Internet Anschließen

Mit dem Internet verbinden

Bei einem DSL-Tarif können Sie über die Telefonleitung im Internet surfen. Die Internetverbindung und damit die Möglichkeit, mehrere Endgeräte miteinander zu verbinden. Jetzt müssen Sie Ihren Internet-Provider auswählen. Umziehen, verbinden, Internet, Telefonübertragung, Foto: iStock/ RichVintage Einfach nach dem Umzug verbinden und lostelefonieren? Abhängig von den baulichen Gegebenheiten versorgen wir Ihre Wohnanlage entweder über Netzwerkkabel (LAN-Anschlussdose) oder Koaxialkabel (TV-Anschlussdose).

Einrichtung eines Routers - eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung

Inzwischen hat das Internet in fast jedem Haushalt seinen Weg gefunden und oft wollen die Menschen mit mehreren PC's und auch drahtlos, d.h. über WLAN, darauf zugreifen. Die Einrichtung eines Router erfolgt jedoch selten auf Tastendruck - vor allem, wenn Sie sicherstellen wollen, dass das Internet vor externen Angriffen geschÃ?tzt ist.

Wenn Sie mit einem Kreuzschienenrouter mehrere Endgeräte über ein Ethernet-Kabel mit dem Internet verbinden wollen, müssen Sie nicht viel auf die Wahl des Standortes achten. Die Geschwindigkeit der WLAN-Verbindung nach der Einrichtung richtet sich jedoch in starkem Maße nach dem Einsatzort des Fräsers, möglichen Störeinflüssen und dem Zustand des Gebäudes. Idealerweise sollte es keine Wand zwischen dem Fräser und den Geräten geben.

Besonders starke Wandstärken mit hohem Eisengehalt reduzieren die Feldstärke deutlich. Vorrichtungen, die im selben Funkbereich wie der Kreuzschienenrouter senden, können die Leitung ebenfalls zusätzlich beanspruchen. Wenn diese Netze auf dem selben Weg senden, können sich die Netze untereinander störend beeinflussen, so dass sich das Internet verlangsamt. Hierbei ist es hilfreich, unterschiedliche Kommunikationskanäle zu koordinieren und zu verwenden.

Über die Bedienoberfläche des Fräsers, die in der Regelfall im Webbrowser aufgerufen werden kann, können die Sender in den WLAN-Einstellungen von Hand umgestellt werden. Nachdem der Ort festgelegt wurde, muss der Kreuzschienenrouter zunächst ohne Stromzufuhr mit dem Computer verbunden werden. Das mitgelieferte Anschlusskabel für die Verbindungen mit dem Telefonanschluß und dem Computer ist in der Praxis mit einem entsprechenden Symbol gekennzeichne.

Die genaue Vorgehensweise beim Anschluss des Fräsers hängt von der Verbindungsart und der benötigten Infrastruktur ab. Zuerst sollte der Computer über ein LAN-Kabel mit dem Kreuzschienenrouter verbunden werden, um den Kreuzschienenrouter zu konfigurieren. So können Sie verhindern, dass die drahtlose Verbindung zum SC aufgrund einer falschen Eingabe abrupt unterbrochen wird und der Fräser unangenehm zurückgesetzt werden muss.

Wenn der Computer an den Kreuzschienenrouter angeschlossen ist, starten Sie die mit dem Kreuzschienenrouter gelieferte Programmsoftware und folgen Sie den Hinweisen des Installationshilfe. Oder Sie können über den Webbrowser auf die Router-Einstellungen durch Eingabe der IP-Adresse des jeweiligen Servers zurückgreifen, die Sie in der Regel im Benutzerhandbuch vorfinden. Für die Einstellung müssen Sie Ihren Nutzernamen und Ihr Kennwort angeben, das Sie von Ihrem Anbieter erhalten.

Zum Schutz des drahtlosen Netzwerks vor externen Angriffen ist es notwendig, im ersten Arbeitsschritt ein Kennwort für den jeweiligen Verarbeiter zu errichten. Es sollte so komplex und lang wie möglich sein und Briefe, Ziffern und Umlaute enthalten. Zum Schutz vor unerwünschten Surfern ist es auch notwendig, die Chiffrierung des Servers aufzuschalten. Sie sollten die WPA- oder besser noch die von WPA2 verwenden, da die alte von WEP als überholt erachtet wird.

Der einfachste Weg, die Chiffrierung zu aktivieren, ist über den Webbrowser, der für den Zugriff auf den Webbrowser verwendet wird. Gemäß diesen Einstellungen ist der Kreuzschienenrouter einsatzbereit und gegen unbefugten Zugriff geschützt. Jetzt müssen Sie sich nur noch mit Ihren Geräten in das Netz miteinwählen. Der WLAN-Internetanschluss über den Kreuzschienen sollte nun hier auftauchen.

Bei korrektem Kennwort können Sie nun über Ihre neue Internetverbindung einsteigen.

Auch interessant

Mehr zum Thema