Landhaus Bisping Alverskirchen

Landgut Bisping Alverskirchen

Im Landhaus Bisping können Sie sich jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstücksbuffet in der gemütlichen, mit frischen Blumen dekorierten Lounge stärken. Foto vom Landhaus Bisping, Everswinkel: Unser Hotel in Alverskirchen direkt am Kreisverkehr. Das Landhaus Bisping, Everswinkel Bild: Unser Hotel in Alverskirchen direkt am Kreisverkehr. Das Hotel Landhaus Bisping der Familie Eßlage befindet sich hier. Das Hotel in Alverskirchen direkt am Kreisverkehr.

Immergrün: Landhaus Bisping wird bewahrt - Immergrün

averskirchen - "Es wird weitergehen." Die Huberta Escort scheint fest entschlossen, wenn sie das sagt. Der Chef des Landhaus Bisping stellte nach dem Schlag des Schicksals, der sie mit dem unerwarteten Tode ihres Ehemannes Klaus traf, die Weichen bereits heute. Damit verbleiben das Haus und das Restaurant in Alverskirchen. "â??Ich dreh den SchlÃ?ssel leiseâ??, kÃ?ndigt Huberta EÃ?lage die Wiedereröffnung des Haüschens fÃ?r morgen.

"Niemand kann Klaus' Vermächtnis annehmen, die Füße sind zu groß", sagt sie, "Westfälische Gastfreundschaft" mit köstlichen Snacks und wechselndem Essen ist das konzeptuelle Schlagwort für die Gastronomie. Durch die Einbindung eines ausgesuchten Caterings sollen auch geschlossener Vereine und Feste weiter ermöglicht werden. Außerdem gibt es Freitag, Samstag und Sonntagnachmittag jeweils eine Tasse Kaffe und Gebäck.

Für all dies ist Huberta Esslage auf der Suche nach einer Haushälterin für die Kuchen. Darüber hinaus ist es nach wie vor notwendig, die Gäste des Hotels zu unterbringen. Selbstverständlich waren die beiden Erziehungsberechtigten sehr hilfsbereit - "weil es immer noch ein Familienunternehmen bleibt" -, aber es gab auch darüber hinausgehende Hilfestellung.

"Das Landhaus Bisping ist in Zukunft von Montag bis Donnerstag von 17.00 bis 22.00 Uhr, Freitag und Samstag von 15.00 bis 22.00 Uhr und Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr offen; Mittwochs sind Ruhetage. Stichworte zum Artikel "Landhaus Bisping unverändert geblieben

25-jähriges Landhaus Bisping: Traditionelles Haus mit Herzen - Immerswinkel

25-jähriges Jubiläum des Landhauses Bisping - das hat die Besitzerfamilie am Sonntagabend bei einem frühen Bier gefeiert. Urlaub im Landhaus Bisping: Nachdem der Spielannszug für einen fulminanten Start sorgte, konnte Huberta Eßlage am Sonntagabend im Zuge eines frühen Bieres zum 1. bis 25-jährigen Jubiläum eine Vielzahl von Gästen begrüßen. Da bereits am vergangenen Freitag, als Huberta und Klaus Eßlage das Haus und das dazugehörige Gasthaus öffneten, gab es auch dieses Mal eine leckere Auflaufsuppe.

Tatsächlich waren die Planungen der hingebungsvollen Wirtin mit Leib und Seele für das Jubeljahr ganz anders gewesen, wie sie kurz angedeutet hat, aber der unerwartete Todesfall ihres Ehemannes vor knapp zwei Jahren hat sich sehr stark geängelt. Das Hotelgeschäft bleibt gleich, Huberta Esslage muss sich vom eigentlichen Gastronomiebetrieb trennen. Die Tatsache, dass das traditionsreiche Haus in Alverskirchen nicht aus den Augen zu verlieren ist und viele Freundinnen und Bekannte hat, zeugte vom großen Zusatzpruch am Seminar.

Stichworte zum Artikel "Traditionshaus mit Herz" (Traditionelles Haus mit Herz)

Mehr zum Thema