Getinternet

Internet

Der Internet-Tarif von getinternet ist möglicherweise nur in bestimmten Regionen verfügbar. Auf dieser Seite finden Sie alles, was Sie über getinternet wissen müssen: Zinnig: Die Internettarife und Tagesangebote Für die Analyse und Bewerbung werden auf dieser Webseite eigene und fremde Chips eingesetzt. Mit der Fortsetzung Ihres Besuchs erklären Sie sich mit der Nutzung solcher Kekse einverstanden. deaktiveren. Für die Kernfunktionalitäten der Webseite sind diese Cookie notwendig und werden bei der Nutzung dieser Webseite automatisiert deaktiviert.

Zum Beispiel speicherst du deine Cookie-Einstellungen und deinen Aufgaben- oder Transaktionsverlauf.

Mit dieser Cookie-Einstellung können wir den Sitzkomfort und die Leistungsfähigkeit der Website optimieren. Diese ermöglichen neben den Grundfunktionen auch die Speicherung von Formularinformationen, die Anzeige von kundenindividuellen Informationen und leisten einen Beitrag zur Leistungssteigerung. Diese Cookie-Einstellung bewirkt neben den erforderlichen und funktionsfähigen Cookie-Einstellungen auch die Aktivierung von Werbe-Cookies.

Sie werden von uns und Dritten zu Werbezwecken genutzt, um Werbung zu schalten, die für Ihre Belange von Bedeutung ist. Außerdem dienen sie dazu, die Häufigkeit der Anzeigenschaltung zu beschränken und die Wirksamkeit von Anzeigenkampagnen zu bewerten.

Getinternettest

Abschluss Spannendes Leistungsangebot, das seine Stärke in den Bereichen Verbindungs- und Hardwarekosten sowie in der Vertragsdauer zeigt. Preise für das SAT-System. Bei getinternet fallen viele Zusatzkosten, die von einem anderen Anbieter übernommen werden müssen - wie z.B. die Verbindungsgebühr für den Internetzugang - nicht an; für diese anfallenden Gebühren zahlt der Kunde jedoch den mont.

Wenn Sie das System von Zeit zu Zeit im Zweipunktbetrieb einsetzen möchten, hat getinternet ein fundiertes Leistungsangebot.

Zinnig: Die Internetzugang über Sat ohne Runtime und Hardwarekosten

getinternet fungiert als Marketingpartner von getinternet und offeriert mit dem KA-Sat 9A und dem TooWay-Service europaweit bis zu 10 Mbit/s. getinternet vertreibt keine Real-Flatrates, sondern nur Volumenpreise. Sie kommen ohne Hardwarenebenkosten und ohne minimale Laufzeit auf dafür. getinternet beginnt mit dem Satellitenmarketing getinternet stellt über auf seiner Website vier verschiedene Preise zur Verfügung.

Bei den beiden Teueren fallen keine Kosten für die Hardware an, sie kosten aber auch dafür 59,90 EUR bzw. 99,90 EUR pro Jahr. Der Tarif ermöglicht ein Internetzugang Downstream von bis zu 10 MBit/s, der Upload beträgt 2 oder 4 MBit/s. Das Internetzugang Downstream ist für bis zu 10 MBit/s verfügbar. Darin sind 13 oder 25 GB Datenvolumen pro Tag inbegriffen. Für Dies ist für ganz gewöhnliche Webanwendungen ausreichend, aber für anspruchsvollere Benutzer, die auch Filme im Netz ansehen oder das Netz als Speicherort ( "Cloud Storage") benutzen wollen, dürfte wird das Datenvolumen rasch zu gering.

Die kleinsten Pakete von getinternet kosten 29,90 EUR pro Jahr. Sie verfügt über 6 MBit/s in Down- und 1 MBit/s in Aufwärtsrichtung. Damit ist der Stromabwärtsgang zweimal so flott, der Stromabwärtsgang beträgt 8 Mbit/s. Der Preis beträgt 99 EUR oder 49 EUR pro Preis. Zusätzlich fallen in allen Fälle einmalig 49 EUR Freischaltkosten sowie für die Satellitenhardware die Kosten für den Versand an.

Die Kosten für den Versand werden auf 25 EUR getinternetet geschätzt. Die getinternet GmbH stellt ihren Abonnenten im Gegensatz zu anderen Distributoren von Eutelsat keine weiteren Funktionen zur Verfügung. Ausgewählte Preise Direktbestellung: 22.09.12 - FÃ illiago offeriert das Angebot des Internets via Satelit für Mallorca & CO. 08.04.11 - Real Internet Flatrate per Satellit: Kann ich oder nicht?

Auch interessant

Mehr zum Thema