Internet Anbieter Vergleich

Vergleich von Internet-Providern

DSL-Provider & Tarife auf einen Blick: Benötigen Sie einen neuen Anschluss oder überlegen Sie, einen neuen Vertrag mit Ihrem alten Provider abzuschließen? Wer ist der günstigste und schnellste Internet-Provider? In der Vergleichsstudie: Welche Angebote mit DSL & Kabelinternet sind am besten?

Internetzugang über Ihre Telephonleitung

Benötigen Sie einen neuen Zugang oder ziehen Sie einen neuen Vertragsabschluss mit Ihrem bisherigen Provider in Betracht? In beiden FÃ?llen zahlt sich ein Internet-Provider-Vergleich aus. Weil der Internet-Providermarkt sehr wettbewerbsintensiv ist, führen Vergleiche rasch zu einem billigeren Standard. In Deutschland wird der Gebührendschungel mit seinen zahlreichen Internetangeboten immer undurchlässiger. Dabei dividieren wir die gesamten Kosten einer Laufzeit durch die Zahl der Kalendermonate.

Benutzen Sie dazu unsere praxisnahe Verfügbarkeitsabfrage und tragen Sie Ihre Verbindungsadresse in das dafür vorgesehene Feld ein. Wie schnell muss das Internet sein? Entscheidend ist neben dem Kostenfaktor auch die Schnelligkeit des ausgewählten Internetzugangs. Die Mindestgeschwindigkeit, die Sie brauchen, ist abhängig von Ihrem Nutzungsverhalten: Surfst du nur vereinzelt auf einigen wenigen Websites oder willst du Internet-Telefonie betreiben?

Arbeitest du von zu Haus aus oder ist die Nutzung des Internets ausschließlich eine private Angelegenheit? Sie wollen Internet-Fernsehen in HD-Qualität erleben oder genügt Ihnen ein konventioneller Flachbildschirm? Letztendlich macht es auch einen großen Sinn, ob der Internet-Zugang von Ihnen allein oder von einem mehrköpfigen Haushalt ausgenutzt wird. Wer nur gelegentlich im Internet surft und E-Mails und Facebook-Nachrichten liest, vielleicht ein YouTube-Video anschaut, dem genügt in der Regel eine DSL-Verbindung mit einer Übertragungsbandbreite von bis zu 16 Mbit/s.

Wenn Sie Online-Spiele und Streaming-Portale verwenden wollen, sollten es mehr als 16 Mbit/s sein. Wird Ihr Internet-Zugang von einem Haus mit mehreren Menschen benutzt, wird auch eine höhere Übertragungsbandbreite empfohlen. Darüber hinaus deckt sie die Anforderungen der meisten Benutzer ab, die neben einem reinen Webanschluss auch einen Telefon- und Fernsehanschluss benötigen. Die beiden anderen Möglichkeiten sind nur für Menschen sinnvoll, die permanent auf einen Fernseh- oder Telefonanschluß verzichtet haben.

Auch die Schnelligkeit und Zugänglichkeit einer Internetverbindung wird durch die Art der Verbindung beeinflusst. Im Vergleich dazu finden Sie in unserer Tabelle unter "Eigenschaften" die entsprechende Verbindung. Sie können die Internetverfügbarkeit an Ihrem Wohnsitz ganz bequem durch die Angabe Ihrer Anschrift nachprüfen. Bei der Wahl des Internets über das Internet (z.B. über die Leitung Deutschland, Leitung BW, Tele Columbus oder unitymedia) sind Übertragungsraten von bis zu 200 Mbit/s möglich.

In dieser Internetversion werden die Daten nicht über die Telephonleitung, sondern über den Kabelstecker Ihres Fernsehers weitergeleitet. Mit der Glasfasertechnologie sind prinzipiell Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s möglich. Allerdings ist das Internet über Glasfaserkabel noch nicht in allen bundesdeutschen Metropolen zu haben. Anbieter von Glasfasertechnologie sind unter anderem NetCologne im Raum Köln, m-net im Raum München und die Telekom.

Bevor Sie einen Mietvertrag mit einem Internet Service Provider unterzeichnen, sollten Sie die Laufzeit des Vertrages berücksichtigen, da nicht alle Anbieter Sie zu einem 24-monatigen Mietvertrag auffordern. Sie können die Resultate auch nach der gewÃ?nschten kbit/s-Geschwindigkeit in unserem Internet-Provider-Vergleich ordnen, wenn Sie bereits wissen, welche Internet-Geschwindigkeit Sie benötigen. Berücksichtigen Sie auch, ob Sie die Vorzüge des Internets genießen werden.

Wenn Sie über das Internet fernsehen, können Sie den Kinofilm während einer kurzen Unterbrechung aufhören. Über diese Option können Sie den Videofilm an dieser Position später wieder aufnehmen. Neben einer kurzen Datenübertragung benötigt das Internet-TV nicht mehr als einen IPTV-Empfänger, der natürlich im Lieferumfang enthalten ist. Ein hinreichend schneller Hochgeschwindigkeitsanschluss für das Internetfernsehen ist von Ihrem Provider im 3-Play-Paket inbegriffen.

Bei HD-Programmen mit einwandfreier Bild-Qualität empfiehlt es sich, mind. 50 Mbit/s zu verwenden. Prüfen Sie die verschiedenen Internet-Provider in einem Kostenvergleich und wählen Sie denjenigen, der für Ihre Anforderungen das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema