Kosten Internetanschluss

Internetverbindungskosten

Wenn Sie keine Telefon-Flatrate benötigen, können Sie auch einen Internetanschluss ohne Telefon bestellen. Die Kosten sollten in einem fairen Vergleich berücksichtigt werden. Sperre: Dadurch sparen Sie sich die Grundgebühr für Kabel-TV - Kosten, die oft Teil der Mietnebenkosten sind.

Derzeit gibt es immer mehr Nachfrage nach DSL-Anschlüssen, USB-Surf-Sticks und der Bereitstellung von schnell verfügbarem DSL in Thailand. Nicht immer ist das Netzwerk in Thailand 100% zuverlässig, wenn es um hohe Drehzahlen geht.

Diejenigen, die längere Zeit in Thailand verweilen und in ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung einziehen möchten, wünschen sich natürlich eine schnelle Festverbindung. Eine kabelgebundene Internetverbindung ist indes nicht mehr von einer Telefonverbindung abhängt. Eine Verbindung von 50 Mbit/s über Lichtwellenleiter ist heute der niedrigere Standard für alle Anbieter: Die Kosten für einen 30/10 Mbit/s VPN-Breitbandanschluss, zum Beispiel bei 3BB aktuell (Januar 2018), betragen 590 BHT pro Jahr.

Bei der Internetverbindung wird immer eine spezielle Linie von der nahegelegenen Hauptstrasse gezeichnet. Der Internetanschluss am Hause ist bereits am folgenden Tag mit etwas GlÃ?ck vorhanden.

Bei 3BBB müssen Sie als ausländischer Kunde das erste Jahr im Voraus zahlen (590 BHT x 12 + MwSt.). Wenn Sie für einen längeren Zeitraum, für mehrere Wochen, abwesend sind, sollten Sie die Wochen im Voraus zahlen, damit die Verbindung nicht unterbrochen wird. In letzter Zeit war es möglich, den Internet-Zugang für bis zu 3 Monaten zu sperren, das werde ich jetzt, im Hochsommer 2017, versuchen.

Wenn Sie nur für ein paar Woche oder Monat nach Thailand reisen, brauchen Sie natürlich keinen Festnetzanschluss. Sie kosten nur wenige BHT und es gibt Preise mit 4G/LTE-Geschwindigkeit für 1 Tag, 3, 4, 3, 4, 7, 15 oder 30 Tage.

AIS bietet aktuell 5 GB für 5 Tage für 125 EUR (ca. 3 EUR). Natürlich gibt es aber auch Aktionen für den ganzen Jahr.

Mehr zum Thema