Mein Speedtest

Meine Geschwindigkeitsprüfung

Datenschutz Impressum Wie funktioniert der Speedtest? ¿Wie kann ich mein Smartphone als persönlichen Hotspot nutzen? Es gibt unzählige Geschwindigkeitstests im Internet, die die Internetgeschwindigkeit messen wollen. Das ist in meinem Fall Vodafone. Springe zu Wie kann ich mein Internet schneller machen?

Der 5G & 4G Speedtest: Wie hoch ist die Geschwindigkeit meines Fahrpreises?

¿Wie lange dauert der Zugriff auf mein Handy? 4G (LTE) Funkverbindungen ermöglichen bereits heute Datentransferraten von bis zu 1000Bit. Mit dem Nachfolgemodell 5G soll ab etwa 2020 die Schnelligkeit für die Konsumenten noch einmal signifikant erhöht werden. In der Regel liegt die tatsächliche Übertragungsrate für das Funkinternetz weit unter den Werbezusagen, was zum Teil aus technischen Gründen geschieht! Unsere Geschwindigkeitsprüfung ist für besonders schnellen Zugriff über 4G - und bald auch 5G - aufbereitet.

Jeder, der zu Hause eine Kabel- oder Glasfaserverbindung benutzt, wird in der Regel sehr ähnlich hohe Transferraten mit einem Geschwindigkeitstest auswerten. Lage, Umfeld (Gebäude), Schnelligkeit des Nutzers, Witterung, Besetzung der Mobilfunkeinheit und des Endgeräts sind besonders relevanz. So ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie 10 oder 20 Prozentpunkte abweichen, wenn Sie Geschwindigkeitstests innerhalb weniger Minuten wiederholt haben.

Besonders in den Spitzenzeiten am späten Nachmittag sind viele Mobilfunk-Masten besonders stark frequentiert, was zu rückläufigen Übertragungsgeschwindigkeiten auftritt. Meine Tarife sollen viel kürzer sein als veranschlagt!? Zahlreiche Konsumenten sind wütend, weil in der Anzeige mit Daten a la "LTE mit 500 MBit" rekrutiert wurden. Bei der Geschwindigkeitsprüfung kommen jedoch in der Regel kaum 100 HBit heraus.

Es handelt sich dabei immer um technische Höchstgrenzen, die unter Idealbedingungen erreichbar wären. Router-Hersteller nennen immer die Brutto-Datenrate - in den meisten Fällen sind kaum 50-prozentige davon netzfähig.

Kurztests: Wie hoch ist die Geschwindigkeit meines Internets?

Aber geht ein Herunterladen nach einer Tarifänderung wirklich schneller als vorher? Inwiefern Sie die Geschwindigkeit Ihres Internet misst und was die Geschwindigkeit verlangsamt, erfahren Sie hier. Sowohl für DSL-Nutzer als auch für Mobilnutzer ist ein Geschwindigkeitstest, d.h. wie hoch die tatsächliche Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung ist, lohnenswert. Einerseits bestimmen Sie, ob Ihr Internet-Provider die Dienstleistung erbringt, die er Ihnen in Rechnung stellt. In diesem Fall ist es wichtig, dass Ihr Internet-Provider die Dienstleistung erbringt, für die er Ihnen die Kosten berechnet.

Zur Optimierung der Linie ist auch eine regelmäßige Geschwindigkeitsprüfung empfehlenswert. Es gibt zwei Möglichkeiten für einen Geschwindigkeitstest. Sie können auch ein Software herunterladen, mit der Sie die Geschwindigkeitsmessung durchführen können und die oft zusätzliche Funktionen bereitstellt. Sie können die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung z. B. mit einem der folgenden drei Werkzeuge unmittelbar auswerten.

Die kostenlose Geschwindigkeitsprüfung wird von der Bundesnetzagentur durchgeführt und erfordert daher keine Werbeeinschaltung. Als einer der ersten bieten die Bonnern eine Geschwindigkeitsprüfsoftware an. Jetzt stellt sie auch einen kostenlosen Online-Test zur Verfügun. Das hat den Nachteil, dass Sie das Projekt ohne Angabe von Informationen über den Ort oder den Provider direkt ausführen können. Die Prüfung funktioniert auch mit einem Smartphone, wenn Sie die Geschwindigkeit Ihrer Mobilfunkverbindung überprüfen möchten.

Klicken Sie hier für den Geschwindigkeitstest vonT-Online. Neben einem Geschwindigkeitstest für DSL werden im Axel Springer Verlag auch weitere Dienstleistungen für die Bereiche Kabelnetz, mobiler Internetanschluss und LTE angeboten. Damit geht es zum Geschwindigkeitstest von wistmeineip.de. Möchten Sie immer einen Geschwindigkeitstest auf Ihrem Handy dabei haben, um z.B. weitere Möglichkeiten zu verwenden oder sich auf der Reise an die Möglichkeit eines Geschwindigkeitstests durch das Symbol erinnern zu lassen, gibt es auch geeignete Anwendungen.

de auch eine Anwendung zum Testen einer Mobilfunkverbindung zur Verfügungs. Sie können hier die aktuelle Fassung für ein Android-Smartphone herunterladen. Sie können hier die aktuelle Fassung für ein Apple iPod touch herunterladen. Die Software Download Speed ist etwas veraltet, das neueste Update ist aus dem Jahr 2008 und enthält daher neben dem Speedtest auch Werkzeuge zur Kostenkontrolle.

Sie können hier das Softwareprogramm Download Speed herunterladen. Falls die Internetverbindung nicht ausreicht, was sie versprechen, liefert diese kostenlose Testversion eine genaue Beschreibung, wo die Ursachen liegen: Sie können hier das kostenlose Produkt PingPlotter Free herunterladen. Um die Geschwindigkeit zu messen, schickt der Bediener des Testanbieters mehrere Datenpakete unterschiedlicher Größen an Ihren Computer.

Dadurch werden die Datenpakete heruntergeladen und anschließend zurückgeschickt. Die Testsoftware berechnet die durchschnittliche Download- und Upload-Geschwindigkeit aus der Zeit, die dieser ganze Prozess benötigt. Ein Virenschutzprogramm oder eine Brandmauer kann auch die Messungen beeinflussen oder gar blockieren, indem sie den notwendigen Hochladevorgang vom Testserver verhindert. Sie können auch den Energiesparmodus am Ende des Geräts deaktivieren und das Steckernetzteil an Ihrem Notebook anschließen, um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen.

Sie erhalten die genauesten Messergebnisse, wenn Sie sich über ein LAN-Kabel mit dem Internet verbinden. Da immer nur eine Kraft "bis zu" einer Geschwindigkeit angeboten wird. Überprüfen Sie jedoch, ob und wie weit Ihre Internetverbindung von der versprochenen theoretischen Höchstgeschwindigkeit abhängt.

Mehr zum Thema