Handy und Dsl Vertrag

Mobilfunk- und Dsl-Vertrag

Verbindung von Mobilfunkvertrag für Smartphone und DSL/Festnetz für zu Hause. Der My-Handy-Rate durch Dauerauftrag. und DSL-Verträge (Neuverträge) innerhalb der deutschen Online-Bevölkerung. Mobilfunk- & DSL-Verträge auch in schwierigen Fällen möglich. Für Mobilfunk, DSL, TV, Strom, Gas, Smarthome, etc.

sind wir Ihr Ansprechpartner.

Kombination von DSL- und Mobilfunkverträgen

Hallo, ich bin tatsächlich ziemlich glücklich mit dem Produkt aber habe seit einiger Zeit folgende Probleme: Da ich einen O2-Mobilfunkvertrag und einen DSL/Festnetzvertrag habe, belastet das Unternehmen mein Benutzerkonto dreimal im Jahr. Einmal zu Beginn des Monates für den Mobilfunkvertrag und einmal am Ende des Monates für den DSL/Festnetzvertrag.

Ich verwechsle nicht nur immer wieder zwei Kundennummern und das ständige An- und Abmelden auf der 2. Page, sondern auch den ganzen Tag über die verschütteten Beträge abrechnen. Dann kommt es zu Fällen, in denen O2 am Ende des Monates einen Abbuchungsversuch von meinem Account durchführt, der nicht abgedeckt ist, weil ich davon ausging, dass O2 gerade gezahlt wird, ich erhalte eine SMS, dass die Abrechnung nicht belastet werden kann, ich überweise noch am gleichen Tag den Geldbetrag, um dann nach ein paar Tagen zu bestimmen, dass ich das Intranet nicht mit meinem Handy benutzen kann, weil ich das Geldbeträge auf das fehlerhafte O2-Accountüberweisung hat.

Der Umbuchungsvorgang über das Call Center hat dann natürlich auch ein paar Tage gedauert, in denen ich mein kostenpflichtiges Netz nicht benutzen konnte, obwohl man meinen sollte, dass ein Tastendruck ausreicht, wenn man innerhalb eines Unternehmens mal gleichmäßig Gelder auslagert. Also meine Fragestellung ist: Kann ich meinen O2-Mobilfunkvertrag mit meinem Festnetz-Vertrag zusammenführen?

Ich bin sowieso überrascht, dass ich nicht den Nutzen habe, alle meine Aufträge mit einem einzigen Provider zu haben. Vielen Dank, Hi Dioxin, wie LMSMDK bereits sagte, eine von Ihnen gewünschte Fusion ist bedauerlicherweise nicht möglich.

Sie können die Ratenzahlung jederzeit selbst zu Beginn des Monates übertragen. Damit ist das Guthaben bereits "weg" und die Belastung findet nur statt, wenn noch etwas offen ist. Sie sind regelmässig über 30 EUR pro Tag, weil Sie viel am Telefon reden.

Mehr zum Thema