Kielnet Webmailer

Webmailer von Kielnet

Die Nutzung des Kielnet Webmailers ist für alle Kunden, die einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen haben, kostenlos. Jedem Kielnet-Kunden wird eine eigene E-Mail-Adresse zugewiesen. Den Kielnet Webmailer können Sie direkt auf der Website des Anbieters nutzen. Eine weitere Online-Dienstleistung exklusiv für KielNET-Kunden ist der KielNET-Webmailer. Der Kielnet Webmail Versatel Login Broker Server.

PO3/IMAP - IMAP

Sie können Apple Mail, Windows Live Mail oder die E-Mail-Programme von Donnerbird verwenden, um alle Verzeichnisse zu verlinken. Klicke auf File > Information > Add Account. Deaktivieren Sie die Einstellung Internet-E-Mail. Auf Weiter tippen. Gib deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse ein.

Markieren Sie in der Auswahlliste Kontoart den IMAP-Kontotyp. Gib deine 1&1-E-Mail-Adresse in das Eingabefeld ein. Gib dein Paßwort in das Eingabefeld Paßwort ein. Schalten Sie die Einstellung der Konteneinstellungen aus, indem Sie auf die Taste Nächster Test drücken. Auf Weitere Optionen tippen. Auf die Registerkarte Ausgehender Server tippen. Aktivierung der Funktion Der ausgehende Mailserver benötigt eine Authentisierung.

Auf die Registerkarte Erweitert tippen. Tragen Sie "993" in das Eingabefeld Incoming Mail Server (IMAP) ein. Tragen Sie "465" in das Eingabefeld Outgoing mail server ein. Aktivieren Sie in der Auflistung Folgende Verbindungstypen verwenden die Option SSL-Verbindungstyp. Auf OK tippen. Auf Weiter tippen. Auf Fertigstellen tippen. Auf OK tippen.

Klicke auf Change. Wählen Sie die Funktion Save Sent Items im nachfolgenden Verzeichnis auf der Server-Option. Wählen Sie die Registerkarte Deleted Items.

Klicke auf den gelöschten Teil. Auf OK tippen. Auf Weiter tippen. Auf Fertigstellen tippen. Deine 1&1-Ordner werden mit Outlook 2010 abgeglichen. Klicke auf Account hinzuf. Auf Weiter tippen.

Gib deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse ein. Markieren Sie in der Auswahlliste Kontoart den IMAP-Kontotyp. Gib deine 1&1-E-Mail-Adresse in das Eingabefeld ein. Gib dein Paßwort in das Eingabefeld Paßwort ein.

Auf die Registerkarte Advanced tippen. Tragen Sie "993" in das Eingabefeld Incoming Mail Server (IMAP) ein. Aktivieren Sie im Kontrollkästchen Verwendung die folgende verschlüsselte Verbindungsart SSL. Tragen Sie "465" in das Eingabefeld Outgoing Mail Server (SMTP) ein. Aktivieren Sie im Kontrollkästchen Verwendung die folgende verschlüsselte Verbindungsart SSL. Auf OK tippen.

Auf Weiter tippen. Wird eine E-Mail über Outlook 2013 versendet, wird die E-Mail nach dem Versenden im Outlook 2013-Ordner Sent Items (nur dieser Computer) und nicht im Sent Folder Ihrer 1&1-Mailbox (www.1&1. de) dargestellt. Wird eine E-Mail in Outlook 2013 ausgelöscht, erscheint die E-Mail im Verzeichnis Deleted Items (nur dieser Computer) von Outlook 2013 und nicht im Verzeichnis Deleted Ihrer 1&1-Mailbox (www.1&1. de).

Klicke auf Create New Account. Klicke auf Skip und verwende meine bestehende E-Mail-Adresse. Gib deinen Nicknamen und deine 1&1-E-Mail-Adresse ein. Auf Weiter tippen. Aktiviere die Funktion IMAP (Nachrichten auf dem Datenserver speichern). Klick auf Done ("Fertig"). Klick auf Zurückholen, um deine 1&1-Ordner in Thrunderbird anzuzeigen.

Gib dein Kennwort ein. Auf OK tippen. Klicke mit der rechten Maus-Taste auf Settings. Auf Servereinstellungen tippen. Klicke auf den gelöschten Teil. Klicke auf Exemplare & Verzeichnisse. Im Feld Wenn Mitteilungen zum automatischen Versenden von Mitteilungen verschickt werden, markieren Sie den Eintrag Anderer Folder. Wähle den gesendeten Folder in deinem 1&1-Postfach aus.

Markieren Sie im Abschnitt Entwurf und Vorlage die Drucktaste Anderer Folder. Auf OK tippen. Deine 1&1-Ordner werden mit Donnervogel abgeglichen. Klicke auf Accounts. Auf E-Mail tippen. Gib deine E-Mail-Adresse ein. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Dieses Passwort abspeichern.

Markieren Sie die Kontrollkästchen Servereinstellungen von Hand einrichten. Auf Weiter tippen. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Eine gesicherte Internetverbindung erforderlich. Markieren Sie in der Auswahlliste Authentisierung mit: die Authentisierungsmethode Nur-Text. Gib im Eingabefeld Login Username deine 1&1-eMail-Adresse ein. Markieren Sie die Kontrollkästchen für die Serverauthentifizierung. Auf Weiter tippen.

Auf Fertigstellen tippen. Gib dein ein 1&1 Kennwort ein. Auf OK tippen, um Ihre 1&1-Ordner in Windows Live Mail anzuzeigen. Zum Aufrufen des Kontextmenüs klicke auf dein 1&1-Konto. Klicke mit der rechten Maus-Taste auf Properties. Auf die Registerkarte Advanced tippen.

Gib im Textfeld Path for Drafts im Verzeichnisnamen Drafts ein. Gib im Eingabefeld Junk E-Mail Path den Namen des Ordners Spam Suspected ein. Auf Anwenden tippen.

Auch interessant

Mehr zum Thema