Internetverfügbarkeit Telekom

Verfügbarkeit des Internets Telekom

Testen Sie die DSL-Verfügbarkeit der Deutschen Telekom. Über diesen Link können Sie die Verfügbarkeit (DSL/VDSL) bei der Telekom: DSL Availability Check testen. Einzelheiten über Telekom DSL - Verfügbarkeit von Telekom DSL prüfen. Vor allem die Deutsche Telekom investiert neben regionalen Anbietern in neue Glasfasernetze, die direkt zum Verbraucher führen. In der Regel befindet sie sich in den Vermittlungsstellen der Telekom.

Telekomverfügbarkeit prüfen

Bei den DSL-Anschlüssen ist die Telekom der führende Anbieter. Es verfügt über das am besten entwickelte Netzwerk und deshalb ist die Erreichbarkeit von Telekom DSL mit Ausnahme weniger entlegener Gebiete flächendeckend verfügbar. Zur Telekom gehoert auch der Discounter Clongstar. Mehr als 21 Mio. Haushalten in Deutschland wurde 2013 ein Anschluss der Telekom angeboten, viele davon in Zusammenhang mit einem breitbandigen Internetanschluss über DSL oder VDSL.

Die Produktbezeichnung für die Festnetzverbindungen der Telekom und die damit verbundenen Produkte lautet D-Home. Da die meisten DSL-Anbieter das Telekom-Netz für ihre Verbindungen benutzen, ist es nahezu immer möglich, konkurrierende Angebote zu nutz. Jeder kann die Erreichbarkeit von Telekom DSL auf der Internetseite des Konzerns leicht selbst ausprobieren.

Wenn Sie selbst einen Telekommunikationsanschluss haben und nur wissen wollen, ob auf Ihrem eigenen Zugang gewisse DSL-Geschwindigkeiten möglich sind, dann muss nur die Rufnummer eingegeben werden. Die Telekom kann nahezu flächendeckend DSL-Verbindungen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 6 Mbit/s gewährleisten. Monatsdurchschnitt aller angefallenen Mindestkosten und Gutschriften für eine voraussichtliche Dauer von 24 Kalendermonaten inklusive Cashback.

Preisangebote inkl. Mehrwertsteuer. Rating: Die Skalierung zeigt die Tarifbewertung der vergangenen 6 Jahre. Die Rückerstattung erfolgt nach erfolgter Verbindung innerhalb von zwölf Kalenderwochen nach Bestätigung durch den Anbieter auf Ihr Guthaben. Detaillierte Angaben dazu erhältst du nach der Reservierung in einer gesonderten e-Mail.

Das Buchen von werthaltigeren Netflix-Abonnements ist möglich, wenn der Kunde die anfallenden Mehrkosten übernimmt. Mit dem IP-basierten Anschluß werden die Dienste des Universalanschlusses (ISDN) inklusive.

Zwei Sprechkanäle und drei Telefonnummern. Monatsdurchschnitt aller angefallenen Mindestkosten und Gutschriften für eine voraussichtliche Dauer von 24 Kalendermonaten inklusive Cashback. Preisangebote inkl. Mehrwertsteuer. Rating: Die Skalierung zeigt die Tarifbewertung der vergangenen 6 Monate. Die Rückerstattung erfolgt nach erfolgter Verbindung innerhalb von zwölf Kalenderwochen nach Bestätigung durch den Anbieter auf Ihr Guthaben.

Detaillierte Angaben dazu erhältst du nach der Reservierung in einer gesonderten e-Mail. Mit dem IP-basierten Anschluß werden die Dienste des Universalanschlusses (ISDN) inklusive.

Zwei Sprechkanäle und drei Telefonnummern. Monatsdurchschnitt aller angefallenen Mindestkosten und Gutschriften für eine voraussichtliche Dauer von 24 Kalendermonaten inklusive Cashback. Preisangebote inkl. Mehrwertsteuer. Rating: Die Skalierung zeigt die Tarifbewertung der vergangenen 6 Monate. Die Rückerstattung erfolgt nach erfolgter Verbindung innerhalb von zwölf Kalenderwochen nach Bestätigung durch den Anbieter auf Ihr Guthaben.

Detaillierte Angaben dazu erhältst du nach der Reservierung in einer gesonderten e-Mail.

Mit dem IP-basierten Anschluß werden die Dienste des Universalanschlusses (ISDN) mitgeliefert. Zwei Sprechkanäle und drei Telefonnummern. Der Großteil der von der Deutschen Telekom angebotenen Dienstleistungen wird in Form von Verpackungen angeboten. Beispielsweise erhält der Kunde einen High-Speed-Internetzugang inkl. eines Telefonanschlusses für das Netz.

Pauschalen für das Netz und das dt. Festnetz sind in nahezu jedem Leistungsangebot inbegriffen. Zu diesen zählen Sky, Internet-TV in High Definition und Online-Videotheken. Weitere Informationen zur DSL-Verfügbarkeit der Telekom:

Auch interessant

Mehr zum Thema