Fritzbox 7490 Telefon Einrichten

Telefonkonfiguration der Fritzbox 7490

Einrichtung der FRITZ! Box für Anrufe. Einrichtung der FRITZ! Box für Anrufe. Die FRITZ!

Box von AVM ermöglicht es Ihnen auch, telefonisch zu telefonieren. Richten Sie Ihr VoIP-Konto in der FRITZ! Box ein. Alle Informationen zur Aufstellung der Genexis Platinum oder einer AVM FRITZ! Box finden Sie hier!

Einrichten von Telefonnummern in der FRITZ!box

Sie können an die FRITZ!box sowohl analog verkabelte Mobiltelefone als auch analog schnurlose Mobiltelefone mit einer eigenen Feststation anschliessen. Nachdem Sie die Einstellungen vorgenommen haben, können Sie mit Ihren Telephonen Anrufe zu einer beliebigen Nummer tätigen, die Sie im Feld FRITZ! eingegeben haben. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch verweisen auf das jeweils gültige FRITZ!OS der FRITZ!box. Stellen Sie zunächst alle vorhandenen Telefonnummern in der FRITZ! Box ein:

Schließen Sie das Telefon an eine analoge Durchwahl der FRITZ! Box an (z.B. "FON 1"). Auf " Telefonieren " in der Bedienoberfläche der FRITZ! Box tippen. Auf " Telefonie-Geräte " im Menüpunkt " Telephonie " klicken. Drücken Sie die Taste "Neues Laufwerk einrichten". Schalten Sie die Funktion "Telefon (mit und ohne Anrufbeantworter)" ein und drücken Sie "Weiter".

Schalten Sie den Port (z.B. "FON 1") ein, an den Sie das Telefon angebunden haben und drücken Sie "Weiter". Sie werden vom Assistenten durch das Setup geführt. Achtung: Wenn Sie den Port, an den das Telefon während der Installation verbunden ist, nicht auswÃ??hlen können, ist an diesem Port bereits ein anderes TelefoniegerÃ?t eingerichtet.

Einrichten der FRITZ! 7490 Box am VDSL-Anschluss

Benutzen Sie NICHT die mitgelieferte Installations-CD! Falls Ihre FRITZ!-Box bereits in Gebrauch war, müssen Sie sie auf die Werkseinstellungen setzen. Die Vorgehensweise entnehmen Sie der Bedienungsanleitung Ihres FIZ! Schließen Sie nun den DSL-Adapter an den zentralen Slot Ihrer Telefonsteckdose an. Es darf nicht das kurzes, schwarzes Ende des Kabels mit dem Telefonanschluss/TEL-Stecker verwendet werden.

Verbinden Sie das lange Ende des DSL-/Telefonkabels mit dem weißen DSL/TEL-Anschluss der FRITZ!-Box. Verbinden Sie die FRITZ! mit dem Strom. Verbinden Sie dazu das Netzgerät mit einer Anschlussbuchse und verbinden Sie das Rundstecker-Ende mit der runden "Power"-Buchse an der FRITZ!-Box.

Stecken Sie Ihre Analogtelefone an die FON 1 Anschlussbuchse (auf der Seite für die TAE-Schnittstelle und auf der Seite für die RJ11-Schnittstelle). Stecken Sie ISDN-Geräte an die Steckdose S0 auf der Geräterückseite. Jetzt stecken Sie Ihren PC/Laptop/Tablet in die FRITZ! Box: Sie können Rechner mit dem mitgelieferten Netzkabel einrichten.

Schließen Sie das Verbindungskabel an eine der gelbe LAN-Buchsen an der FRITZ! Box an. Überprüfen Sie in diesem Fall, ob die WLAN-LED an der FRITZ!-Box aufleuchtet. Für die Verbindung von Geräten über WLAN sucht man in der Auswahlliste der verfügbaren drahtlosen Netzwerke nach dem WLAN-Funknetz (SSID) mit dem Titel "FRITZ! Box 7490" und verbindet sich mit diesem.

Der erforderliche Netzwerkschlüssel (Sicherheitsschlüssel) befindet sich auf der Rückseite Ihrer FRIZZ! Box. In einem weiteren Arbeitsschritt wird Ihre FRITZ!-Box endgültig aufgebaut. ACHTUNG! BITTE NOTIEREN! Deine Faulpelz! Zwei. Einrichtungshinweise: Nach 30 Min. öffne eine Website, um zu prüfen, ob du im Netz surfst. Im Bedarfsfall können Sie auch prüfen, ob Sie mit Ihren verbundenen Telefonsystemen Anrufe tätigen können.

Fehlerbehebung: Power/DSL-LED blinkt: Überprüfen Sie die richtige Verdrahtung (Schritt 1), ziehen Sie den Stecker und schließen Sie die Leitungen wieder an. Box kurz vom Netz abtrennen und bei Punkt 1 neu beginnen, falls auch dies nicht gelingt, kontaktieren Sie unseren Kundendienst per Telefon.

Wenn Sie WLAN nutzen: Die LEDs Power/DSL und WLAN sind permanent leuchtend, aber Sie können trotzdem keine Internetseiten aufsuchen? Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Ihr Endgerät (PC, Mobiltelefon, Tablett usw.) korrekt über WLAN mit Ihrer FRITZ!-Box in Verbindung steht. Sollte das Fehlerproblem weiter bestehen, kontaktieren Sie unseren Kundendienst per Telefon. Nähere Angaben zum Stand Ihrer Internet-Verbindung finden Sie auf der Übersicht der Box Fritze!

Starte deinen Internetbrowser (z.B. Webbrowser, Firefox) und gib fritz.box (ohne www.) in der Adressleiste ein. Es wird die Bedienoberfläche der Box FRIZZ! aufgesetzt. Bei der Aufforderung zur Eingabe eines Passworts für den Zugang zur Benutzungsoberfläche weisen Sie ein zu. Auf der Übersichtsseite der Box FRIZ! können Sie erkennen, ob die Box mit dem Netz in Verbindung steht und ob die Telefonnummer aktiv ist.

Damit ist die Montage Ihrer FRITZ!-Box beendet. Viel Spass beim Wellenreiten und Telephonieren! Falls die Montage Ihrer FRITZ!-Box nicht gelingt, kontaktieren Sie unseren Kundendienst unter der folgenden Telefonnummer: BRITZ! -Box: Nähere Angaben zu Ihrer FRIZ! Box finden Sie im Handbuch oder auf der AVM-Website unter http://avm.de/service.

Auch interessant

Mehr zum Thema