Internet per Kabel Anbieter

Intranet durch Kabelanbieter

Nur die Upload-Raten waren niedriger als bei Kabel-Internetverbindungen. Heute nutzen die meisten Nutzer das Internet über DSL über die Telefonleitung. High-Speed-Internet via Kabel hat gegenüber (V)DSL mehrere Vorteile. Zeitkomplettangebote für TV, Internet und Telefonie über Internetanschluss. Bereits seit einigen Jahren expandieren Internet-Provider per Kabel.

Kostenvergleich & Bewertungen

Ein analoges Telefonmodem ins Internet zu bringen, macht heute keinen Spaß mehr. Doch so sehr uns die werbende DSL auch zusagt, verfügbar, dieser Internet-Zugang ist noch nicht längst überall längst längst. Weil man dort, wo der kabelgebundene Internet-Zugang verfügbar ist, ihn auch gleich mit einer wirklich starken Linie einbuchen kann.

Dies ist derzeit mit bis zu 32 MBit/s möglich, was die Multimedia Vergnügen zum idealen Internet macht! Mit diesen Providern erhalten Sie eine Internet-Flatrate per Kabelanschluss. Dabei gibt es nur die Preise aufgeführt, bei denen Sie eine Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 6 Mbit/s erhalten. Aber die Anbieter sind schwer zu unterscheiden, denn in den meisten Fällen ist nur ein oder nur der andere Kabelnetzbetreiber Fällen.

Das Unternehmen ist die Nr. 1. Kabel Deutschland ist unter flächendeckendsten präsent und operiert auch mit sehr aggressiven Marktpreisen, dieser Kabelnetzbetreiber ist die eindeutige Nr. 1 auf dem Kabelmarkt. Das ist mit nur 12 Monate bereits ein deutliches Plus gegenüber den anderen Providern. Wenn Sie in Hessen oder Nordrhein-Westfalen leben, ist Unitymedia sicherlich Ihre erste Adresse.

Das Angebot von verfügbaren Kabelanschlüsse ist wirklich sehr gut. Für nur 30 EUR pro Tag bietet die Internet- und Telefon-Flatrate für mit einer Bandbreiten von bis zu 20 Mbit/s (!!!). Zur Zeit erhalten Sie die ersten 4 Monaten kostenlos! Infolgedessen erhöht sich die Vertragsdauer von 12 auf 16 Monaten, aber da Sie 120 EUR einsparen, bezahlen Sie praktisch nur 22,50 EUR pro Jahr.

Wer in bathingWürttemberg zu Haus ist und dort einen raschen Internet-Zugang möchte, geht nicht an Kabel-BW vorbei. Für nur 19,90 EUR pro Tag gibt es eine starke Internetverbindung mit bis zu 6 MBit/s Datentransfer. Für Mit diesem Tarif erhalten Sie eine Internet- und Festnetz-Flatrate und können auch einen eigenen Telekom-Anschluss einsparen, da dies nicht mehr erwünscht ist.

Diejenigen, die gewillt sind, 29,90 EUR pro Tag zu bezahlen, bekommen bis zu 20 Mbit/s. Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus bemüht sich, das Gebiet von Ost nach Ost zu rollen. Hier ist Kabel Deutschland in Bezug auf Preise und Leistungen etwas besser.

Sonst kann man mit Tele Columbus nicht viel ausrichten.

Mehr zum Thema