I und 1

Ich und 1.

Bereits ab der ersten Empfehlung erhalten Sie Top-Provisionen. Auf Deutsch unterscheiden wir zwischen Partizip I (Partizip der Gegenwart) und Partizip II (Partizip Perfekt). Der 1&1 Homepage Building Kit ermöglicht es Ihnen, schnell und systematisch eine eigene Website zu erstellen. Einfache Bedienung, zahlreiche Funktionen & Website-Design. Als PDF / Download in der Größe von 712 KB.

Eine Domain bestellen | Billige Domains anmelden

Nicht nur eine Domäne. Professionelle Kommunikation mit einer Ihrer Domäne entsprechenden E-Mail-Adresse (z.B. ich@meine-firma.de). Mit nur einem Mausklick können Sie Ihre Domäne mit E-Mail-, Hosting- oder Social-Media-Konten verknüpfen. Die Domänensperre verhindert, dass Ihre Domäne von Unbefugten verschoben wird. Domänen zum besten Kosten.

Suche nach dem Kaufpreis einer spezifischen Domain-Endung. Ihre Domain können Sie bis zu 5 Jahre lang anmelden - und dank eines Warteverfahrens ist sie auch nach Ablauf des Vertrages noch gesichert. Erstellen Sie eine tolle Webseite, rüsten Sie Ihre berufliche E-Mail-Adresse ein und verlinken Sie Ihre Domain mit Ihren sozialen Medienprofilen - oder verweisen Sie Ihre Gäste auf LinkedIn oder Instagram ganz unkompliziert zu Ihrem Unternehmen.

Bei uns sind Sie überzeugt, dass wir Ihnen die richtige Domain zum besten Marktpreis bieten können. Hast du eine Domain bei einem anderen Provider? Registriere dein . Ein SSL-Zertifikat sichert nur eine einzelne Domain, während ein SSL-Wildcard-Zertifikat nicht nur die www-Domain, sondern auch alle zugehörigen Unterdomains wie news.meine-firma.de sichert.

Registrierung und Kauf einer Domain - FAQ. Warum sollte ich eine Domain anmelden und nach welchem Grundsatz funktioniert eine Domain? Wenn Sie eine Domain anmelden wollen oder dies bereits geschehen ist, werden Sie höchstwahrscheinlich die Kurzbezeichnung DNS finden. Es steht für Domain Name Systems. Es ist Aufgabe dieses Systems, sicherzustellen, dass Internetbenutzer durch die Angabe einer URL auf die jeweilige Webseite zugreifen können.

Weil es jedoch mühsam wäre, sich diese Ziffern zu notieren, sind sie mit einem eindeutigen Namen, der Domain, verknüpf. Sie geben also die Domain in Gestalt der URL (http://www.) in der Adressleiste des Webbrowsers ein und landen dann mit Hilfe des Domain-Namensystem auf der gewünschten Sites. Im Gegensatz zu IP-Adressen haben Domains aber auch den Eindruck einer Business Card, da sich die Benutzer besser an eine sinnvolle Domain erinnern.

Mit dem Domain-Namen und einer der vielen Top-Level-Domains, z.B. name.de oder name.business, können Sie die Auswahl Ihrer Domain steuern. Bei der Registrierung Ihrer Domain haben Sie mehrere Optionen zur Vergabe Ihrer IPAdresse. Es handelt sich um die Auswahl des Name-Servers, den A-Record für die Zuweisung der IP-Adresse an eine Domain, den CNAME für die Zuweisung eines anderen Domain-Namens ("Alias") an eine bestehende Domain mit IP-Adressen und die MX-Einträge für Mailserverstellungen.

Bei der Registrierung einer Domain bei uns können Sie auch Reverse-Mapping-Einstellungen, TXT-Einträge, SPF-Einträge und SRV-Einträge verwenden. Die tatsächliche Bewegung startet mit dem Eintrag der Domain im Domaintransferformular. Gib dort deine Domain ein und klicke auf "Verschieben". Du wirst auf die Umzugsseite geleitet, wo du entweder einen kompletten Standortwechsel initiieren oder die Wunschdomain als Fremddomain anlegen kannst.

Tragen Sie nun den Berechtigungscode ein und vergewissern Sie sich, dass Sie der Domaininhaber oder die zur Veräußerung der Domain berechtigte Person sind. Hinweis: Profitieren Sie von unseren niedrigen Domainpreisen, um weitere geeignete Alternativen für Ihre Domain zu beantragen, z.B. bei anderen Domainendungen. ¿Wie kann ich Domain-Hosting und E-Mail verbinden? namexyz@internetseitexyz.com. Mit der einheitlichen Ausgestaltung von Domain und E-Mail-Adresse wird sowohl für E-Commerce-Betreiber als auch für Privatanwender wie Blogger ein seriöser Auftritt und eine rasche Erkennung gewährleistet.

Registrierung Ihrer ersten eigenen Domains - Wovor muss ich aufpassen? Jeder, der eine Registrierung einer Domäne beabsichtigt, sollte sich überlegen, ob er die Top-Level-Domäne (TLD) wählt. Dies ist der letzte Teil einer Domäne. Wenn Sie eine solche Domäne erwerben, dann gibt die Endung einen Anhaltspunkt über die Form des Homepageangebots.

Selbst wenn unter Erweiterungen wie . de, . net oder . com eine sehr große Anzahl von Internet-Seiten zu sehen ist, gibt man dem Internetbenutzer eine gewisse Einsicht. Wenn Sie z.B. mit Ihrer gewerblichen Website ein international ausgerichtetes Zielpublikum ansprechen, sollten Sie lieber die Registrierung einer . com-Domain in Betracht ziehen.

Die Zahl der TLDs hat seit 2013 stark zugenommen und ist unter dem Begriff nTLD (new top-level domains) zusammengefaßt. In Anlehnung an das vorherige Schema eröffnen die NTDs viele neue Wege, eine geeignete, sinnvolle Domain zu beantragen. Sind Sie am Kauf einer neuen Top-Level-Domain interessiert? Darf ich eine Domain absichern, wenn sie besetzt ist?

Wenn Sie eine Domain sicher absichern möchten, können Sie herausfinden, dass der Wunschname bereits vergeben ist. Wenn ein Domainname besetzt ist, gibt es jetzt interessante Alternativen, um Ihre Wunschdomain zu errichten. Wenn Sie beispielsweise eine gute Unternehmensidee haben, sollten Sie vielleicht mehrere Versionen einer Domäne vor einer anderen Sicherstellung einrichten.

Beispielsweise ist es sinnvoll, unterschiedliche Variationen einer Domain zu erwerben, d.h. Ihren eigenen Domainnamen mit unterschiedlichen Domains. Sie sollten Ihre Marke oder Ihren Unternehmensnamen mindestens in unterschiedlichen Variationen absichern. Sie können die regionalen Prioritäten festlegen, indem Sie eine Domain bei . berlin oder . bayern anmelden. Wenn Sie im Domain Checker feststellen, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Marke mit bestimmtem Endung bereits zugeordnet ist, ohne dass Sie davon wissen, können Sie mit einer Whois-Abfrage feststellen, wer der Eigentümer dieser Domain ist.

Wenn Sie ein eingetragener Warenzeicheninhaber sind, haben Sie in der Praxis das Recht, eine korrespondierende Domain zu errichten. Wer ist für die Reservierung einer Domain verantwortlich? Möchten Sie mehrere Domains mit unterschiedlichen Toplevel-Domains anmelden, müssen Sie sich an die entsprechenden Registrierungsstellen wenden. Das spart Ihnen viel Zeit bei der Registrierung von Domains, insbesondere wenn Sie für Ihre Domain Versionen mit unterschiedlichen Domainendungen erwerben wollen.

Mit dem verbindlichen Kauf einer Domain reichen wir den Auftrag für Sie bei der verantwortlichen Registrierungsstelle ein und erledigen alle notwendigen Arbeitsschritte zur Domainregistrierung. Das Honorar der Registrierungsstellen ist in Ihrer Grundvergütung für die Domain bereits inbegriffen. Mit der Reservierung einer Domain bei uns bekommen Sie neben der Anmeldung die wesentlichen Merkmale für den Domainbetrieb.

Dies umfasst unter anderem die Einstellung des Hostings und des Links zu Ihrer Webseite, aber auch die Einstellung einer eigenen E-Mail-Adresse inklusive Mailbox. Was muss ich bei anderen Namesegmenten beachten, wenn ich eine Domain absichern will? Um eine Domain zu bestellen, müssen Sie sich über den richtigen Domainnamen nachdenken.

Grundsätzlich können Sie Ihre Domain anmelden, solange sie nicht aus gewissen Zeichen zusammengesetzt oder bereits zugewiesen ist. Vorangestellt ist im Domainnamen der Name, der einzeln ausgewählt werden kann und der auch als Second Level Domain (SLD) bekannt ist. Wenn Sie eine Domain sicher stellen wollen, sollten Sie diesen aussuchen.

Sie haben die Aufgabe, den Besuchern der Seite eine weitere Orientierungshilfe zu bieten oder einzelne Seitenabschnitte unmittelbar mit der Eingaben aufzurufen. Bei der Sicherung einer Domain können Sie auch nachträglich Unterdomains anlegen. Was ist bei der Auswahl eines Namens wichtig, wenn ich eine Domain auswähle? Wenn Sie den Kauf einer Domain beabsichtigen, gibt es eine Vielzahl von Vorteilen.

Natürlich können Sie auch unterschiedliche Rechtschreibweisen Ihrer Wunschdomain eintragen. Wenn jemand Ihre Domain in der Adressleiste des Webbrowsers in der richtigen Rechtschreibung eingibt, gelangt er trotzdem auf Ihre Webseite. Außerdem gibt es nützliche Hinweise, die Ihnen helfen, Rechtskonflikte beim Kauf einer Domain leicht zu umgehen.

Auch wenn eine Domain kostenlos ist und Sie sie anmelden können, gibt es einige Punkte zu berücksicht. Bitte bedenken Sie jedoch, dass Sie beim Kauf einer Domain, die mit der passenden örtlichen Domainendung endet, oft den Nachweis erbringen müssen, dass Sie in dieser Gegend oder Gemeinde einen Wohn- oder Firmensitz haben. Bei der Registrierung Ihrer neuen Domain haben Sie die Option, diese mit diversen Services zu verbinden.

Bereits im Bestellvorgang, mit dem Sie Ihre Domain erwerben, werden Ihnen einige davon angeboten: In der Regel brauchen Sie neben einer einfachen Administration Ihrer Domains auch eine leistungsstarke Hostinglösung für Ihre Webseite. Es ist in diesem Falle ratsam, Ihre Domain mit einem Webhosting-Paket zu verbinden. Mit ihm erwerben Sie einen leicht zu verstehenden Homepage-Baukasten mit allem, was Sie brauchen, um Ihre eigene Webseite ohne Programmierungskenntnisse zu gestalten.

Es ist immer eine Domain mit . de, . com, . net, . org oder anderen Erweiterungen enthalten. Zusätzlich zu den inklusive Domains können Sie bei uns zu jeder Zeit eine weitere Domain einkaufen. Ihre Domain kann auch hier problemlos integriert werden. Andererseits machen wir Ihnen die Registrierung einer Domain zu jeder Zeit leichter, da wir alle notwendigen Behördengänge für Sie übernehmen.

Domainregistrierung - wie sieht es in den verschiedenen Schritten aus? Wenn Sie Ihre eigene Domain anmelden möchten, müssen Sie zunächst den Domain-Check oben auf dieser Website durchführen: Du hast die Möglichkeit, allgemeine, länderspezifische und mehrere hundert neue Toplevel-Domains zu erfassen. Wenn Ihre Wunschdomain frei ist, können Sie sie erwerben, aus den dargestellten Variationen auswählen und dem Registrierungsprozess nachgehen.

Bei jeder Domain, die Sie bei uns erwerben, erhalten Sie alles, was Sie für den laufenden Geschäftsbetrieb brauchen, und Sie können weitere Dienstleistungen hinzufügen. Wollen Sie Ihr Anliegen im Netz in unterschiedlichen Staaten vertreten oder einen eigenen Auslandsshop einrichten, ist es ratsam, zusätzliche Anschriften mit korrespondierenden Toplevel-Domains zu erfassen. Sie haben auch einen Markenzeichenschutz, wenn Sie eine freie Domain mit Ihrem Firmen- oder Markennamen erstehen.

Beim Kauf Ihrer neuen Domain bei uns haben Sie gleich mehrere Vorteile. Bei der Registrierung Ihrer Domain erledigen wir alle notwendigen Absprachen. Selbst wenn Sie Ihre Domain von Ihrem früheren Anbieter zu uns verlegen wollen, übernehmen wir die Abwicklung der Domain. Darüber hinaus erwerben Sie Ihre Domain immer bei uns mit allen Funktionen, die Sie für den laufenden Geschäftsbetrieb benötigen:

Verwenden Sie die komfortable DNS-Administration, um Ihre Domäne mit dem jeweiligen Speicherplatz zu verlinken oder auf eine andere Domäne zu umleiten. Bei der Registrierung einer neuen Domäne bei uns können Sie diese komfortabel und unkompliziert in Ihrem Control Center administrieren - auch wenn Sie mit Ihren mobilen Geräten unterwegs sind. Sie haben auch die Option, Ihr Domainhosting bei uns zu schützen, z.B. mit der Domainsperre.

Durch die kostenlose und unverbindliche Vorbestellung können neue Domain-Endungen (nTLD), die kurz vor der allgemeinen Markteinführung steht, rechtzeitig gesichert werden. Wenn Sie Ihre bereits bestellte Domain erwerben können, erhalten Sie diese per E-Mail. Die Registrierung Ihrer Domain bei uns ist übrigens auch deshalb so komfortabel, weil Sie sie problemlos und unkompliziert mit anderen Angeboten verlinken können, z.B. mit Homepage- und Online-Shop-Lösungen, professioneller Web- und E-Mail-Betreuung und diversen Serverlösungen.

Weshalb ist es noch nicht möglich, eine Domain für einige neue Top-Level-Domains zu beantragen? Nach der Einführung der ersten neuen Top-Level-Domains (nTLDs) im Jahr 2013 wurden monatlich mehrere dieser Domain-Endungen veröffentlicht. In Summe können Sie mehrere tausend NTDs erstehen. Eine solche Domain können Sie in der Regelfall erst nach Freigabe der Domainendung für die allgemeine Nutzung eintragen.

Wenn Sie Eigentümer einer eingetragenen Handelsmarke sind, können Sie Ihren Handelsnamen mit der neuen Domainendung vor der allgemeinen Veröffentlichung absichern. Mit dieser so genannten Vorabregistrierung können Sie Ihre Markendomain präferenziell eintragen. Domain-Grabber machen sich die generelle Erreichbarkeit neuer Domain-Endungen zunutze, um Domains mit bekanntem Markenzeichen zielgerichtet zu schützen und diese später zu erhöhten Kosten an die Markeneigentümer zu vergeben.

Wenn die neue Domainendung in der Regel frei ist, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen und Sie können Ihre Wunschdomain anmelden. Wenn Sie dann nicht mehr beabsichtigen, Ihre bereits bestellte Domain zu erwerben, fallen für Sie keine weiteren Mehrkosten an. Angefangen bei der Wahl einer Domain bis hin zur eigenen Cloud-Infrastruktur.

Auch interessant

Mehr zum Thema