Glasfaser home

Faserhaushalt

LWL-Verbindung, auch bekannt als FTTH (Fibre to the home) oder FTTB (Fibre to the building). Informationen der Bürger von Erftstadt zum Thema Glasfaserausbau. Erfahren Sie mehr - Home; Glasfaser. Startseite der Glasfaser-Kommunikationsdienste OG.

Beantragen Sie dann hier Ihre Glasfaser-Internetverbindung (FTTH).

Der attraktive Nutzen von Glasfasern wurde anschaulich erläutert I LEW

Dies bedeutet ganz praktisch, dass, je weiter weg Ihr Haus von der Verzweigung ist und je offener Ihr Telefonkabel ist, umso schlimmer wird Ihr Internet-Empfang sein. Problematik: Der gleiche Anschluß wird von mehreren Privathaushalten mitbenutzt. Mit zunehmender Anzahl von Menschen, die im Internet sind, wird die Datenübermittlung immer minder. Zur Vermeidung all dessen und um die größtmögliche Menge an Daten bei maximaler Geschwindigkeit zu erreichen, benötigen Sie einen Glasfaserport, auch bekannt als Fiber-Through (Fiber to the home) oder Fiber-Through (Fiber to the building).

Selbst wenn mehrere Leute die Verbindung gemeinsam nutzen. Wie sieht die Erfahrung von LEW mit Glasfaser aus? Die Telekommunikations-Gesellschaft des LEW-Konzerns LEW TeleNet verfügt seit vielen Jahren über ein großes räumliches Glasfasernetzwerk für Firmenkunden und verfügt über eigene Internetzugänge und Telefondienste.

Startseite | Glasfaser für Eftstadt

Begrüßen Sie die Volksinitiative "Glasfaser für Erftstadt" Hier erhalten Sie viele Hinweise, die Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung über den Glasfaseranschluss begleiten. Als ökonomisch unabhängiges Informationsunternehmen sind wir bestrebt, die Vor- und Nachteile der Anschlussmöglichkeiten und der Glasfasererweiterung aufzuzeigen. Unterstütze unsere Sache und schließe dich hier der Volksinitiative an.

Es ist unser Bestreben, unser Angebot ständig zu vergrößern - seien Sie nachsichtig, wenn etwas nicht klappt oder wenn es etwas dauert, bis die Information hier publiziert wird. Informationsstand der Volksinitiative "Glasfaser für Erftstadt" am Privatwohnhaus. Montags, den 15.04.2019, wird die Bedarfsbündelung für die Standorte beendet:

Internetzugang - Startseite

1 ) Die folgenden Preisangaben beziehen sich auf Glasfaser ohne zusätzliche Verbindungskosten: Internetzugang Smart L CHF 95 pro Monat, Internetzugang Smart M CHF 80 pro Monat, Internetzugang Smart S CHF 60 pro Monat. Ursprüngliche Quickline-Aktivierung für die Nutzung von Smart: CHF 79 (gilt für Neu- und Stammkunden). 2 ) Die folgenden Preisangaben beziehen sich auf Glasfaser ohne zusätzliche Verbindungskosten.

Ursprüngliche Quickline-Aktivierung für die Nutzung von Web Smart: CHF 79 (gilt für Neu- und Stammkunden). SIM-Kartenaktivierung CHF 40 (einmalig). 1 ) Ein für neue und bestehende Kunden gültiges Übernahmeangebot bei erstmaligem Abschluss des Vertrages. Änderungen innerhalb des bestehenden Internets oder Kombinationsprodukte sind nicht förderfähig. Sonderpreis gültig bis zu 1 Jahr ab Installationsdatum.

Mehr zum Thema