Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu

Landesfeuerwehrverband Unterallgäu

Landesfeuerwehrverband Unterallgäu. kbr mn. Das Unterallgäu: FFW in den Nachbargemeinden A und CH. Staatsfeuerwehrverband Bayern - Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu - Feuerwache Bayern - Integrierte Leitstelle Donau-Iller. Staatsfeuerwehrverband Bayern - Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu - Feuerwache Bayern - Integrierte Leitstelle Donau-Iller.

Bezirksfeuerwehrverband Unterallgäu zu Gast in Berlin.

Herzlich Welcome | District Fire Brigade Association District Unterallgäu e.V.

Sie können die vorliegende Nummer herunterladen. 2019 werden im Zuge der lokalen Sprechfunk-Ausbildung wieder die so genannten "Funkübungen" für die Feuerwehr im Unterallgäu stattfinden. Der Zeitplan ist ab heute verfügbar, die erforderlichen Teilnehmerdokumente ab dem 16. Juni 2019 unter www.kfv-verwaltung.de im Downloadbereich, Rubrik "2019: Radio-Übungen". Die Registrierung von Freiluftbränden nach LSTVG und VVB erfolgt im Raum ILS Donau-Iller durch die zuständigen Behörden (Kommunen).

Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Gemeinschaften selbst über die Zündung von Bränden in ihren Teilen der Gemeinschaft aufklärt werden. Zur Vorbereitung der Aktivmitglieder der Feuerwehr Unterallgäu auf Stresseinsätze oder zur Unterstützung und Begleitung nach Stresseinsätzen wurde am 01.04.2018 im Unterallgäu die Abteilung "Psychosoziale Notfallversorgung - Notdienste (PSNV-E)" gegründet.

Damit kann das Bayrische Ministerium für Wirtschaft und Technologie die bayerischen Staatsbürger vor Natur- und Umweltrisiken in Gestalt von Überschwemmungen, Stürmen, Lava oder Ozon über die Grenzwerte hinaus aufhalten. Zugleich können sich die Bewohner über ihre momentane Wohnsituation auf dem Laufenden halten.

Kreisfeuerwehrvereinigung | Kreisfeuerwehrverein Kreis Unterallgäu e.V.

In Mindelheim wurde am 17. September 1993 der Kreisfeuerwehrverband Kreis Unterallgäu e.V. geschaffen und hat seinen Bundessitz ebenfalls in Mindelheim. Von den damals 135 Werkfeuerwehren im Unterallgäu zählten 55 zu den Mitbegründern. Die Tätigkeit des Landfeuerwehrverbandes Unterallgäu wurde verständlich durch die Strukturarbeit des Bundesfeuerwehrverbandes Bavaria prägen. Dem Kreisfeuerwehrverband Unterallgäu kam seit seiner GrÃ?ndung die Mission zu, die Mitgliederfeuerwehren im technischen Umfeld zurepresentieren.

Zu den wichtigsten öffentlichen Veranstaltungen gehören die Werkfeuerwehrtage (1995 in Mindelheim, 1996 in Ottobeuren, 1998 in Ettlingen, 2000 in Bad Wörishofen, 2003 in Mindelheim, 2005 in Ettlingen, 2012 in Buxheim, 2014 in Erkheim) und weitere Werkfeuerwehraktionstage, um die Aufmerksamkeit der Oeffentlichkeit auf das Leistungspotential der Werkfeuerwehren zu lenken. Dadurch ist die Zustimmung der Anwohner zu den Löschfahrzeugen deutlich gesteiger.

Die Hauptaufgabe des gesamten Feuerwehrverbandes ist es, die Belange der bayrischen Feuerwehr nach allen Beteiligten zu vertreten. Im Zeitalter der modernen Technik, des Klimawandels, einer immer stärker umgekehrten Sichtweise der Allgemeinheit ist es für die Feuerwehr nicht immer einfach, allen Aufgabenstellungen Rechnung zu tragen.

Die Feuerwehr muss daher durch einen engen Verbund mitwirken. Im Innenbereich ist es die Pflicht des Kreisfeuerwehrvereins, die Mitgliederfeuerwehren, die Führungsebenen und die Kommunen mit Information zu beliefern.

Mehr zum Thema