Meine Dsl Geschwindigkeit Prüfen

Mein Dsl Geschwindigkeits-Check

So finden Sie Ihre WLAN-Geschwindigkeit mit einem Klick heraus. Schnell ist Ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit. Wo kann ich meine aktuelle DSL-Geschwindigkeit messen? Starten Sie DSL Speedtest und messen Sie sofort die Internetgeschwindigkeit (Download + Upload). Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung von DSL, Kabel, UMTS LTE.

¿Wie lange ist mein Internetzugang gültig? - Gemessen wird die DSL-Geschwindigkeit online

Die meisten Benutzer sind mit ihrer eigenen Internetgeschwindigkeit nicht glücklich, so dass die meisten ihre eigene DSL-Geschwindigkeit online ermitteln wollen. Was das bedeutet, möchte ich in diesem Tutorium verdeutlichen, denn ob Telekom oder Alice, viele Anbieter sind mit ihren Kunden nicht hinreichend vertraut.

Um ein optimales Messresultat zu erhalten, sollten Sie in mehreren Intervallen zu jeweils anderen Zeiten des Tages überprüfen, wie viel Geschwindigkeit Ihr eigener Anbieter bietet. Was ist meine geistige Eigentumsrechte? Nähere Informationen zur Überprüfung Ihrer zu langsam laufenden DSL-Verbindung und zur Bestimmung der Geschwindigkeit erhalten Sie bei uns und bei t-online.de.

Und so läuft der DSL-Geschwindigkeitstest ab

Derjenige, der einen DSL-Anbietervergleich vornimmt, legt besonderes Augenmerk auf die im entsprechenden Tarife festgelegte Geschwindigkeit. Doch wer prüft schon, ob die zugesagte Geschwindigkeit auch wirklich eintritt? Bei unserem DSL-Geschwindigkeitstest haben Sie die Gelegenheit, selbst zu prüfen, wie hoch die tatsächliche Geschwindigkeit Ihrer Internetzugang ist. Wer einen Geschwindigkeitstest seiner DSL-Verbindung durchführen möchte, braucht nicht viel zu tun.

Nun fängt das Programm an zu überprüfen, wie hoch die tatsächliche Geschwindigkeit Ihrer Verbindung ist. Schon nach wenigen Augenblicken erhältst du das Resultat und weißt, wo du stehst. Es wird empfohlen, die Verbindung zum Internet nicht mit einem Download oder einer laufenden Antivirensoftware während des Geschwindigkeitstests zu laden. Dies ist der einzige Weg, um ein sinnvolles Resultat zu erzielen. Nachdem Sie alle Hintergrund-Programme beendet haben, können Sie starten.

Oftmals stimmt das Resultat nicht mit der im DSL-Vertrag angegebenen Geschwindigkeit überein. Denn DSL-Anbieter können nicht gewährleisten, dass jederzeit eine gewisse Internet-Geschwindigkeit aufrechterhalten wird. Die Informationen sind nur Richtwerte dafür, wie viel Geschwindigkeit der DSL-Anbieter für Ihre Verwendung bereitstellt. Bei der Ankunft des Internets beim Verbraucher wird die Vertragsgeschwindigkeit kaum erlangt.

Zum Schutz sind die Werbeformen der DSL-Anbieter "bis zu" 50 Mbit/s. Daher ist es keineswegs so, dass diese 50 MBit/s auch wirklich bei Ihnen eintreffen werden.

Drei Tips: Wo kann ich prüfen, wie gut mein Internetzugang ist?

Für die meisten Verbraucher ist das Netz nicht so rasch, wie es der Betreiber angibt. Wie beim Auto vertreiben die verschiedenen Dienstleister ihre Preise mit Geschwindigkeitsinformationen unter optimalen Vorzeichen. Infolgedessen fragen sich viele Anwender, wie hoch die Geschwindigkeit des Internets tatsächlich ist? Hier finden Sie einige nützliche Hinweise, wie Sie die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung in wenigen Augenblicken kostenfrei bestimmen können.

Einige Provider stellen im Netzwerk einen Dienst zur Verfügung, mit dem die DSL-Geschwindigkeit komfortabel ausmessen kann. Neben der IP-Bestimmung besteht damit auch die Möglichkeit, die Geschwindigkeit der Verbindung über das Intranet oder DSL zu errechnen. Sie müssen nur angeben, ob Sie über DSL, Kabelnetz oder mobilem Internetzugang surfen.

In wenigen Augenblicken wird der Speed-Test ausgeführt und die Geschwindigkeit bestimmt. Alternativ zu einem Speed-Test mit dem Webbrowser am PC ist es auch kein Hindernis, dafür eine kostenfreie Anwendung mit dem Handy zu verwenden. Mit der mobilen Anwendung Powertest. net bietet der Provider Ookla ein kostenloses Werkzeug für iPhone, Windows Phone und Undroid.

Damit kann ein Speed-Test ausgeführt werden und die Wartezeit sowie die Download- und Upload-Raten werden aufbereitet. Zusätzlich zu einem kostenlosen Screenshot können Sie in den Einstellmöglichkeiten der FRITZ! Box auch die Stromwerte entsprechend den momentanen Drehzahlen bestimmen. Abhängig vom verwendeten Routers ist das Verfahren jedoch unterschiedlich.

Weshalb ist das Netz so langsam, wie der Provider sagt? Vor allem bei Kabelnetzbetreibern ist der Ansturm in Spitzenzeiten sehr hoch, was sich nachteilig auf die Geschwindigkeit auswirkt. In der Regel ist dies der Fall. Zur Ergreifung von Massnahmen zur Geschwindigkeitsoptimierung wird daher empfohlen, die Einstellung von Fräser und Rechner zu überprüfen. Prinzipiell haben die Konsumenten jedoch keinen Anrecht auf eine feste Geschwindigkeit der Internetverbindung, so dass die betroffenen User kaum eine Möglichkeit haben, eine höhere Internetgeschwindigkeit unter optimalen Voraussetzungen zu erreichen.

Inwiefern kann ich das Netz beschleunigen? Eine schwache DSL-Geschwindigkeit wird oft durch fehlerhafte Eingaben am Kreuzschienenrouter verursacht. Bei korrekten Grundeinstellungen kann es sinnvoll sein, auf die neueste Technologie umzusteigen. So wird zum Beispiel von einem neuen Kreuzschienenrouter die bisherige 5 GHz-Technologie für WLAN-Verbindungen genutzt. Installieren Sie den Kreuzschienenrouter so, dass er optimale Empfangs- und Sendebedingungen hat, was insbesondere für den WLAN-Einsatz vonnöten ist.

Bei langsamen Internetverbindungen, insbesondere im Bereich des W-LAN, ist es nicht schädlich, den WLAN-Kanal zu ändern. Das ist sehr leicht in den Settings einzustellen und wird empfohlen, wenn es einen starken Ansturm von anderen Benutzern gibt.

Mehr zum Thema