Glasfaser Firmen

Unternehmen der Glasfaserindustrie

LWL-Anschluss, sind Sie unabhängig von Lastspitzen anderer Unternehmen. Genügend Unternehmen, die das Know-how für die Erweiterung haben. Der Einsatz von Lichtwellenleitern ist für eine schnelle und störungsfreie Kommunikation unerlässlich. Auch Sie können im blitzschnellen und größten Glasfasernetz Oberösterreichs surfen. Beantragen Sie einen Glasfaseranschluss für Unternehmen & Firmen!

Firmen- und

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage.

Glasfaseranschluss: Der Unternehmensnutzen für Sie

Schnelles Internetsurfen macht jedes Untenehmen fit für die Zukunft. Aber warum ist das so und wie wirkt Glasfaser überhaupt? Allerdings entspricht es mit meist 16 Mbit/s oft nicht mehr den notwendigen Voraussetzungen für die heutigen Auslastung. Aus diesem Grund ist das Netz in Deutschland darauf ausgerichtet, sich auf den neuesten Stand zu bringen und mit neuen Glasfaserkabeln einen signifikanten Impuls zu bekommen. Die Glasfaser ist ein dünner Glasfaden.

Sie sind wesentlich kürzer als die bisher für den Internetzugang verwendeten Drähte. Zudem gilt die Glasfaser als wesentlich weniger anfällig für Störungen. Es gibt mehrere Varianten für Glasfaserverbindungen, auch bekannt als FTTX. Das Kürzel für "Fiber to the x" steht für "Glasfaser bis x" und ist ein Sammelbegriff für drei Typen von faseroptischem Intranet.

Die Verbindungen variieren je nachdem, wie viel der Strecke von der Zentrale zum Endkunden bereits aus Glasfaser besteht. Für die Verbindung zwischen der Zentrale und dem Endkunden wird eine Glasfaser verwendet. Die derzeit gebräuchlichste Glasfaserverbindung ist FTTC (Fiber to the Bordstein). Die Glasfaserverbindung erstreckt sich nur von der Börse bis zum Bordstein. Das heißt, bis zum Schaltkasten, von wo aus die Linie zum Haus des Endbenutzers geführt wird.

Diese Schnittstelle bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Darüber hinaus verringert sich die Drehzahl mit zunehmendem Abstand zum Schaltkasten. Die Datenübertragungsrate fällt oft auf bis zu 50 Mbit/s. Noch mehr Auftrieb wird das Netz erhalten, wenn sich das Glasfaserkabel bis ins Haus oder gar bis zum Endkunden erstreckt. Die so genannten FTTB (Fiber to the building) und Fiber to the home (FTTH) können Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1000 MBit/s erzielen.

Die Deutsche Telekom forciert den Aufbau dieser End-to-End-Glasfaserverbindung, insbesondere für sie. Auch kleine Firmen können von der enorm gestiegenen Schnelligkeit erheblich zulegen. Die Deutsche Telekom baut seit Jahresmitte 2017 ihr Glasfasernetz aus, insbesondere im gewerblichen Bereich. Die für jede einzelne Wave gewählten Firmen in den Industriegebieten haben die Möglichkeit, sich kostenfrei an das Telekom Hochgeschwindigkeitsnetz Gigabit anzuschließen.

Derzeit ist Wave 4 im Einsatz: Wenn sich bis zum Stichtag der Telekom bis zum Stichtag 4. Oktober 2018 rund 30 prozentig für einen Lichtwellenleiteranschluss der Telekom entschieden haben, wird der Industriepark im Jahr 2019 erweitert. Darüber hinaus bekommen die Unternehmen die Installation der Gigabit-Verbindung ohne Aufpreis. Die Bandbreite an Glasfaserverbindungen erstreckt sich von unsymmetrischen 100 MBit/s Geschäftskundenverbindungen bis hin zu unsymmetrischen 1 GBit/s Verbindungen.

Soll es in einem Privathaushalt lediglich dazu dienen, noch rascher herunterladen oder strömen zu können, ist der LWL-Anschluss oft eine wesentliche Grundvoraussetzung dafür, dass Firmen effizient und effizient vorgehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Topthemen wie Cloud Computing oder Blockchain auf der Tagesordnung stehen, ist umso höher, je grösser ein Untenehmen ist. Mit den neuen Techniken kann die tägliche Arbeit wesentlich erleichtert und transparent gemacht werden.

Sie können aber in der Regelfall nur mit einem bis zum Arbeitsort reichenden Lichtwellenleiteranschluss vernünftig genutzt werden.

Mehr zum Thema