Kabel Deutschland Internet ohne Telefon

Leitung Deutschland Internet ohne Telefon

Das Internet- & Telephone Offer of Kabel Deutschland. Andere Kabelanbieter wie Vodafone Kabel oder Unitymedia haben passende Tarife. Buchen Sie einen Tarif bei Kabel Deutschland, Unitymedia oder Tele Columbus. Seit mehreren Jahren unterhält Vodafone auch einen Kabeltarif ohne Telefon.

Kabelinternet auch ohne TV-Anschluss

Kabel Deutschland bietet nun Internetdienste ohne Fernsehen an. Bislang war ein Kabel-TV-Anschluss für 16,90 EUR eine unverzichtbare Grundvoraussetzung für die Internetnutzung über Kabel. Kabelinternet ist nur dort verfügbar, wo ein Zugriff auf das modernisierte Kabel-Netzwerk möglich ist. Die Kabel Deutschland verfolgt die gleiche Vorgehensweise wie Unitymedia. Seit über zwei Wochen nutzt der in Hessen und Nordrhein-Westfalen tätige Kabelanbieter Internetdienste unabhängig vom Fernsehsender.

Als einziger unter den dt. Kabelanbietern setzt Kabel BW (Baden Württemberg) weiter auf die Kopplung. Sämtliche Kabel Internet-Pakete von Kabel Deutschland sind mit einer Surf-Flatrate versehen. Weil Sie auch über den Kabelsalat telefonieren können, wird der Telekom-Telefonanschluss erübrigt. Je nach Ausrüstung liegen die Preise zwischen 19,90 und 39,90 EUR.

Wodafone: Kabelinternet mit Hochgeschwindigkeit ab 14,99 EUR

Jetzt stellt Ihnen Wodafone über sein Kabelnetzwerk Internet mit bis zu 400 Mbit/s ab 14,99 an. Nach Angaben des Anbieters sind bereits mehr als 7,4 Mio. Haushalten dafür ausgestattet. Die Kabelnetzbetreiberin Wodafone (www.vodafone. de/kabel Diese Verbindung ist ein Partnerlink (Partnerlink), der die Benutzer zu Websites Dritterleitet.

Dieses Entgelt trÃ?gt dazu bei, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei auskennen. Das Partnerprogramm hat keinen Einfluß auf unsere Redaktionsberichterstattung, die Preisgestaltung oder die Platzierung in Tarifrechnern) will für seine Internetverbindungen über das Kabel mehr neue Kunden werben. Derzeit bezahlen neue Vodafone-Kunden in den ersten zwölf Lebensmonaten der 24-monatigen Laufzeit 19,99 EUR pro Kalendermonat für Kabelinternet mit Download-Bandbreiten von 100, 200, 400 oder 500 Mbit/s. Die Kosten für das Kabelinternet sind in den ersten zwölf Lebensmonaten höher.

Doppelwohnungen für Internet und Telekommunikation mit einer Surfgeschwindigkeit von 100, 200 und 400 Mbit/s können im Zuge der Kampagne zwölf Monaten lang für 14,99 EUR pro Tag für Bestellungen zwischen dem 9. und 7. Januar 2018 genutzt werden. Dies entspricht einer Einsparung von 5 EUR pro Jahr. Seit dem dreizehnten Kalendermonat wird der normale Monatspreis von 34,99 EUR für 100 Mbit/s, 39,99 EUR für 200 Mbit/s und 44,99 EUR für 400 Mbit/s berechnet.

In allen anderen 13 Ländern mit Ausnahmeregelungen mit Ausnahme von NRW, Hessen und Baden-Württemberg ist die Firma Wodafone als Kabelbetreiber tätig. Nahezu alle 12,6 Mio. Haushalten, die an das Kabel netz angebunden sind, können bereits mit bis zu 200 Mbit/s technologisch im Internet einsteigen. Derzeit können 7,4 Mio. Haushalten bei entsprechendem Aufwand auch Download-Bandbreiten von 400 MPas.....

Für 3,7 Mio. Haushalten stehen zurzeit 500 Mbit/s zur Verfügung. Das komplette Kabel-LWL-Netz von Wodafone soll bis Ende 2020 eine Gigabit-Geschwindigkeit von 1 Gbit/s aufweisen. Das neue Netz wird mit einer neuen Generation von Gigabit-Ethernet ausgestattet sein. Bis 2021 will die Firma für ein gutes Viertel aller Bundesbürger Gigabit-Geschwindigkeiten erreichen. Laut Wodafone sind schnelle Internetverbindungen gefragt: Gegenwärtig würden sich zwei Dritteln der neuen Kunden für Kabelinternet mit 200 bis 500 Mbit/s entschließen.

Unter www.vodafone. en/kabel ist der aktuelle Vodafone-Tarif für Kabelinternet und Telekommunikation einsehbar. Dieser Verweis ist ein Partnerverweis (Partnerlink), der den Benutzer zu Websites Dritter aufführt. Dieses Entgelt trÃ?gt dazu bei, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei auskennen.

Mehr zum Thema