Mobile Datentarife

Handy-Datentarife

Tipp: Notebook-Flat mit Surf-Stick oder mobilem WLAN-Router. Hier finden Sie günstige Datenraten für Ihr mobiles Gerät. DATA-Tarife für den Zugang zum mobilen Internet. DATA-Tarife für Smartphones und Tablets. WLAN-Anrufe, mobile ID, visuelle Voicemail.

Vergleich der mobilen Datenraten hier

Die N-TV Tarife haben den einzigsten Preisvorteil, den man mit Karte zahlen kann, aber technologisch (Verbindung) isst sie ebenso düster, wie die anderen. Da ich den 14,95 EUR von Ja! mobile (3GB) in meinem Surf-Stick habe, kann ich zu jeder Zeit und auch fast ortsunabhängig mit ganzen 7.200 Stück weitestgehend unabhängig davon navigieren, und damit ist dies mit weitem die preiswerteste Variante, wenn Sie vorausbezahlte und nur surf.....

Mit meinem Surf-Stick erhalte ich übrigens oft eine Bandbreite von über 9.000, d.h. er wird nicht wie bei O2 artifiziell erdrosselt.

Übersicht über die Datentarife (UMTS, LTE)

Für die Analyse und Bewerbung werden auf dieser Webseite eigene und fremde Chips eingesetzt. Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs erklären Sie sich mit der Nutzung solcher Kekse einverstanden. deaktiveren. Für die Kernfunktionalitäten der Webseite sind diese Cookie notwendig und werden bei der Nutzung dieser Webseite automatisiert deaktiviert. Zum Beispiel speicherst du deine Cookie-Einstellungen und deinen Aufgaben- oder Transaktionsverlauf.

Mit dieser Cookie-Einstellung können wir den Nutzen und die Leistungsfähigkeit der Website steigern. Diese ermöglichen neben den Grundfunktionen auch die Speicherung von Formularinformationen, die Anzeige von kundenindividuellen Informationen und leisten einen Beitrag zur Leistungssteigerung. Diese Cookie-Einstellung bewirkt neben den erforderlichen und funktionsfähigen Cookie-Einstellungen auch die Aktivierung von Werbe-Cookies.

Sie werden von uns und Dritten zu Werbezwecken genutzt, um Werbung zu schalten, die für Ihre Belange von Bedeutung ist. Außerdem dienen sie dazu, die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu beschränken und die Wirksamkeit von Anzeigenkampagnen zu bewerten.

Was sind die Mobilfunktarife für I/O-Geräte? - Diskussionsstand

Wie bei intelligenten (d.h. vernetzten) Lichtsystemen richten sich die Dienstleister für mobile IoT Datentarife vor allem an Businesskunden. Dabei werden nicht nur individuelle SIM-Karten sondern komplette Leistungspakete für M2M-Anwendungen (Machine-to-Machine-Kommunikation), GPS-Tracking / Status ganzer Flotten oder pediktive Wartung angestrebt. Nicht nur die pure Verbindung zwischen Endgerät und dem Netz (über das Mobilfunknetz), sondern auch die dazugehörigen Speicheroptionen, Cloud-Dienste und Analysealgorithmen sind begehrt.

Die SIM-Karte und der Datentarif werden zusammen mit dem Smart Device geliefert, um den Komfort für Privatpersonen zu erhöhen. Mit " V by Wodafone " stellt Wodafone Deutschland eine Reihe von Smart Wearables inklusive SIM-Karte und einer jährlichen Service-Gebühr zur Verfügung. Mit der V-SIM stellt Ihnen die Firma Wodafone eine rein SIM-Karte zur Verfügung, um die vollständige Funktionalität der Mobilgeräte durch die Anbindung an das Mobilfunknetz von Wodafone zu erlernen.

Besonders für Firmenkunden ist die Monatsgebühr von 6,99 Euro von Interesse. Das Unternehmen beschreibt sich als Weltmarkführer bei IoT-Anwendungen. NB-IoT ( "Narrowband IoT") ermöglicht es dem Unternehmen, über vorhandene LTE-Netzwerke nach dem neuen 3GPP-Standard weltweite Verbindungen zu Geräten und Geräten mit dem Internetzugang von Dingern herzustellen.

Zweiter großer IoT-Dienstleister in Deutschland ist die Telekom Deutschland. Die Telekom Deutschland GmbH verfügt mit dem NarrowBand IIoT über ein Machinen- und Sensornetzwerk für Handel und Handwerk. Es geht, wie bereits gesagt, nicht um individuelle SIM-Karten und Verschleißteile, sondern um eine Fülle von SIM-Karten für bestehende Anlagen und Apparate sowie um das speziell zugeschnittene M2M-Serviceportal und Cloud Services.

Über die Lösungsansätze auf den Websites der Telekom gibt es viele Informationen, aber da jedes System seine eigenen individuellen Bedürfnisse hat, ist es für die Telekom und auch für Wodafone das Allerbeste, sich persönlich an die Kundendienstexperten zu wenden. Auch in Deutschland versteht sich die Firma Teles2 GmbH als Ansprechpartner für M2M/IoT-Systeme.

Ein wenig leichter werden die Anbieter von SIM-Karten und I/O-Tarifen sein. Nachfolgend finden Sie einige wenige Anwendungsbeispiele für IoT-Datentarife, die auch in Deutschland erhältlich sind und im Idealfall weltweit einsetzbar sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema