Kabelfernsehen Antenne

TV-Kabelantenne für Fernseher

Bei den Kabelnetzen gab es Ausnahmen. Optimal, wenn Sie ein gut abgeschirmtes SAT-Kabel als Antennenkabel verwenden möchten. Es ist kein Wunder, dass die meisten Schweizer Haushalte ihre Radio- und Fernsehprogramme über das Kabel empfangen. Es gibt auch Kabel-TV, ohne Antenne, ohne Schüssel, aber mit Kabelanschluss. Der analoge Kabelfernsehen wird in Kürze auf den rein digitalen Empfang umgestellt.

TvFox, Fernseher-Fix und TV-Radius: Was nützen die "Superantennen"?

Fernseh-Fix, TvFox und TV-Radius..... Das Angebot klingt verlockend: eine preiswerte "Superantenne" für den Fernsehen, die den Kabel- oder Satellitenanschluss unnötig macht und das für fast 35 EUR. TvFox, Fernseh-Fix oder TV-Radius sollen eine "Super-Antenne" sein. Sie ist so gut, dass sie Signalempfang hat, den keine andere Antenne kann.

Es sollen bis zu 100 TV-Sender rechtmäßig ausgestrahlt werden können - natürlich in HD-Qualität und natürlich alle denkbaren privaten Sender Deutschlands, einschließlich RTL und Promieben. Da sie von einem "NASA-Ingenieur mit neuester Militärtechnik" entworfen wurde, ist sie natürlich auch die "zuverlässigste und technisch ausgereifteste Antenne", die es auf dem Weltmarkt gibt.

Bisher die Anzeige für TvFox, TÜV-Fix und TÜV-Radius. Die Antenne, die fast 35 EUR kostet, ist in der Tat eine simple ungesteuerte DVB-T2-Antenne. Neben der Tatsache, dass dies ohnehin nur in Verbindung mit einem äußeren oder inneren DVB-T2-Empfänger funktioniert, wird die Antenne nie mehr als eine Hand voll öffentlicher Rundfunkanstalten über DVB-T2 erreichen können.

Bei DVB-Empfang durch Privatsender wird noch ein korrespondierendes freenetTV-Modul benötigt, da die Daten kodiert werden. Darüber hinaus gibt es in Deutschland kein Recht, das jeden Kabelbetreiber verpflichtet, die Funksignale über die Luft auszuliefern. Dies gilt nur für den öffentlichen Sektor (teilweise), ist aber klar anders reguliert, als die Wirtschaft es für die Öffentlichkeit tun würde.

Die vermeintliche Superantenne wird über mehrere Domains ausgeschrieben, die meisten Werbemittel auf den Websites "ibesteneueprodukte. Innerhalb einer Saison wurde eine Antenne eingeführt, man kann sie sich auf den Internetseiten selbst ansehen. Wenn Sie nur die öffentlich-rechtlichen Sender empfängt, können Sie eine gute, im Idealfall aktive DVB-T2-Antenne verwenden und auf die chiffrierten privaten Kanäle verzichten.

Es entstehen Ihnen keine Monatsgebühren und Sie erhalten die Stationen in einer attraktiven QualitÃ?t. Oftmals wird Ihnen ein kostenfreies Package angeboten, das in der Regel ein paar weitere Kanäle enthält. Wenn Sie die gebührenpflichtigen Angebote von MagineTV, Samsung und Co. nutzen, erhalten Sie eine sehr gute Wahl an öffentlich-rechtlichen, privaten und Nischensendern für ca. 10 E....

Der vorliegende Beitrag wurde mit den Stichworten DVB-T2 und Television over IP geschrieben:

Mehr zum Thema