Internet Telefon Günstig

Günstiges Internet-Telefon

über das Internet (VoIP) mit einem SIP-Konto und billigere Anrufe als je zuvor. Dabei werden sowohl Telefon als auch Internet und Fernsehen über das TV-Kabel bereitgestellt. Sie können den Internet-Provider bequem über das Internet oder Telefon erreichen. Erlaubt besonders preiswerte Mobiltelefone. Ein schnelles Internet für große Datenmengen wie Bilder, Online-Spiele, Videokonferenzen, etc.

Berater: Das DSL-Telefon: Günstige Anrufe über das Internet

Mit dem DSL-Telefon ist der nächste Step des Internet gemacht - und dafür ist es nicht einmal notwendig, einen eigenen Computer zu betreiben, denn mit dem passenden Endgerät funktioniert der preiswerte Anschluss auch ohne Desktop. Mit dem DSL-Telefon machen wir große Fortschritte im Telefoniebereich, denn die preiswerte Telekommunikation über das Internet ist längst das erklärte Anliegen der Internetnutzer.

Wurde der Telefonanschluß bisher über den Computer hergestellt, ist nun das DSL-Telefon auf dem Vormarsch, das die telefonische Kommunikation über das Internet ohne Neustart des Computers erlaubt. Allerdings bemerken die Telefonisten keine Abweichungen zu dem zuvor über den konventionellen Telefonanschluß durchgeführten Ton. Mit dem DSL-Telefon, auch bekannt als IP-Telefon, wird das so genannte VoIP möglich.

Dabei werden die Sprachanweisungen zunächst einmal aufbereitet und dann über die im Internet üblichen Leitungen gesendet. Diejenigen, die bereits über einen aktuellen DSL-Anschluss verfügen, können in der Regelfall auch das DSL-Telefon aufsuchen. Dies ist insbesondere dann der der Fall, wenn der Internet-Zugang zum Internet-Telefonat noch für andere Verwendungszwecke parallelisiert ist.

Um das DSL-Telefon zu nutzen, ist jedoch kein High-End-Anschluss notwendig - wer mit einem DSL 2000-Anschluss ausgerüstet ist, hat alle Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf. Das DSL-Telefon zählt nach Ansicht von Experten bereits zur Zukunftsbranche und so haben sich die Telefonbetreiber - in diesem Fall ist die Telekom federführend - beinahe von dem klassichen Festnetztelefonanschluss getrennt.

In den kommenden Jahren wird sich der Tendenz zur DSL-Telefonie voraussichtlich noch verstärken, denn in der neuen Mitteilung werden die Gebiete Telekommunikation, Internet oder TV nicht mehr separat in verschiedenen Infra- strukturen offeriert, sondern in einem gemeinsamen Netzwerk zusammengefasst zur VerfÃ? Die Telekom will bis 2010 ihr Telefonnetz modernisieren, um das DSL-Telefon den Massen zur Verfuegung zu stellen.

Durch das DSL-Telefon werden die Pauschaltarife noch attraktiver, auch wenn bereits heute viele DSL-Komplettpakete die Telefon-Flatrate enthalten, sind Preissteigerungen für die Konsumenten auch in der Folgezeit noch nicht zu erkennen. Sollte die DSL-Telefonie in der Folgezeit erwünscht sein, kann das DSL-Telefon dann wie heute auch das Modems für das Internet zum vorteilhaften Festpreis des Providers anbieten.

Mehr zum Thema