Internetgeschwindigkeit Testen Telekom

Geschwindigkeitsprüfung im Internet Telekom

die Internet-Geschwindigkeit zu vervierfachen. Konkrete Richtlinien für die Internetgeschwindigkeit wurden festgelegt, dass ihr Netzbetreiber die versprochene Internetgeschwindigkeit nicht einhalten wird. Dazu gehören DSL-Anbieter - allen voran Vodafone und die Telekom.

Messung der Internetgeschwindigkeit mit dem Geschwindigkeitstest

Heutige Telekommunikationsunternehmen und Internetprovider inserieren mit immer höheren Geschwindigkeiten im Internet. Es werden 50 MBit/s, 100 Mbit/s, 1000 MBit/s oder auch Aufträge mit einer Download-Geschwindigkeit von 2000 MBit/s offeriert. Der erste Hinweis darauf, wie viel Internet-Geschwindigkeit wirklich am entsprechenden Port eintrifft, ist der Routers. Mit Hilfe des Router-Menüs der Geschwindigkeitsanzeige von Tempo, Easybox oder FlexBox können Sie leicht erkennen, mit wie viel Internet-Geschwindigkeit der jeweilige Dienstanbieter den Internetrouter mitbringt.

Werden die gebuchte und auch bezahlte Internet-Geschwindigkeit an den Kreuzschienen angeschlossen, geht es nun darum, den Drehzahlverlust im Heimnetz so niedrig wie möglich zu gestalten. Wenn Sie den geringsten Verlust an Geschwindigkeit in Kauf nehmen wollen, müssen Sie Ihr Gerät, wie beispielsweise einen Desktop-Computer oder ein Notebook, über ein LAN-Kabel unmittelbar mit dem Kreuzschienenrouter verbunden haben.

Mit einer drahtlosen Anbindung (WLAN-Verbindung) an den Versuchsstand können selbst kürzeste Wege zum Versuchsstand zu erheblichen Geschwindigkeitsverlusten führen. Mit zunehmender Distanz zum Kreuzschiene wird die Internetgeschwindigkeit umso geringer. Wenn Sie verhältnismäßig exakt wissen wollen, wie viel Geschwindigkeit die LAN-Verbindung oder die drahtlose WLAN-Verbindung dem entsprechenden Endgerät wirklich liefert, können Sie mit der Hilfe eines Online-Geschwindigkeitstests feststellen.

Unter anderem gibt es einen Geschwindigkeitstest der Telekom. Die Funktionsweise des Speedtestes? Mit dem Geschwindigkeitstest der Telekom werden die Merkmale der Internetverbindung Ihres Internetbrowsers gemessen. Zusätzlich zu der von Ihrem Internet-Provider bereitgestellten Anbindung werden auch die Configuration Properties Ihres Heimnetzwerks und Ihres PC in das Messresultat einbezogen.

Mit Hilfe des Speedtests können Sie diese Einstellungen optimal gestalten und so Ihr Surf-Erlebnis und den Einsatz von internetbasierten Produkten steigern. Bei allen Messungen: Schließe alle Parallelanwendungen auf deinem Computer und stelle sicher, dass bei der Verwendung von WLAN keine anderen Nutzer in deinem Haus die Verbindung zum Internet gleichzeitig benutzen.

Um die präzisesten Messwerte zu erhalten, schließen Sie Ihren Computer für den Testbetrieb über ein LAN-Kabel unmittelbar an den Kreuzschienenrouter an. Die Geschwindigkeitsprüfung bietet sehr gute Richtlinien für die Internetgeschwindigkeit. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Geschwindigkeitsprüfung nur eine Schnappschuss ist und zur Verbesserung des Ergebnisses mehrmals und zu unterschiedlichen Terminen ausgeführt werden sollte.

Diejenigen, die mit ihren Messwerten nicht glücklich sind, können bereits viel für ein schnelles Internet tun. Dazu bietet der Geschwindigkeitstest bereits einige Lösungen, die berücksichtigt werden sollten. Um das Internet schneller zu machen, solltest du folgendes tun: Wenn die oben genannten Massnahmen nicht signifikant zur Steigerung der Internetgeschwindigkeit beitragen, ist nur ein Telefonat mit dem entsprechenden Provider zur Kontrolle der Leitung oder ein Wechsel auf den nächsthöheren Preis hilfreich.

Auch interessant

Mehr zum Thema