Marco Bungalski

Bungalow Marco Bungalski

Der Auftrag für den Breitbandausbau der unterversorgten Gebiete der Stadt Walsrode und der Samtgemeinde Rethem wurde an die Marco Bungalski GmbH vergeben. Erfahren Sie mehr über die T-M-Net. de / Marco Bungalski GmbH: Rezensionen, aktuelle Angebote, Hintergrundinformationen, Berichte aus erster Hand. Mehr über T-M-Net. de / Marco Bungalski GmbH erfahren: Rezensionen, aktuelle Angebote, Hintergrundinformationen, Erfahrungsberichte aus erster Hand.

Die Marco Bungalski GmbH in Verden. Die Marco Bungalski GmbH ermächtige ich, Zahlungen von meinem Konto per Lastschrift einzuziehen.

Wir begrüßen Sie bei T-Master - dem Tankstellen-Kassensystem der Bungalski Gesellschaft mbH.

Unser ganzes Netz wird von uns selbst aufgebaut, betrieben und gewartet - so können unsere Kundinnen und Kunde im Störungsfall von einer hohen Servicequalität und schnellen Unterstützung in Anspruch nehmen. Derzeit setzt sich unser Unternehmen aus zwölf fest angestellten und zwei Freelancern zusammen, mit denen wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten. Geschäftsbereiche der Marco Bungalski GmbH: Wir begrüßen Ihre Vorschläge und Anfragen, Kritiken sind immer erwünscht, da sie oft zu Verbesserungsmaßnahmen führen.

Übrigens ist dies auch der Anlass, warum der T-Master immer populärer wird: Deine Vorstellungen fliessen in das Studium ein und rücken es so der praktischen Umsetzung immer mehr zurecht. Das ganze T-Master!-Teams wuenscht Ihnen viel Spass und neue Erlebnisse fuer Ihr Tankstellen-Netzwerk!

Beitragollen Teil 4: Breitband Kompetenzzentrum Niedersachsen

Das Unternehmen Marco Bungalski hat 1998 mit der Planung und Produktion eines Tankstellen-Kassensystems begonnen. Die Marco Bungalski ist neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Marco Bungalski mit acht festen Mitarbeitern vertreten. Das Besondere an der Implementierung ist die direkte Verwendung einer vorhandenen Glasfaserleitung der Wingas in Deutschland. Seit 1996 verpachtet Wingas kostenlose Transportkapazitäten an in- und ausländische Telekommunikationsgesellschaften.

Die Expansion der Marco Bungalski ist mit einer subventionierten Rentabilitätslücke von 28.000,00 EUR wesentlich billiger als das Übernahmeangebot eines anderen Telekom-Unternehmens ausfallen. Dies ermöglichte auch eine drahtgebundene Verlängerung. Über das vorhandene Leitungsnetz (Kupferdoppelader) der Telekom AG werden die Wohnungen versorgt. Der Anschluss über Lichtwellenleiter an den Standort Kaiserslautern geschieht über eine vorhandene Glasfaserleitung der Wingas GesmbH & Co.

Mit der Glasfaserleitung ist eine direkte Verbindung zu einem Frankfurter Datenzentrum möglich, in dem die Marco Bungalski mit einer eigenen Technologie ausgestattet ist. Es verfügt über einen OpenAccess-Zugang, der es auch Drittanbietern erlaubt, über das Netzwerk die Versorgung der Verbraucher sicherzustellen. Niedersachsen Staatsministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Landesamt für Geodaten und Ländliche Entwicklung Niedersachsen - Bezirksdirektion Verden), begründete Förderung durch das Breitbandkompetenzzentrum Niedersachsen, Erweiterung um ein kleines Regionalunternehmen,

Auch interessant

Mehr zum Thema