Highspeed Internet

Hochgeschwindigkeits-Internet

Viele übersetzte Beispielsätze mit "High Speed Internet" - Deutsch-Englisches Wörterbuch und Suchmaschine für deutsche Übersetzungen. In mehreren Vertriebsgebieten rund um Heilbronn bringt die ZEAG nun echtes Hochgeschwindigkeits-Internet. Erleben Sie unsere High-Speed-Internetprodukte für Langenfeld. Eine neue Erfahrung des Internets mit Glasfaserqualität. Aus diesem Grund verfügen alle unsere Zimmer über einen Internetzugang.

High-Speed-Internet über Kabelnetz, DSL oder LTE

Zum Internet gehen Sie über das Kabel-Glasfasernetz, über, das Sie auch mit Kabel-TV benutzen. Diese Option ist optimal für das Streaming von für und größere Domains. Bei DSL bekommen Sie Highspeed Internet über die Festnetzleitung. Das macht Sie zum besten gerüstet für flüssiges flüssiges Blättern in den weitverbreiteten Applikationen. Sie können sie auch zu Hause zu günstigen Bedingungen einsetzen â mit Datenraten von bis zu 50 Mbit/s.

Seien Sie immer im Internet, auch wenn Ihr Internet noch nicht eingeschaltet ist oder nicht ausreicht.

Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss

Überprüfen Sie gleich hier, ob das superschnelles Hochgeschwindigkeits-Internet mit Ihnen zur Verfügung steht und profitieren Sie von vielen Vorteilen: Es funktioniert alles parallel - die Übertragung großer Mengen an Daten wie Film oder Ton, Telefon oder Fernseher. Wofür steht denn nun der Begriff VDSL? Die Übertragungstechnologie von WDSL erreicht deutlich schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten (Upload und Download) als herkömmliches DSL.

Laden von Dateien aus dem Internet wie z. B. Filmen, Videos, Musik, etc. Mit einer Internetverbindung kann man kaum mehr erreichen: Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 52 MBit/s und Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 11 Mbit/s. Damit sind Sie für alle Internetanwendungen der nächsten Jahre gut gerüstet. Was für Bandbreite gibt es bei der Nutzung von SDSL? Sie können mit diesen vier Frequenzen die Variante des Video-DSL bestellen:

Welche Vorzüge bietet Ihnen der Einsatz von SDSL? Durch den Einsatz von WDSL haben Sie eine wesentlich bessere Performance beim Versenden und Entgegennehmen von Informationen. Gleiches trifft auf Dienstleistungen zu, die Sie bisher nicht in Anspruch nehmen konnten, wie z.B. Videos, Online-Spiele, Musik, Cloud Computing. In welchem Bereich ist der Einsatz von SDSL möglich? In vielen Ballungsräumen und Metropolen ist der Einsatz von VoIP bereits möglich.

Klicken Sie dazu oben auf "Verfügbarkeit prüfen" auf Ihr gewünschtes Produkt und testen Sie, ob für Sie bereit gestellte Datenträger zur Verfügung stehen.

Hochgeschwindigkeits-Internet - was Highspeed-Internet bedeutet, ist nicht immer gleichzusetzen!

Die Bedeutung des Hochgeschwindigkeits-Internets muss wahrscheinlich erst einmal definiert werden. Denn Highspeed ist eine Story, die auf sehr unterschiedliche Weise wahrgenommen wird; Highspeed-Internet ist auch dasselbe. Diejenigen, die nur so weit gerannt sind, kannten nichts anderes als Transportmittel als ihre eigenen Füsse, für ihn ist ein Mofa wahrscheinlich eine hohe Geschwindigkeit. Die Gewöhnlichen an schnellere Krafträder werden mit dem Mofa jedoch kaum von Hochgeschwindigkeitsgeschwindigkeit aufgreifen.

Vergleichbare Beziehungen bestehen auch für den Internet-Zugang. Diejenigen, die es schon einmal angegeben hatten: Es gab Fälle, in denen der Internet-Zugang über das Internet mit 128 kbit/sec verfügbar war. Highspeed-Internet und war populär. Doch die Zeit, in der so etwas als Hochgeschwindigkeits-Internet bezeichnet wurde, ist vorüber.... endlich vorbei! zu sein. High-Speed-Internet wird auch als Breitbandanschluss an das Internet bezeichnet.

Die Datenübertragungsgeschwindigkeit, mit der man heute von einer Breitbandanbindung redet, ist definiert, aber der Plural verdeutlicht bereits, dass es mehrere und nicht eine einheitliche und universelle Begriffsbestimmung gibt. Der über das Telefondraht etablierte DSL-Anschluss ist nach wie vor mit großem Abstand am verbreitetsten, aber auch das Kabelinternet konnte in den letzten Jahren mit großen Fortschritten einholen.

Neben DSL und Kabelinternet gibt es jedoch noch weitere Möglichkeiten für das Hochgeschwindigkeits-Internet. In Deutschland sind derzeit folgende Zugangsformen weit verbreitet: klassischer Telefonzugang über einen DSL-Anschluss; für den Internetzugang über Kabelfernsehen über Kabel kanäle; Kabelinternet ist der Name dieser Variation. Verwenden Sie Satelitenverbindungen für den Internetzugang, um das Internet über Sateliten zu implementieren.

Das wohlbekannte, aber keineswegs das einzigste dieser Netzwerke ist das UMTS-Netz. Das mobile Internet ist eine attraktive Variante, vor allem für Vielreisende. Die LTE-Technologie über das Mobilnetz ins Internet ist noch leistungsfähiger, aktuell können Datenraten von bis zu 100 Mbit/sec erreicht werden, aber in den kommenden Jahren wird noch mehr möglich sein.

Sämtliche Alternativen für das Hochgeschwindigkeits-Internet haben ihre eigenen Vor- und Nachteile und, wie wir noch immer feststellen werden, nicht immer per definitionem Breitband-Geschwindigkeit an. Sie können dann für den Internetanschluss verwendet werden, aber nicht immer für den schnellen Internetanschluss. Werfen wir einen genaueren Blick auf die Variante für das Hochgeschwindigkeits-Internet:

¿Wie arbeitet DSL tatsächlich, wie realisieren Sie einen kabelgebundenen Internet-Zugang, was bedeutet das für Ein- und Zweiwege-Technologien für das Internet über Satelliten, und welche Funknetzwerke werden bei der Realisierung des mobilen Internets genutzt? Die Beantwortung dieser Fragestellungen zu den High-Speed-Internetvarianten vermittelt Ihnen ein grundlegendes Wissen über die Zugangsmöglichkeiten zum Internet.

Anschliessend finden Sie unter dem Menupunkt Step by Step zum rechten Internet-Zugang einige Auswahlkriterien zwischen DSL und Kabelinternet sowie Internet via Sat und der Ausführung Mobile Internet - wir sind neugierig, was Sie danach wählen.

Auch interessant

Mehr zum Thema