Internet für Zuhause ohne Festnetz

Das Internet für zu Hause ohne Festnetzanschluss

Flatrate ins Festnetz perfekt für Senioren & Internet für zu Hause ohne Festnetzanschluss. Finden Sie günstige Tarife für das Internet zu Hause: Finden Sie günstige Tarife für das Internet zu Hause: Es können sowohl Smartphone-Tarife als auch Angebote für das Internet mit Stick und Laptop genutzt werden. Damit müssen Sie auch ohne Festnetz nicht auf Telefonate verzichten.

Seniorenrate Heim-Festnetz-Flatrate für 9,99 ?.

Ein Telefonanschluß von Wodafone ist in mehreren Variationen erhältlich. Sie können ein klassisches Vodafone-Festnetz mit Minutenrechnung oder Angebote mit DSL-Flatrate buchen. Als Alternative wird auch ein über das Mobilfunk- oder Kabel-Netz realisiertes Telefonnetz mit einer festen Nummer offeriert. Ausgestattet mit der besonders als Senioren-Tarif einsetzbaren FestnetzFlat von E. A. V. gibt es einen rein telefonischen Anschluss ohne Internet.

Die Verbindung erfolgt über das Mobilnetz der Firma D2. Im Monatspreis von 9,99 EUR ist eine Festnetz-Flatrate bereits inbegriffen. Die Seniorenverbindung arbeitet nach dem Homezone-Prinzip und kann im Radius von ca. 2 Kilometern um die Wohnadresse (Wohngebiet) genutzt werden. In allen in der Preisliste genannten Angeboten ist eine kostenfreie Rufnummer aus dem Festnetz der entsprechenden Vorwahl inbegriffen.

Für Telefonverbindungen von Wodafone ist die Mindestvertragsdauer 24 Jahre. Das betrifft sowohl den Festnetzanschluss von Wodafone inklusive DSL-Flatrates als auch die Mobilfunklösung mit Festnetznummern. Sie sind auf der Suche nach einem Festnetzpreis für eine alte Frau, ihre Großmutter oder ihren Vati? Danach empfiehlt sich die Festnetzpauschale von Wodafone Zuhause, die sich besonders an die Belange von Pensionären und älteren Menschen richtet.

Neben einem Telefonanschluß ohne Internet ist für eine Grundvergütung von 9,99 EUR pro Tag eine Pauschale für Gespräche ins Dt. Festnetz vereinbart. Auch die Portierung, d.h. die Übernahme der bisherigen Rufnummer ins Festnetz nach Wodafone, ist ohne Probleme möglich. Die Seniorenanbindung erfolgt über das Mobilnetz, so dass das Leistungsangebot auch ohne TAE-Telefonanschluss genutzt werden kann - und das bundesweit, ohne dass bei einem Ortswechsel ein Monteur hinzugezogen werden muss.

Dies ist besonders sinnvoll, wenn der Rentnertarif in einem Altenheim, einem Pflegeheim oder Betreutes Wohnen eingesetzt werden soll. Für die Festnetz-Flatrate zu Hause ist es egal, ob es einen Telefonanschluß oder eine TAE-Steckdose im Pflegeheimzimmer gibt. Ein über die Kupferdoppeladern der Fernsprechleitung realisierter Festanschluss ist auch mit dem DSL 16-Vertrag von Wodafone Internet & Telefon möglich: Zu den Pauschalleistungen zählen eine Festnetz-Flatrate und ein DSL 16000-Anschluss mit Internet-Flatrate.

Der Red Internet 16 DSL-Tarif dagegen berechnet Festnetzanschlüsse pro Stunde. Ohne Internet verfügt die Firma Wodafone nicht mehr über einen Telefonanschluß, der über das herkömmliche Festnetz- oder Kabel-Netz hergestellt werden kann.

Mehr zum Thema