Kabel oder Dsl was habe ich

Cable oder Dsl Was habe ich?

Ab wann bin ich Wechsel- oder Neukunde? Der Besitzer Ihres DSL- oder Kabelanschlusses wechselt. Weil dies überhaupt nicht möglich ist, habe ich dieses Kabel bestellt, nachdem ich mich gefragt habe, wie lang DSL-Kabel sein dürfen. Oft wurde nicht die vereinbarte maximale Datenrate erreicht. Was sind die Vor- und Nachteile der beiden Varianten?

Nur Kabel Deutschland als 1&1-Kunde in einer neuen Ferienwohnung.

Guten Tag zusammen, ich habe ein Problemfall nach meinem Wegzug, und wollte mich auf diesem Weg nach Ihrer Eingabe fragen, da ich nicht in Mühlen die Verkäufer einsteigen möchte. Sollten Wörter unkorrekt oder verschwommen gebraucht werden, lassen Sie es mich wissen, dies liegt nur an meiner Unwissenheit. Jetzt bin ich in eine Ferienwohnung im vierten Stock gezogen.

Der Telekom-Techniker hat am ersten Schalttag festgestellt, dass keine Verknüpfung zwischen meiner TAE-Steckdose in der Ferienwohnung und dem Telekom-Verteiler im Untergeschoss vorhanden ist. In meiner Ferienwohnung habe ich zwei TAE-Dosen und es gab eine Beziehung zwischen ihnen. Ich habe nach dem Treffen noch meine Fabrikschachtel (7360SL von 1&1) zugeschaltet, und sie hat sich zugeschaltet.

Eine Telefonkonferenz mit dem 1&1-Kundendienst ergab, dass ich über 1&1 einwähle benutzte, aber die Linie des Vorbesitzers, die laut 1&1 über läuft, war für mich eine gute Idee. Auch das kann klappen, aber nur so lange, wie diese Linie noch existiert, und ob das ein stabiler etc. ist, kann mir natürlich auch niemand ausrichten.

Bei meinem Tipp, dass der Monteur falsch lag müsste habe ich einen neuen Techniker-Termin (und einen freien Monat), der heute war. Circuit Date mit dem aktuellen zweiten Circuit Date hielt der (scheinbar etwas wachere) Monteur sein Messgerät auch mal zu den Linien in Nähe des Hauptvertreters, und sehen dort - das Zeichen kam auf ein Kabel, das in eine große Cable Germany Box geht.

Aus meiner TAE-Box in der Ferienwohnung geht ein Kabel in eine deutsche "Box" (was auch immer da drin ist), und über diese Linie kann ich vorerst noch mit meinem 1&1 DSL benutzen. Im Prinzip wird nur die folgende Fragestellung formuliert - was tun? Von der TAE-Box geht mein Kabel in den Weinkeller, und müsste tatsächlich "einfach" nur von der Kabel Deutschland-Box in die Telekom-Box, um "gesteckt" zu werden, und konnte bereits geschalten werden.

Der 1&1 Hotline zufolge muss zunächst geprüft sein, ob es einen exklusiven Auftrag mit KD gibt (aber ich denke nicht), und wenn ja, wird müsste mein Auftrag sein gekündigt Mit der oben genannten Variante (Kabel von KD-Box zu Telekom-Box) ergibt sich die Fragestellung nach der Zuständigkeit - meine Gefühl ist, dass die Verbindung von Kabel Deutschland hier recht gut ist. fragwürdig, das war jedenfalls die Stellungnahme des Telekom-Technikers.

I. h., müsste Die Firma L D "mein" Kabel jetzt auslösen? gibt es bei Bedarf kostenlose Monteure mit so etwas unterstützen? Gemäß 1&1 müsste I für fallen alle anfallenden Gebühren an, was mir die Möglichkeit gibt, Sonderkündigung gäbe zurückzugeben. Was ist aus deiner Perspektive (oder offiziell) jetzt wofür zuständig? Herzlichen Dank an für Ihre Unterstützung & viele GrüÃe, die Monteure und Sie wissen bereits, dass Kabel Deutschland das Fernseh-(Koaxial-)Kabel und alle anderen die Telephonleitung benutzt?

Und das ist exakt die Fragestellung - was geschieht in der Kabel Deutschland Box? Auf jeden Fall wird es ein Kabel geben, das an die Adresse Messgerät lässt geht, die an meine Tae-Buchse angeschlossen ist. Die Box "Kabel Deutschland" vertreibt den Kabelfernseher an die einzelnen Unterkünfte. Natürlich auch Kabelinternet. Wenn sich in der Box wäre ein Passwort befindet?

Ist das nur eine Vodafone-Box mit einem Cable Germany-Aufkleber oder nur eine Vodafone-Box mit einem Cable Germany-Aufkleber? Cable Germany wurde von Vodafone übernommen gestartet, die Brand KD wird untergehen. Möglicherweise ist in dieser Box mehr verbreitet als nur TV-Signale. Eine DSL-Verbindung (1&1 oder wer auch immer) funktioniert nie mit einem KD-Koaxkabel.

Ich glaube nicht, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Box noch mehr verbreitet wird. Eine DSL-Verbindung von Wodafone über das Telekom-Netz auf der "letzten Meile". Die Internetnutzung von Wodafone und Kabel Deutschland ist sehr unterschiedlich. Die KD verwendet DOCSIS (genauer gesagt EuroDOCSIS 3) und die Firma Voodafone verwendet DSL, zwei völlig verschiedene Verfahren.

Wenn die Deutsche Telekom nicht einmal eine Schlüssel für hat, die KD-Box? Moin! An Zuständigkeit: So wie nur ein von KD beauftragte Technikerin an der KD-Box arbeiten darf, darf nur eine Telekom-Technikerin an der Telekom-Box arbeiten. Wenn von Ihrer TAE-Box aus eine Linie in den Unterkeller geht und diese in der KD-Box landet, Sie aber DSL über diese Linie von einem DSL-Anbieter haben möchten (und nicht vom Kabel-Anbieter KD/Vodafone), dann müsste tatsächlich nur ein aus der KD-Box entlarven/freigeben Ihre Linie und dann ein Telekommunikationstechniker dies dann kostenloses Kabel in den Telekom-Boxleitungen.

Sie können sich auch eine gänzlich neue Zeile in die Ferienwohnung einbauen. Welche nun von beiden Varianten die günstigere wäre (zwei Monteure oder neue Linie setzen), weiß ich nicht. In Zweifelsfällen, wenn eine für Kabel-DSL Funktionslinie von KD/VF in Ihre Behausung verläuft, wäre es vielleicht die am einfachsten Lösung ist, den 1&1 Vertrag außerordentlich auf kündigen und auf KD/VF.... zu ändern.

Mehr zum Thema