Fritzbox 7490 Ersteinrichtung

Die Fritzbox 7490 Erste Inbetriebnahme

Hier finden Sie alle Informationen zur Einrichtung der Genexis Platinum oder einer AVM FRITZ! Box! BRITZ! Box 7490: FRITZ! Box 7570 Internetzugang auf der FRITZ!

Box 7490 (klassische ADSL-Verbindung) einrichten. Die Box 7490 am ISDN-Anschluss mit einem NTsplit. Kasten 7490 - Ausstattung mit MIC. Vergewissern Sie sich, dass die FRITZ!-Box richtig angeschlossen ist.

Einrichtung einer neuen FritzBox - schrittweise

Richten Sie die FritzBox ein: Das Setup einer neuen oder zurücksetzenden FritzBox ist keine Hex-Arbeit. Mit dem stotternden W-LAN ist die Bandbreite auch nicht so besonders und zum Wellenreiten auf dem Südbalkon benötige ich einen immer wieder krachenden Verstärker, der die bereits miese 802. 11n W-LAN-Geschwindigkeit unnötigerweise noch um die Hälfte reduziert. Hier setzt natürlich die FritzBox von AVM an.

Die FritzBox 7490 ist der aktuell preiswerteste Alleskönner. Ihr Nachfolgemodell 7590 ist bereits auf dem Vormarsch, aber die 7490 ist für meine Bedürfnisse vollkommen ausreichend - und verhältnismäßig preiswert. und los geht's mit den Möbeln. Der Anschluss der FritzBox ist verhältnismäßig unkompliziert. Neben der Stromversorgung und der FritzBox selbst enthält das Paket zwei Leitungen, ein gelbes Netzwerkkabel und einen gekennzeichneten grauen Kabelsatz.

Die FritzBox ist werkseitig mit dem weißen Anschlusskabel für DSL-Anschlüsse an einen Verteiler verbunden. Anstelle des Rechners wird die FritzBox ganz unkompliziert an das Modems angehängt. Bei der FritzBox muss das Netzwerkkabel in den Stecker "LAN 1" eingesteckt werden. Nach Abschluss der Verdrahtung können Sie die Stromversorgung herstellen. Nun startet die FritzBox und ist später, längstens fünfminütig, betriebsbereit.

Connect FritzBox: Sobald die FritzBox gestartet ist, wird sie im W-LAN angezeigt. Die Bezeichnung des W-LAN lautet immer "Fritz! Schachtel (Modellnummer)", in meinem Falle "Fritz! Kasten 7490". Hinweis: Wenn in Ihrer Umgebung weitere Fritz-Boxen des selben Types aufgestellt sind und die Nachbarschaft den Einwahlnamen nicht verändert hat, droht Verwirrung. In der FritzBox steht das W-LAN unter dem Vornamen.

Stellen Sie nun eine Verbindung zur FritzBox her, indem Sie den auf der Rückseite des Router aufgeklebten Netzwerkschlüssel als Kennwort für das W-LAN eintragen. Ihr Rechner ist dann mit dem W-LAN der FritzBox vernetzt, verfügt aber noch nicht über eine Internetverbindung. Öffnen Sie nun die FritzBox-Schnittstelle, indem Sie im Internetbrowser die Box https://fritz. eintragen.

In diesem Handbuch wird Ihnen gezeigt, wie Sie die FritzBox-Benutzeroberfläche öffnen können. Der Ersteinrichtungsassistent wird angezeigt. Hierfür müssen Sie bestimmte Informationen bereit halten, wie z.B. die Zugriffsdaten zu Ihrem DSL-Anbieter. Weisen Sie zunächst ein FritzBox-Passwort zu. Dies ist das Kennwort, das die FritzBox-Schnittstelle vor unautorisierten Eingaben sichert.

Richten Sie die FritzBox ein: Jetzt beginnt das aktuelle Setup. In der FritzBox erfahren Sie, was später passiert und wie Sie den Wizard beenden können. Mithilfe der FritzBox kann sie eingerichtet werden. Hinweis: Dies gilt nur für Zugriffe, bei denen die FritzBox auch als DSL-Modem fungiert. Wird die FritzBox hinter einem Cablemodem betrieben, muss "bestehender Zugriff über LAN" gewählt werden.

Nur wenn Sie bereits über ein leistungsfähiges W-LAN verfügen und die FritzBox als zweite FritzBox einsetzen wollen, ist die Variante "bestehender Zugriff über WLAN" zweckmäßig. Richten Sie die FritzBox ein: Erscheint Ihr Anbieter nicht in der Auflistung, müssen Sie die von Ihrem Anbieter bereitgestellten Zugriffsdaten bereit halten. Wenn die FritzBox dies bietet, wähle "Empfohlen" und klicke auf "Weiter".

Richten Sie die FritzBox ein: Abhängig vom Anbieter stellt die FritzBox die Zugriffsdaten automatisiert ein. Nun wird die FritzBox aufgebaut, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Nachdem die Box installiert wurde, ist sie unter https://fritz. verfügbar. Verbinden Sie nun drahtgebundene Telefonapparate mit der FritzBox. Für Funktelefone können Sie auch die in der FritzBox eingebaute DECT-Sprechstelle wählen, um sie auf direktem Weg mit der FritzBox zu nutzen.

Rufen Sie das Menü FritzBox auf und gehen Sie zu "Telefonie -> Telefoniegeräte". Wird die FritzBox über den Automatikkonfigurator konfiguriert und ist sie unmittelbar mit dem Port verbunden, gibt es bereits eine oder mehrere IP-Telefonnummern. Auf " Set up new device " tippen. Einrichtung des FritzBox-Telefons: Telefonapparate können problemlos und unkompliziert auf direktem Weg verbunden werden. Das zu konfigurierende Telefongerät auswählen.

Dies ist am besten mit einem Handy möglich, aber Sie haben auch die Option, ein ISDNApparat, ein Faxgerät oder gar eine Türsprechstelle zu nutzen. Richten Sie das Handy ein: Wähle das zu verbindende Endgerät aus. Also "DECT (schnurloses Telefon)" auswählen und auf "Weiter" drücken. Anschluss FritzBox-Telefon: Kabellose Telefonapparate benötigen nur ihre Ladestation zum Aufladen.

In der FritzBox wird nun erläutert, wie man ein Telephon einrichtet. In der FritzBox wird erläutert, wie man ein DECT-Telefon einrichtet. Nun ist das Gerät an der FritzBox angeschlossen. Die Telefonleitung der Feststation kann, muss aber nicht, an die FritzBox oder einen Telefonanschluß angeschlossen werden. Aufbau des FritzBox-Telefons: Indem Sie eine Telefonnummer zuweisen, können Sie festlegen, welches Handy wann läutet.

Es ist übrigens immer ratsam, die FritzBox mit der aktuellsten Softwareversion auf dem Laufenden zu halten. Sie können hier entweder "Neues Fließband! Auf der Registerkarte "Auto-Update" den Punkt "Über neue Versionen von Frantz! OS informiert und die notwendigen Aktualisierungen automatisiert installiert (empfohlen)" anklicken. Die Update-Funktion aktualisiert die FritzBox immer auf dem aktuellsten Stand. Die FritzBox wird von der FritzBox aktualisiert.

Mit der Installation der neuen FritzBox ist mein WLAN-Zugang viel flotter und sicherer geworden. Zusatzfunktionen wie das Funknetz können dabei natürlich ebenfalls aktiviert werden: Obwohl das Laufwerk nur über einen kleinen eingebauten Arbeitsspeicher verfügt, kann dieser leicht erweitert werden, indem ein USB-Stick oder eine USB-Festplatte an einen der USB-Ports der Box angeschlossen wird.

Das grundlegende Setup ist für die meisten Fritz-Boxen gleich, weshalb dieses Handbuch nicht nur für die FritzBox 7490, sondern auch für alle anderen Fritz-Boxen gültig ist. Redaktioneller Hinweis: Die FritzBox 7590 ist das derzeitige Flagschiff im Routerportfolio von AVM. Hier erfahren Sie, wie die FritzBox 7590 im Testbetrieb funktioniert.

Mehr zum Thema