Kabel für Internet

Internetzugangskabel für das Internet

Das Kabelfernsehen vs. viele Betreiber von Kabelfernsehnetzen bieten auch Internet und Telefonie an. Erfahren Sie mehr>>> Echte Internet-Flatrate ohne Grenzen zu einem Preis, der hält. Dein Internet ist auch zu langsam? is: Das Gerät, mit dem der Benutzer misst, sollte an ein LAN-Kabel angeschlossen werden.

Du kannst die Methode für die Verbindung zum Internet auswählen.

Nützliche Fakten über Kabel

Zahlreiche Kabelnetzbetreiber haben auch Internet und Telekommunikation im Angebot. Um das Internet zu Haus zu nutzen, benötigt man auch ein Cablemodem, am besten in Verbindung mit einem WLAN-Router. Das Internet mit Koaxialkabel ermöglicht eine Download-Geschwindigkeit von maximal 120 MBit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von maximal 10MBit/s. Vergleiche Provider online und schließe komfortabel von zu Haus aus. Welche Produkte möchtest du miteinander kombinieren?

Unsere Servicemitarbeiter sind für Sie da und helfen Ihnen dabei!

Kabelinternet: Internetzugang über die TV-Buchse

Unter Kabelinternet versteht man den Internetzugang über die Fernsehdose. Für Fernseher, Internet und Telefon kann nun ein TV-Anschluss verwendet werden, wenn eine ausreichende Ausstattung vorhanden ist, d.h. die Anschlussmöglichkeit an ein Kabel-Netz. Auch wenn Kabelinternet auch als Kabel-DSL bezeichnet wird, hat es nichts mit dem tatsächlichen DSL zu tun.

Alternativ zum Zugriff über den Telefonanschluß hat sich Kabel Internet bereits bestens bewiesen. Ein Grund dafür kann das inzwischen angepasste Preis-Leistungs-Verhältnis von Kabelinternet im Verhältnis zu DSL-Anschlüssen sein. Das Kabelinternet ist neben ADSL eine der am weitesten verbreiteten Zugangsmöglichkeiten. Der weitere Pluspunkt ist, dass die Übertragungsgeschwindigkeit auch über längere Strecken beibehalten wird, wie eine Abbildung im Kabelinternet auf Billiger-Surfen.de verdeutlicht.

Zu den so genannten Triple Play-Tarifen gehören neben dem Fernseher auch die Tarife für die Bereiche Festnetz, Internet und Telekommunikation. So kann die Hardwarestruktur für das Kabel-Internet aus mehreren Einzelkomponenten zusammengesetzt sein. Für die Nutzung des Kabelinternets benötigen Sie vor allem eine Multimedia-Box. Der Anschluss an die Steckdose erfolgt über den handelsüblichen Kabel-TV-Anschluss. Der dritte Slot des Sockels erlaubt das Telefonieren und den Internetzugang.

Zur Nutzung dieser ist jedoch wieder ein Cablemodem erforderlich. Drahtloses Surfing ist auch mit dem Kabelinternet möglich, wenn Sie dazu einen WLAN-Router verwenden, oder wenn Sie ein Cablemodem haben, das mit einem Wireless Access Point ausgestattet ist.

Internetverbindungseinstellungen (Kabelverbindung)

Du kannst die Art der Internetverbindung wählen. Erfolgt die Anbindung über ein Ethernet-Kabel und Sie folgen den Bildschirmanweisungen, werden die Default-Einstellungen des Geräts für Sie übernommen. Bei den Netzwerkeinstellungen kommt es auf die jeweilige Umgebung und die eingesetzten Geräte an. Nachfolgend wird eine exemplarische Vorgehensweise beschrieben, wenn die kabelgebundene Internetverbindung mit einem Ethernet-Kabel aufgebaut wird.

Verbinden Sie ein Ethernet-Kabel mit dem System PS3?. Zwei. Wähle (Einstellungen) > (Netzwerkeinstellungen). Klicken Sie auf[Internetverbindungseinstellungen]. Wenn eine Bestätigungsanzeige zum Trennen der Internetverbindung eingeblendet wird, wähle[Ja]. Nach der Bestätigung der Netzwerk-Konfiguration wird eine Auswahlliste mit den vorgenommenen Änderungen eingeblendet. Abhängig von der von Ihnen genutzten Netzumgebung können zusätzliche Konfigurationen für SIPPoE, Proxy-Server oder IP-Adresse notwendig sein.

Einzelheiten zu diesen Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Angaben Ihres Internetdienstanbieters oder den mit dem Netzgerät mitgelieferten Anleitungen. Sichern Sie Ihre Eingaben. Prüfen Sie die Verbindungen. Bei Auswahl von[Verbindung testen] probiert das Betriebssystem, eine Internetverbindung aufzubauen. Wurde die Internetverbindung aufgebaut, werden Daten über das Netz wiedergegeben.

Falls die Internetverbindung nicht funktioniert, prüfen Sie die Einstellung, indem Sie den Hinweisen auf dem Display folgen. Beachten Sie auch die von Ihrem Internetdienstanbieter bereitgestellten Daten und die mit dem von Ihnen benutzten Netzgerät mitgelieferten Anleitungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema