erhält die erwachte Clara (Mackenzie Foy) ein technisches Ei, das von ihrer vor kurzem verstorbenen Mama Marie (Anna Madeley) zurückgelassen wurde. Clara kann das Ei unglücklicherweise nicht aufmachen, weil sie das nur mit einem Spezialschlüssel tun kann - und sie hat keinen.

Klara verfolgt das kleine Nagetier und gelangt in eine magische Lebenswelt, die aus vier Imperien zusammengesetzt ist und in der ein Krieg schwelt: Die Zuckermärchen ( "Keira Knightley") will die Einwohner der Imperien vor der Tyranninmutter Gigeon (Helen Mirren) schützen und zu diesem Zweck eine Heerschar von lebenden Blechsoldaten aufstellen, die mit der Mausarmee von Gigeons konkurrieren sollen.

Klara tritt der Zuckermesse bei, vergißt aber nicht ihre eigentliche Mission: den entscheidenden Punkt zu entdecken.... Disney Real-Life-Film nach dem Klassiker von Pyotr Ilyich Tschaikowsky und E.T.A. Hoffmanns 1816er Geschichte "Nussknacker und Mauskönig".

Mehr zum Thema