Jodschwefelbad Bad Wiessee

Jod-Schwefelbad Bad Wiessee

In Bad Wiessee befinden sich die stärksten Jod-Schwefelquellen Deutschlands. Heilende Jod- und Schwefelquellen in Bad Wiessee. Die Öffnungszeiten, Preise und Angebote des Jodschwefelbades Bad Wiessee. Im stärksten Jod-Schwefelbad Deutschlands Gesundheit, Regeneration und Wohlbefinden. Das Haut-Zentrum | Jodschwefelbad Bad Wiessee, Tegernsee, Deutschland.

Jod-Schwefelbad Bad Wiessee

In Bad Wiessee am Tegernsee kommen seit über 100 Jahren Entspannungssuchende, um die Vorteile der stärksten Jod-Schwefelquellen Deutschlands zu nützen. Für eine Reihe von Krankheiten (Indikationen) werden die verschiedenen Anwendungsbereiche vorgeschlagen. Das Bad ist auch sehr erholsam, unterstützt die Entschlackung des Organismus und sorgt zudem für eine gesündere, feste Haut!

Zusätzliche Massage und Behandlungen fördern die Genesung und das allgemeinebefinden. Eine echte Quelle der Jugend - lassen Sie sich von der positiven Auswirkung einfangen!

Jodschwefelbad Bad Wiessee: der "Jungbrunnen" am Tegernsee

Wenige Gehminuten von diesem bezaubernden Fleckchen Erde entfern befindet sich das Jod-Schwefelbad Bad Wiessee. Menschen mit Gelenkerkrankungen, Aspirin oder Neurodermitis werden in Deutschlands stärkster Jod-Schwefelquelle in einem gesunden Bad behandelt. Mit dem mysteriösen Meer komme ich dem mysteriösen Meer auf den Grund. Hier. Adrian Stoop bohrte 1909 in den Bad Wiesseer Fuß. Aber statt des gehofften Pechschwarzöls spritzt nun aus dem Loch heraus etwas aus.

Konkret: Deutschlands stärkste Schwefelquelle, die auch viel jodhaltig ist. Sie befindet sich etwa 600 m unter der Erdoberfläche und beinhaltet zwei besonders effektive - und gesundheitsfördernde - Inhaltsstoffe: Sulphur regt die Blutzirkulation an, löst Schmerzzustände und hat eine antiphlogistische Wirkung - Menschen, die von Krankheiten des Bewegungsapparates wie z. B. Rheumatismus oder Gelenkerkrankungen in Mitleidenschaft gezogen werden.

Iod hat eine belebende Wirkung, erneuert die Luftwege, unterstützt die Selbstheilung der Körperhaut und stimuliert die Durchblutung, den Metabolismus und die Durchblutung - ein Segen bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis. Darüber hinaus ist das Mineralwasser wirksam gegen Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Hautschiefer. Da ihm die kostbaren natürlichen Wirkstoffe eine ganz spezielle heilende Wirkung geben, verschrieb der Mediziner Dr. Erwin von Dessauer bereits ein Jahr später, 1910, die ersten Kuranwendungen in Bad Wiessee.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert war das Tauchen in Jod-Schwefel-Wasser alles andere als entspannt: 1910 badeten die Besucher in eilig gebauten Holzkabinen - gleich neben der frisch erschlossenen Brunnen. Bei Regen versickert in der Regel das Grundwasser. Sie durchfließt auf ihrem Weg nach oben unterschiedliche Schichten von Gestein und ist mit Mineralen und vielen anderen Naturstoffen - in diesem Falle Jod und Sulphur - angereichert.

Aus 600 Meter Wassertiefe fördert eine Pumpanlage das Abwasser dann unmittelbar in das Health Center Jod-Schwefelbad. Zu dieser Zeit sorgten damals straffe Bäderfrauen dafür, dass jeder Besucher nur für max. 40 min die heilende Wirkung des Trinkwassers genoss. Das Bad in Jod und Sulphur hat in Bad Wiessee eine lange Badezeit. Seit 2014 ist Renate Zinser geschäftsführende Direktorin des Health Centers Jod-Schwefelbad und weiß wie keine andere die Secrets des Internets.

"Und für ihre Tätigkeit im Health Center steht Zinsener in Flammen. "â??Unser Trinkwasser enthÃ?lt das Vierfache an Iod und 80 Mal so viel SchwefelsÃ?ure, wie es vom Kurverein als medizinisches Trinkwasser erkannt werden mussâ??! "sagt Zinker voller Stolz und lädt mich ein - in das Gesundheitsamt des Jod-Schwefel-Bades. Gesundheitsstation Bad Wiessee: Geführte Besichtigung durch den "Jod-Schwefexperten" Weiße Fliesenböden, glänzende weiße Schrankfronten - das Jod-Schwefel-Gesundheitszentrum wirkt mehr wie eine ärztliche Praxis als wie ein Heilbad.

"Unser Jod-Schwefelbad ähnelt einer Physiotherapiepraxis", sagt Zinser. "Im Jahr 2016 bezog das ehrwürdige Jod-Schwefelbad den ersten Obergeschoss des Badeparks, eines Schwimmbades mit Sauna-Landschaft im Herzen der ruhigen oberbayrischen Kommune Bad Wiessee mit fast 5000 Einwohnern. Früher hatten die Besucher 89 Jahre lang das Bad "Original" von 1927 genutzt - ein prächtiges Gebäude mit Konzertsaal und Festhalle, an dessen Vorderseite das "Jod-Schwefelbad Wiessee" in großen Goldschriftzügen dargestellt war.

Das " alter " Jod-Schwefelbad schloss vor zwei Jahren seine Türen - "aber wir haben unsere Bäder dabei! Der Jodschwefel aus Bad Wiessee ist äußerst hochdosiert - er beinhaltet 80 mg Sulphur, etwa 40 mg Iod und eine geringe Menge Petroleum. Dieser Mix schenkt dem Mineralwasser seinen typischen Duft und bringt es zum leuchten.

Wissenschaftler der Technischen Universität München haben die Badewannen speziell für das Health Center entwickelt. "Sie werden hier 20 min. lang völlig locker im Meer schwimmen. Dieses Gefühl auf der Schale ist durch den Gehalt an Petroleum besonders wohltuend. "Die Bad Wiesseer haben etwas ganz Spezielles vom Alt- bis zum neuen Jod-Schwefelbad mitgenommen: "Unsere Bäderin sorgt dafür, dass Sie sich in unserem Gesundheits-Center wie zu Hause fühlen:

Er heißt Sie willkommen, begleitet Sie in Ihre Kabine und erklärt Ihnen, wie die Applikation funktioniert und funktioniert". Weise auch die Bäderfrauen darauf hin, dass du deinen Juwel ausziehen solltest - wenn du ihn abnimmst, würden dir dadurch auffallen. "Mit dieser Körperpflege ist unser Schlammbad etwas ganz Besonderes", sagt Zinser.

Jetzt Ihren Gesundheitsferienaufenthalt in Bad Wiessee einplanen! Während des Bades gelangen Schwefels und Iod durch die oberen Oberschichten in die Tiefe des Körpers und haben eine vierfache wohltuende Wirkung: thermisch: Spannungen werden abgebaut - Ihre Muskulatur entspannt. entzündungshemmend: Die Minerale lagern sich auf schützende Weise an Entzündungsherden in den Gelenken ab - sie quellen auf.

"Nach dem Baden trocken, während Sie sich eine halbstündige Ruhepause auf der Couch gönnen - gut verpackt von unseren Bäderin! Dies ist insofern von Bedeutung, als unser Trinkwasser so hoch dosiert ist. Auch wenn es sich auf der Oberfläche wohltuend anhört, fühlt man sich nach einem Bad doch etwas ermüdet oder etwas ausgelaugt - der Organismus muss sich erholen.

Lasse das gesammelte Feuchtigkeit bis zu fünf Std. auf der Oberfläche liegen. Die Forschung hat ergeben, dass die Wirkung von jodhaltigem und schwefelhaltigem Material noch mehrere Studienstunden anhält - je mehr man also das Badewasser einwirken lässt, je mehr wird es intensiver: " Wir gehen weiter - zum Inhalator. Die für die Augbäder verwendeten Wässer enthalten keinen Chlor - das kann die Ohren irritieren.

Der so genannte "hydrostatische Druck", der beim Bad auftritt und die Brust belastet, ist für viele Betroffene unerfreulich. "Selbstverständlich werden unsere Bäderfrauen Sie zur Haustür führen und sich von Ihnen trennen - wir würden uns über jeden Besucher und jede Besucherin bei uns am liebsten wiederfinden!

"sagt Zinser und lässt mich in die wohltuend coole Bad Wiesseer Nachtluft. Das Gesundheitsurlaubsangebot kombiniert Wandern und Nordic Walken in der Idylle der Tegernseeregion mit Balance- und Entspannungsübungen und Anwendungen im Jodsulfurbad.

Mehr zum Thema