Internet Zuhause ohne Festnetz Günstig

Das Internet zu Hause ohne Festnetz billig

Das Internet für zu Hause & ins Festnetz ohne Internet. Unser DSL- und Festnetzpreisvergleich gibt Auskunft über Angebote inklusive Internet- und Telefonanschluss. In allen Tarifen ist standardmäßig eine Internet-Flatrate enthalten. Bist du selten zu Hause?

Mit diesen zeitflexiblen Tarifen genießen Sie die gleichen günstigen Rahmenbedingungen für DSL-Anschluss, Internet-Flatrate und Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz.

Wodafone - Voodafone zu Hause Festnetz Flat (Neue Verbindung)Vodafone.com| Mobiltelefone, Mobiltelefone & Internet Service Provider

Sie können für nur 9,99 pro Monat von zu Hause aus ohne Aufpreis ins deutsche Festnetz anrufen. Sichern Sie sich die entsprechende Geräte direkt: Die Telefonzelle für Ihr bestehendes Festnetz. Schließen Sie das kabelgebundene oder kabellose Festtelefon über das Telefonkabel vom Typ TAE oder den Telefonkabeladapter vom Typ TAE an die Telefonzelle an. Die Huawei B310V Voiceinkl. ist mit einer vorinstallierten PIN-freien SIM-Karte inkl. dem Alkatel 20.08 mit dem gut ablesbaren Bildschirm und großen Schaltflächen für eine besonders komfortable und besonders komfortable Handhabung ausgestattet.

Mit der Alcatel 20.08inkl. Ladestationinkl. können Sie Ihr Festnetz Flat von Wodafone At Home um nützliche Zusatzleistungen erweitern.

Von zu Hause aus können Sie ganz unkompliziert einen Telefonanruf tätigen oder sich mit dem Internet verbinden.

High-Speed-Surfen mit bis zu 100.000 kbit/s und der Festnetzflatrate - für 0 Cent pro Minute. Für Telefonanschlüsse ins gesamte deutsche Festnetz (ohne Sonderrufnummern) gelten die Flatrates rund um die Uhr. Das Magenta Home ist in nahezu allen Regionen erhältlich. DSL-Verbindung: DSL mit bis zu 100.000 kbit/s Download und bis zu 40.000 kbit/s Upload-Geschwindigkeit.

Internet-Flatrate: Sie navigieren ohne Zeit- und Mengenbeschränkung - rund um die Uhr zum Fixpreis.

Aktuelle Festnetz- und Internet-Tarife von Wodafone

Als eines der ersten Anbieter hat der Telekommunikationsgigant Vodafone die neue Datenübermittlung von LTE auf breiter Front zur Verfuegung gestellt. Die Abkürzung LTE steht für Long Term Evolution und repräsentiert die modernste und zugleich am schnellsten verfügbare mobile Datenübertragungstechnik für den Endkunden. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s ermöglicht das Unter-nehmen nun auch das schnelle Internet für Rechner, Notebooks und Smartphones.

Für Kundinnen und Servicekunden in Gebieten, in denen der DSL-Verbindungsaufbau derzeit nicht zu erwarten ist, eröffnet das LTE Home die Chance auf einen raschen Internetzugang. Die Tarife Internet 3600 enthalten ein 5 GB Datenvolumen mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 3,6 Mbit/s und einen vorteilhaften Preis für das telefonische Arbeiten im dt. Festnetz für monatliche 19,99 E.

Mit einem Monatspreis von 69,99 EUR punktet der Premium-Tarif für die Telefonie & Internet 50000 mit einer Festnetzflatrate, einem 30 GB Highspeed Volumen und einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Auch für Smartphones ermöglicht LTE jetzt den raschen Datendurchsatz, z.B. im Vodafone SuperFlat Internet Plus Tarife mit Mithöroption.

Die Tarife, einschließlich der Smartphone-Option HTC Velocity 4G & HTC beinhalten 1 GB Hochgeschwindigkeitsvolumen von bis zu 21,6 Mbit/s, unbeschränkte Anrufe in das dt. Vodafone- und Festnetz sowie 3.000 SMS-Nachrichten in alle Dt. Mobilnetze. Mit dem monatlichen Preis von 64,95 EUR können sich die Verbraucher so ein nachhaltiges Leistungsangebot absichern. Vodafone bietet auch für mobile Surfer, die viel mit ihrem Laptop reisen, die Gelegenheit, von schnellem Laptop zu partizipieren.

Mit der MobileInternet Flat 21.6 Rate stehen dem Nutzer Surf-Sticks oder mobile WLAN-Router mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s zur Verfuegung. Die aktuellen Monatspreise ohne Geräte liegen aktuell bei 24,99 E. Der Preis liegt bei 24,99 E.

Auch interessant

Mehr zum Thema