Fritzbox Kundenlogin

Kundenlogin der Fritzbox

Erfahren Sie, warum das Fritzbox-Login so funktioniert? ¿Wie kann ich die Fritzbox anrufen? ¿Wie komme ich zur Fritzbox-Übersicht? Anweisungen für den Aufruf der Fritz. In der Fritzbox von AVM werden regelmäßige Updates durchgeführt und zahlreiche Nutzungsstatistiken und Einstellungen bereitgehalten.

Zugriff auf die FRITZ!Box über das Intranet | FRITZ!Box 7590

Für den gesicherten Zugang über das Netz können Sie Ihre FRIZ! Box aufstellen. Sie können beispielsweise auf die FRITZ!box Anrufliste und FRITZ!NAS-Dokumente und -Mediadateien zurückgreifen oder in der Benutzeroberfläche von FRITZ!box einstellen. Der Internetzugang zur Box ist aus Gründen des Schutzes vor unberechtigtem Zugang nur über gesicherte HTTPS-Verbindungen (Hypertext Transmission Protocol Secure) und nach Angabe von Benutzernamen und Passwort möglich.

Die FRITZ! Box muss für den IPv4-Internetzugang eine offizielle IPv4-Adresse vom Internet-Provider mitnehmen. Die FRITZ! Box muss für den IPv6-Internetzugang eine IPv6-Adresse vom Internet-Provider mitnehmen. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch verweisen auf das jeweils gültige FRITZ!OS der FRITZ!box. Geben Sie in die Eingabefelder die E-Mail-Adresse und das Passwort von MeinFRITZ! ein, mit dem Sie sich bei MeinFRITZ! angemeldet haben, und drücken Sie auf "Login".

In der MyFRITZ! Geräteübersicht klickst du auf das Feld FRITZ!, auf das du Zugriff haben möchtest. Sie werden nun auf die MyFRITZ! Homepage der FRITZ! Box umgelenkt. Geben Sie das Passwort ein, das Sie bei der Erstellung Ihres MyFRITZ!-Kontos für den FRITZ!-Boxbenutzer angegeben haben, und drücken Sie "Login". Nun wird die MyFRITZ! Homepage Ihrer FRITZ! Box geöffnet und Sie können auf die Rufliste, die Voicemeldungen des FRITZ! Boxanrufbeantworters, FRITZ! NAS-Inhalte und die FRITZ! Box-Benutzeroberfläche zugreifen. der FRITZ!

Öffnen Sie die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche der FRITZ!Box 7590.

Auf allen Rechnern, Smart-Phones oder Tabletts, die Sie mit Ihrer FRITZ!-Box verbinden (z.B. über WLAN), können Sie die Bedienoberfläche im Internet-Browser über die Anschrift http://fritz.box einblenden. Sie können dann in der Bedienoberfläche alle Funktionalitäten der Box FRIZ! einstellen und bekommen ausführliche Produkt-, Anschluss- und Anschlussinformationen. Sie müssen die Box FRIZ! nicht separat einstellen, um die Bedienoberfläche zu durchlaufen.

Hinweis: Sie können auf die Bedienoberfläche entweder über http://fritz.box oder über die IP der FRITZ! Box (in den werkseitigen) zugreifen. Darüber hinaus ist die FRITZ!-Box jederzeit über die Notfall-IP http://169.254.1.1 ersichtlich. Es ist nicht möglich, die Benutzungsoberfläche über den Gästezugang auszulesen. Geben Sie immer die komplette Anschrift http://fritz.box ein. Geben Sie beispielsweise die Anschrift ohne "http://" ein, kann es vorkommen, dass der Webbrowser eine Suche im Netz ausführt, anstatt die Benutzungsoberfläche zu öffnen.

Haben Sie zwei FRITZ!-Boxen zusammengeschaltet, können Sie die Bedienoberfläche der zweiten FRIZ! -Box ganz unkompliziert über die Netzübersicht der ersten FRIZ! -Box aufzurufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema