Günstige Verträge

Vorteilhafte Verträge

enthalten oft Flatrates und Datenmengen zu besonders günstigen Preisen. Entscheiden Sie sich für Ihre Lösung aus einer breiten Palette von kostengünstigen Angeboten: Das Gericht muss die Verträge nicht korrigieren: "Base nutzt das schwächere E-Netz, bietet aber Allnet-Flat-Tarife zu einem vernünftigen Preis. alles info & billige verträge! 2 ) Internetzugang Flat L (19,99 pro 28 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 5,5 GB innerhalb Deutschlands und die EU-Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s beim Upload und Download. Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten.

Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Gleiches trifft auf Anrufe innerhalb der EU und von der EU nach Deutschland zu. Mit bis zu 7 GB in Deutschland und der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angezeigten Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Gleiches trifft auf Anrufe innerhalb der EU und von der EU nach Deutschland zu. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt.

Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. 6 ) Internetzugang Flat S (9,99 pro 28 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 2 GB innerhalb Deutschlands und in der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. 10 ) Internetzugang Flat XL (29,99 pro 28 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 11 GB innerhalb Deutschlands und in der EU Datenraten von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. 11 ) Internetzugang Flat M (14,99 pro 28 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 3,5 GB innerhalb Deutschlands und die EU-Datenraten von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s beim Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Bei der " Neuen Höchstgeschwindigkeitsmenge " wird die im entsprechenden Abrechungszeitraum bereits verwendete Datenmenge zurÃ? Mit bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload) kann innerhalb des laufenden Optionszeitraums das gleiche Hochgeschwindigkeits-Datenvolumen der laufenden Flutrate wiederverwendet werden, dann max. 56 kbit/s im Upload und Download.

Der Begriff wird nicht ohne weiteres erweitert. Die neue Hochgeschwindigkeitsmenge kann innerhalb der Optionsfrist mehrfach verbucht werden, ist aber nur für die Restlaufzeit des laufenden Abrechnungszeitraums (28 Tage) gültig. Gleiches trifft auf Anrufe innerhalb der EU und von der EU nach Deutschland zu. Mit bis zu 4 GB in Deutschland und der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Mit bis zu 5 GB Datenrate innerhalb Deutschlands und der EU von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s beim Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Im Startpreis von 9,95 , dann 9,99 pro 28 Tage enthaltene Option: Online-Flat S-Option (9,99 / 28 Tage Optionsdauer): Der Zusatzdienst "Internet Flat S" beinhaltet eine Internetflatrate, die alle Paketvermittlungsdatenverbindungen innerhalb des Mobilfunknetzes E-Plus (außer Roaming und Auslandsverbindungen) abdeckt.

Bei einem Datenaufkommen von bis zu 2 GB pro Optionsdauer steht eine Übertragungsbandbreite von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbiit/s ( "Upload") zur Auswahl, gefolgt von der GPRS-Geschwindigkeit (max. 56 kbit/s im Upload und Download). Nach 28 Tagen bei ausreichender Gutschrift und nur einmal alle 28 Tage buchbar, kann über die 1155 gekündigt werden, da die Optionsrechte nicht mit allen anderen Optionsrechten kombiniert werden können.

Nach 28 Tagen bei ausreichender Gutschrift und nur einmal alle 28 Tage buchbar, kann über die 1155 gekündigt werden, da die Optionsrechte nicht mit allen anderen Optionsrechten kombiniert werden können. In Deutschland bis zu 1,5 GB und der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s beim Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. In Deutschland und in der EU bis zu 7 GB Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s beim Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot statt.

Eine Kommerzialisierung der Möglichkeit, z.B. durch Weiterverkauf oder kommerzielles Angebot, ist nicht zulässig. Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Der Einsatz der optionalen Geräte ist nur für den Einsatz in ortsfesten LTE-Routern möglich. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt.

Eine Kommerzialisierung der Möglichkeit, z.B. durch Weiterverkauf oder kommerzielles Angebot, ist nicht zulässig. 27 ) Mehr Internetzugang (14,99 pro max. 28 Tage Optionslaufzeit) kann dem Netz für die Home Options hinzugefügt werden: Bis zu 10 GB mehr innerhalb Deutschlands mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Innerhalb der Optionsfrist kann die Mehr Internetoption mehrfach ausgebucht werden, ist aber nur für die Restlaufzeit des laufenden Abrechnungszeitraums (max. 28 Tage) der Option Internetzugang für Zuhause gültig. 28 ) Mehr Internetzugang (14,99 pro max. 28 Tage Optionslaufzeit) kann der Web Flat 50 GB optional hinzugefügt werden: Bis zu 10 GB zusätzliche innerhalb Deutschlands mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angegebenen Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Innerhalb der Optionsfrist kann die Mehr Internetoption mehrfach genutzt werden, ist aber nur für die Restlaufzeit des laufenden Abrechnungszeitraums (max. 28 Tage) der Online-Flat 50 GB gültig. 31 ) Internetzugang Flat XXL (49,99 pro 28 Tage Optionslaufzeit): Bis zu 25 GB innerhalb Deutschlands und in der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), danach bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angezeigten Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Gleiches trifft auf Anrufe innerhalb der EU und von der EU nach Deutschland zu. Mit bis zu 15 GB in Deutschland und der EU Datenraten von bis zu 21,6 Mbit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angezeigten Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Wenn Sie die Möglichkeit nicht am Ende der entsprechenden Frist widerrufen, findet die Erweiterung bei entsprechendem Kreditangebot selbsttätig statt. Maximal 21,6 Megabit im Download ist die maximal technische Höchstgeschwindigkeit. Optionsfrist von 28 Tagen): Im Standard-Tarif mit Recheneinheit können weitere Internetoptionen (4,99 pro max. 28 Tage Optionslaufzeit) hinzugefügt werden: Bis zu 1 GB zusätzlich innerhalb Deutschlands mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angezeigten Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Der Begriff wird nicht ohne weiteres erweitert. Innerhalb der Optionsfrist kann die Mehr Internetoption mehrfach gebuchte werden, ist aber nur für die Restlaufzeit der laufenden Abrechnungsperiode (max. 28 Tage) der Hauptversion gültig. Im Standard-Tarif mit Recheneinheit können weitere Internetoptionen (9,99 pro max. 28 Tage Optionslaufzeit) hinzugefügt werden: Bis zu 3 GB zusätzlich innerhalb Deutschlands mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 21,6 MBit/s (Download) und 8,6 Mbit/s (Upload), dann bis zu 56 kbit/s im Upload und Download.

Die angezeigten Drehzahlen sind die technologisch möglichen Höchstgeschwindigkeiten. Der Begriff wird nicht ohne weiteres erweitert. Innerhalb der Optionsfrist kann die Mehr Internetoption mehrfach gebuchte werden, ist aber nur für die Restlaufzeit der laufenden Abrechnungsperiode (max. 28 Tage) der Hauptversion gültig.

Mehr zum Thema