Fritzbox 7312 Reset

Die Fritzbox 7312 Zurücksetzen

Mit der FRITZ! Box werden mehrere Computer schnell und sicher mit dem Internet verbunden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fritzbox trotzdem telefonisch zurücksetzen können. Nach dem Erfolg scheint die Fritzbox auch keinen Reset-Taster zu haben. In der Detailansicht mit technischen Daten, Schaltplan und Übersichten der FRITZ!

Box 7312 geben Sie in der Adresszeile Ihres Browsers (Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer o.ä.) die Box http://fritz. ein. Die Box 7312 wird mit Fritz! freigegeben.

FRITZ!Box werkseitige Einstellungen aufrufen| FRITZ!Box 7312

Mit den werkseitigen Voreinstellungen können Sie alle Einzeleinstellungen, die Sie in Ihrer FRIZZ! Box getroffen haben, wieder rückgängig machen. Dies ist z.B. dann nützlich, wenn Sie die Box an einem anderen Ort verwenden oder an einen anderen Benutzer weiterleiten moechten. Darüber hinaus werden unpassende Eingaben entfernt, die eine einwandfreie Funktionsweise der OBJ. Box beeinträchtigen.

Sie können die werkseitigen Einstellungen entweder über die Bedienoberfläche oder mit einem an die FRITZ!-Box angeschlossenen Handy auslesen. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch verweisen auf das jeweils gültige FRITZ!OS der FRITZ!box. Auf der Bedienoberfläche der FRITZ!box auf "System" tippen. Wählen Sie im Systemmenü die Option Backup.

Wählen Sie die Karteikarte Werkseinstellung. Drücken Sie die Taste "Werkseinstellungen laden". Bei IP-Telefonen, z.B. FRITZ!App Fon, können keine Tastaturbefehle an die FRITZ!Box geschickt werden, daher ist es bei IP-Telefonen nicht möglich, die Werkseinstellung zu laden: Tastenfolgen sind Zeichen- und Zahlenfolgen, mit denen Sie Funktionen ein- und ausschalten können. Sie können Tastaturfolgen direkt an einem an der Feststation der FRITZ!box registrierten Telephon verwenden, z.B. FRITZ!Fon C5.

Bei einem schnurlosen Telephon, das nicht an der Feststation der FRITZ!-Box registriert ist, müssen Sie zunächst die Tastenfunktion konfigurieren: Stellen Sie das Gerät so ein, dass es Tastenfeldfolgen sendet (Zeichen- und Zahlenfolgen wie *121#) und wählen Sie spezielle Zeichen wie * und# aus. Bei vielen Telefonsystemen konfigurieren Sie die Funktionen über das Menu "Betrieb an Telefonsystemen > Wahlmöglichkeiten > Wählen * und #".

Tragen Sie am Handy #991*15901590* ein und betätigen Sie die Anruftaste (Hörer abheben). Wenn die WLAN-LED dauerhaft aufleuchtet, ist das Einlesen der Werksvoreinstellungen beendet.

FRITZ!Box werkseitige Einstellungen aufrufen| FRITZ!Box 7312

Mit den werkseitigen Voreinstellungen können Sie alle Einzeleinstellungen, die Sie in Ihrer FRIZZ! Box getroffen haben, wieder rückgängig machen. Dies ist z.B. dann nützlich, wenn Sie die Box an einem anderen Ort verwenden oder an einen anderen Benutzer weiterleiten moechten. Darüber hinaus werden unpassende Eingaben entfernt, die eine einwandfreie Funktionsweise der OBJ. Box beeinträchtigen.

Sie können die werkseitigen Einstellungen entweder über die Bedienoberfläche oder mit einem an die FRITZ!-Box angeschlossenen Handy auslesen. Anmerkung: Alle Funktions- und Einstellanweisungen in diesem Handbuch verweisen auf das jeweils gültige FRITZ!OS der FRITZ!box. Auf der Bedienoberfläche der FRITZ!box auf "System" tippen. Wählen Sie im Systemmenü die Option Backup.

Wählen Sie die Karteikarte Werkseinstellung. Drücken Sie die Taste "Werkseinstellungen laden". Bei IP-Telefonen, z.B. FRITZ!App Fon, können keine Tastaturbefehle an die FRITZ!Box geschickt werden, daher ist es bei IP-Telefonen nicht möglich, die Werkseinstellung zu laden: Tastenfolgen sind Zeichen- und Zahlenfolgen, mit denen Sie Funktionen ein- und ausschalten können. Sie können Tastaturfolgen direkt an einem an der Feststation der FRITZ!box registrierten Telephon verwenden, z.B. FRITZ!Fon C5.

Bei einem schnurlosen Telephon, das nicht an der Feststation der FRITZ!-Box registriert ist, müssen Sie zunächst die Tastenfunktion konfigurieren: Stellen Sie das Gerät so ein, dass es Tastenfeldfolgen sendet (Zeichen- und Zahlenfolgen wie *121#) und wählen Sie spezielle Zeichen wie * und# aus. Bei vielen Telefonsystemen konfigurieren Sie die Funktionen über das Menu "Betrieb an Telefonsystemen > Wahlmöglichkeiten > Wählen * und #".

Tragen Sie am Handy #991*15901590* ein und betätigen Sie die Anruftaste (Hörer abheben). Wenn die WLAN-LED dauerhaft aufleuchtet, ist das Einlesen der Werksvoreinstellungen beendet.

Mehr zum Thema