Internet Kabel Vergleich

Vergleich von Internetkabeln

Das Internet per Telefon, das Internet per Kabel, das Internet per Radio. Nichtsdestotrotz ist es ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu DSL. Nicht nur für das Fernsehen, sondern auch für das Internet und das Telefon werden über einen Kabelanschluss verschiedene Signale übertragen. Internetanschluss - WiFi Entscheidend für die Kabelverlegung ist der Querschnitt des Kabels. Das Internet als "öffentliches Gut und Grundrecht" will die Bundesregierung schützen.

DSL und Kabeltest: Internet bis zu 65 Prozentpunkte unter den Versprechungen

Das Werben versprechen Höchstgeschwindigkeit, aber wie flott wird in Deutschland wirklich gesurft? Die Prüfung von "Computer Picture" zeigt: Der Download über das Kabel ist im Durchschnitt nahezu drei Mal kürzer als über DSL. ¿Wie rasch wird in Deutschland gesurft? So wollte es "Computer Bild" wissen und testete einmal mehr die Leistung der vier grössten DSL- und Kabelnetzbetreiber.

Diese haben die Kundinnen und Serviceprovider der DSL- und Kabelnetzbetreiber über dsl-speedtest.computerbild.de und wistmeineip.de übertragen. Unter den Anbietern schlug Groupymedia (Testergebnis: 2,32) Kabel BW, Kabel Deutschland und Tele Columbus - ohne Konkurrenz navigieren die Verbraucher im Durchschnitt besser. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit liegt bei 12.553 kbit/s, wobei Wodafone im Testfall mit 11.877 kbit/s direkt hinter der Telekom liegt.

Dass es im Internet eine Zweiklassen-Gesellschaft gibt, haben auch die Testergebnisse des "Computerbild"-Tests gezeigt, denn die Kabelnetzbetreiber machen den DSL-Wettbewerb in puncto Geschwindigkeit mager. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 35.000 kbit/s haben die Kundinnen und Kunden der drei führenden Kabelnetzbetreiber Unitymedia, Kabel BW und Kabel Deutschland die Informationen heruntergeladen. In den drei großen DSL-Anbietern hingegen wurden die Kundinnen und Servicekunden nur mit knappen 12.000 kbit/s heruntergeladen.

Mannheim ist mit rund 22.900 kbit/s die zurzeit am schnellsten erreichbare Stadt, während Hamm mit nur rund 8800 kbit/s das Rücklicht ist. Am stärksten war die Differenz bei den O2 DSL-Tarifen mit 50.000 kbps: Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit betrug 17.289 kbit/s - 65 prozentig weniger. Echtes Turbo-Internet mit Übertragungsraten von 100 Mbit/s und mehr kann heute nur von Kabelanbietern versprochen werden.

Sämtliche Resultate stammen aus dem großen DSL- und Kabeltest in der aktualisierten Ausgabe der "Computer Bild" 15/2014, der ab 21. Mai am Terminal erhältlich ist.

? Kabelinternet oder DSL? - Die Tarifübersicht

Über Ihre Kabelverbindung können Sie nun auch besonders rasch auf das Internet zugreifen. Über Ihre Kabelverbindung zum Internet können Sie in mehreren Gebieten Deutschlands die Kabelanbieter komfortabel und rasch ausnutzen. Telephon und Internet über das Kabel-Netz - die großen deutschsprachigen Kabel-Netzbetreiber machen es möglich. Wenn Sie das Internet und das Telefonieren über das Kabel -Netz benutzen, können Sie Ihren Telekom-Telefonanschluss kündigen.

Ihre bestehenden Nummern können Sie komfortabel bei sich tragen und weiterverwenden - Ihre Telefonanlagen können auch weiterverwendet werden. Wer mit seinem Kabelbetreiber Internet- und Telefondienste abwickelt, profitiert von den vielen Möglichkeiten des Internets über das Kabel: Kein zusätzlicher Telefonanschluss erforderlich: Schnelleres Internet als DSL: Nehmen Sie Ihre Telefonnummer mit, benutzen Sie die Telefonflatrate:

Mehr zum Thema