Internet über Telefonleitung Anbieter

Intranet über Telefonleitung Anbieter

Die zukünftige IP-Telefongesellschaft wird sich dann um das neue Setup kümmern oder den Provider für DSL, Kabel und Glasfaser-Internet einfach online vergleichen. Eine für das Festnetz und die andere für das Internet. Darüber hinaus gibt es in Deutschland spezielle Telefonanbieter für Mobiltelefone. über Telefonmodem oder ISDN sowie mobile Verbindungen über LTE, HSDPA, UMTS, EDGE oder GPRS. Doch auch der DSL-Empfang über die Telefonleitung ist noch nicht überall möglich.

Internetverbindung zu lang? Telefonprovider unter Zeitdruck bringen

Der Umzug ist ohnehin anstrengend, aber der grösste Aufwand ist oft mit dem telefonischen und internetbasierten Internet. Bei vielen Anbietern dauert die Aktivierung der neuen Verbindung viel zu lange - manchmal auch mehrere Nachrichten. Dies ist keinesfalls in Ordnung, sagt Katja Henschler von der Konsumentenzentrale Sachsen im MDR JUMP Interview: Es besteht nämlich ein Rechtsanspruch auf eine reibungslose Bereitstellung von Telephon und Internet.

Wenn der Anbieter dies nicht garantieren kann, können Sie nach einem Beschluss des BGH aus dem Jahr 2013 auch Schadenersatz verlangen - dies trifft auch zu, wenn ein Providerwechsel nicht einwandfrei abläuft. Wenn Sie umziehen und Ihr Provider die im Mietvertrag angegebene Internet-Geschwindigkeit an Ihrem neuen Wohnsitz nicht erbringen kann, haben Sie ein besonderes Kündigungsrecht von drei Jahren.

Das Internet ist träger als ausgemacht? Ob DSL 16.000, DSL 16.000, DSL oder noch schneller: Bei einer großen Anzahl von Mobilfunkkunden kommt eine wesentlich niedrigere Bandweite am Computer an, als im Auftrag festgelegt. Für diese Fallbeispiele gibt es kein besonderes Kündigungsrecht, sagt Katja Henschler. Doch: Zuerst sollten Sie dies durch eine regelmäßige Messung der Schnelligkeit über die entsprechenden Websites und deren Aufschreibung festhalten, an den Provider melden und eine Deadline setzen, um diese Probleme zu beseitigen.

Dann können Sie z.B. nur noch die halbe Miete bezahlen und sehen, was der Anbieter tut. Henschler empfiehlt vor allem Menschen auf dem Lande, sich keine zu langsamen Anschlüsse auferlegen zu laßen.

Sie haben kein Internet? Dies sind Ihre Rechte

Kennst du dieses sichere Gefuehl der Machtlosigkeit, wenn im Buero oder zu Hause schlagartig gar nichts mehr funktioniert? Vielleicht sind Sie einer von rund einer Millionen Telekom-Kunden, die in letzter Zeit lange Zeit keinen eigenen Internet- oder Telefonanschluss hatten. Grund dafür war ein Hacker-Angriff, der eine große Anzahl von Kundenroutern eines Gerätetyps temporär abschaltete.

Derartige Ereignisse zeigen, wie sehr wir heute von den funktionierenden Oberflächen moderner Technologien abhängt. Natürlich gibt es aber auch jeden Tag kleine Unannehmlichkeiten, die nur Einzelhaushalte oder eine überschaubare Anzahl von Kunden betrifft. Das Risiko beginnt mit Konvertierungsproblemen im Zusammenhang mit einem Lieferantenwechsel.

Auch bei Beschädigungen einer Versorgungsleitung während der Baumaßnahmen auf der Baustelle halten sie nicht lange an. Auf jeden Fall steht der Kundin oder der Kundin ohne Internetanschluss am Bildschirm und der Anschluss für das Festnetz telefon ist natürlich auch ohne. Internet- und Telefonprovider mögen solche Anfragen natürlich nicht. Wer sich das Kleinformat vieler Anbieter ansieht, kann sowieso nur desertieren.

Auch interessant

Mehr zum Thema