Kabel Deutschland Fernsehen Störung

Leitung Deutschland Fernsehstörung

Die Schleswiger verbrachten neun Stunden ohne Fernsehen. Neueste Nachrichten auf Englisch über Störung Kabel Deutschland. Bei Kabelschäden unter der Erde wird das Kabel durchtrennt. Was ist der Fehler an der Kabel- oder Satellitenverbindung? Mit dem Fernsehen hingegen gab es keine Probleme.

Kabel-TV-Störungen: Die gängigsten Gründe und Abhilfen

In vielen FÃ?llen können Sie eine Fehlfunktion des Kabelfernsehens selbst ausbessern. Verwenden Sie die nachfolgenden Hinweise, um das aufgetretene Fehlerursachen selbst zu beheben: Vergewissern Sie sich zunächst, dass alle erforderlichen Kabel angeschlossen sind. Bei Verwendung eines Außenempfängers sollten Sie auch festlegen, ob Ihr Fernsehgerät ein Empfangssignal vom Empfänger empfängt. Auf diese Weise können Sie das Problemfeld weiter einschränken.

Wenn Ihr TV-Gerät trotz angeschaltetem Empfänger kein Empfangssignal empfängt, ist das nicht das Kabelfernsehen, sondern das TV-Gerät, der Empfänger oder die Kabel dazwischen das Fehler. TV-Gerät und Empfänger vom Stromnetz trennen, kurz abwarten und die Einheiten wieder anschließen. Hat die Fernsehsendung jedoch vor dem abrupten Totalausfall ordnungsgemäß gearbeitet, kann dies durchaus durchgespielt werden.

Falls diese Hinweise nicht weiterhelfen, wenden Sie sich an Ihren Kabelnetzbetreiber.

Spannung in der Gegend

Die Kabelnetze von Wodafone sind derzeit in mehreren Bezirken im westlichen Braunschweiger Land außer Funktion. Deshalb sind die Bereiche Telekommunikation, Internetzugang und Fernsehen nicht in Ordnung. Nach Angaben mehrerer Anwohner existiert das Phänomen zum Teil schon seit Freitagvormittag. Ein Sprecher von Wodafone sagte jedoch auf Antrag, dass das Scheitern nach ihren Angaben erst in der Samstagsnacht eingetreten sei.

Nach ihren Angaben sind rund 1500 Verbraucher davon befallen. Sie konnte die genaue Position des Fehlers nicht bestimmen.

Schleswig: Kabel-Kunden neunmal ohne Fernsehen

In Schleswig verbrachten die Schleswiner neun Autostunden ohne Fernsehen. Ursache dafür war ein abgetrenntes Kabel. Nach dem vollständigen Durchtrennen eines Kabels in Schleswig wurde der Defekt am gestrigen Tag repariert. Der Kabelsalat während der Baumaßnahmen am Mittwoch Mittag verdarb vielen Schleswigs den TV-Spaß. Allerdings wurde der Defekt am gleichen Tag nach etwa neun Uhr gegen 21 Uhr vollständig repariert, sagte ein Sprecher von Vodafone am gestrigen Tag als Antwort auf eine SN-Anfrage.

Davon waren alle Kabelnetzbetreiber im städtischen Bereich gleichermaßen berührt. Dennoch haben sich unsere Kundinnen und Servicemitarbeiter am gestrigen Tag mit unserer Chefredaktion in Verbindung gesetzt und berichtet, dass weder Kabel-TV noch Internetzugang und Handy für sie arbeiten würden. Allerdings unterstrich der Sprecher von Vodafone, dass von den Netzschäden nur das Kabelnetz beeinträchtigt worden sei. Allerdings hätten einige Kundinnen und Konsumenten ihren Empfänger zunächst vom Stromnetz trennen und wieder einschalten müssen, um wieder Fernsehen zu können.

Sollten Internet- und Telefonsysteme Probleme auftauchen, habe dies andere Ursachen, so der Referez. "Es gibt jeden Tag einzelne Unruhen in jeder Stadt."

Auch interessant

Mehr zum Thema